Rom im Netz: Reise-Informationen

dies iovis ante diem XIV Kalendas Novembres MMDCCLXX ab urbe condita
Iuppitertag, 14. Tag vor den Kalenden des November, 2770. Jahr nach Grndung der Stadt

Das richtige Hotel


Sie fahren nach Rom und sind auf der Suche nach einem Hotel - und stehen damit auch vor der Entscheidung, eine - mglicherweise etwas teurere - Unterkunft im Zentrum oder etwas weiter auerhalb zu buchen. Entsprechende Fragen wurden im Rom-Forum schon hufig diskutiert, und man wird wohl sagen knnen, dass alle erfahrenen Rom-Besucher zu einem Hotel im Zentrum oder zumindest mit sehr guter Nahverkehrsanbindung raten. Ein guter Ort, um mit der Suche nach einem Hotel zu beginnen, ist natürlich das Rom-Forum: Dort teilen in der Abteilung Hoteltipps die Nutzer ihre Erfahrungen - positive wie negative.

 Hotels suchen und buchen online - Tipps fr Rom

Bevor Sie ein Hotel buchen, machen Sie sich grob mit der Stadt vertraut - das ist in Rom um so wichtiger, als die wichtigsten Sehenswrdigkeiten sehr zentral liegen. Wenn Sie eine Hotelsuchmaschine wie Booking.com  Seite (zum Teil) deutsch oder deutsche Version vorhanden  Seite (zum Teil) italienisch oder italienische Version vorhanden  Seite (zum Teil) englisch oder englische Version vorhanden (rund 350 Hotels) verwenden, mit denen viele Nutzer des Rom-Forums bereits gute Erfahrungen gemacht haben, knnen Sie Ihr Hotel nach der gewnschten Gegend auswhlen bzw. sich die Lage im Stadtplan anzeigen lassen. Benutzen Sie den Routenplaner der ATAC, um sich die Anbindung an das Nahverkehrsnetz anzeigen zu lassen. Verwenden Sie dabei auch die Hausnummer - es gibt Straen, die mehrere Kilometer lang sind.


Booking.com
Hotelsuchmaschine mit komfortablen Suchkriterien und Auswahlmglichkeiten. Von Roma Antiqua und dem Rom-Forum empfohlen.
Internetseite  Seite (zum Teil) deutsch oder deutsche Version vorhanden  Seite (zum Teil) italienisch oder italienische Version vorhanden  Seite (zum Teil) englisch oder englische Version vorhanden

 Die Kompetenz des Rom-Forums: Hoteldatenbank

Nutzen Sie auch die Hoteldatenbank unseres Rom-Forums: Hier finden Sie die gesammelte Kompetenz der Forennutzer, die teils seit vielen Jahren nach Rom fahren. Alle Hoteltipps und -kritiken, entsprechende Abschnitte aus Reiseberichten etc. werden dort verzeichnet. Auch hier knnen Sie nach Stadtteilen, der Kategorie oder der Preislage filtern, und es finden sich keineswegs nur Hotels, sondern auch Pensionen, Ferienwohnungen, Campingpltze etc.


(Klicken Sie auf die Bilder, um weitere Erklrungen zu erhalten)

Neben der Hoteldatenbank knnen Sie auch direkt im Forum fr "Hotetipps und -kritiken" nachlesen. Fragen knnen Sie gerne im Forum "Hotel & Unterkunft in Rom" stellen.

 Zentrale Lage oder auerhalb?

Zum Vergrern anklicken
Ja - auch das ist eine Mglichkeit, sich in Rom zur Ruhe zu betten: Ein Hotel in einem ehemaligen Konvent
Als Postkarte versendenAls Postkarte versenden    Bild in der FotogalerieBild in der Fotogalerie
Quelle: Asterixinchen

Wenn Sie ein auerhalb gelegenes Hotel ins Auge fassen, stellen Sie sich die Frage: Ist das Zentrum wohl in annehmbarer Zeit zu erreichen? Sie werden dabei in einigen Fllen - wohlgemerkt aber keineswegs immer! - den Zimmerpreis gegen die Zeit abwgen mssen, die sie in Bus, Tram und Metro verbringen. Wenn Sie morgens und abends je eine Stunde (oder noch deutlich mehr!) brauchen, um zwischen Hotel und Zentrum zu pendeln, geht Ihnen viel Zeit verloren, in der Sie die Stadt genieen knnten. Abendliche Spaziergnge und der gemtliche Tagesausklang in einem Ristorante oder einer Trattoria verlieren so viel von ihrem Reiz oder sind schlicht unmglich. Verlassen Sie sich dabei keinesfalls blind auf die Angaben des Hotels. Gerne wird mit unrealistischen Zeitangaben zur nchsten Metrostation geworben. Auch wird gerne unterschlagen, dass sich ein Hotel schon lange nicht mehr in der Stadt Rom befindet: Dem eigentlichen Ortsnamen wird dann beispielsweeise gern ein "Roma" nachgestellt.

Im Forum wurde schon hufig ber (zu) weit auerhalb gelegene Hotels diskutiert - hier einige Beispiele zum Nachlesen:

Im brigen ist es ein Gercht, dass preiswerte Stadthotels grundstzlich schbig seien und man fr sein Geld weiter auerhalb mehr Leistung, Komfort und Ruhe bekme. Erfahrungsberichte im Forum zeigen, dass genau so gut das exakte Gegenteil der Fall sein kann, und es sich auch im Zentrum zu angemessenen Preisen nchtigen lsst. Tendenziell werden Sie im Zentrum mit eher kleineren Zimmern rechnen mssen. Das ist fr Stadthotels allerdings blich, und sie werden sich in aller Regel ohnehin nur zum Schlafen dort aufhalten.

Viele vergleichsweise preiswerte Hotels finden sich im Rione Esquilino rund um die Stazione Termini. Da immer wieder die Frage nach der Sicherheit im "Bahnhofsviertel" auftaucht, sei an dieser Stelle auf die FAQ (häufig gestellte Fragen) - Stichwort Sicherheit - verwiesen, da das Thema im Forum schon häufig diskutiert wurde.

 In Sachen Frühstück

Wer nach Rom fhrt, sollte sich grundstzlich darber im Klaren sein, dass "der Italiener" und "der Rmer" andere Frhstcksgewohnheiten pflegt als hierzulande blich. Ein ppiges Morgenmahl ist seine Sache nicht - in aller Regel beschrnkt sich die morgendliche Nahrungszufuhr auf etwas flssiges mit Koffein und Ses: Cappucino, Caf latte oder Espresso - unsere Form der Zubereitung (als Filterkaffee) ist in Italien weithin ungebruchlich; wenn sie einen Caf bestellen, erhalten sie in der Regel einen Espresso. Was die festen Nahrungsbestandteile angeht, mag es der Italiener ausschlielich s: vor allem Cornetti (etwa dem Croissant entsprechend) und "Teilchen" mit allerlei Fllungen, dazu Butter und Marmelade. Gefrhstckt wird hufig nicht zu Hause, sondern in einer Bar, stehendan der Theke, auf dem Weg zur Arbeit.

In hherklassigen (und -preisigen) Hotels ist man natrlich auf den Geschmack der Gste eingerichtet - ein kontinentales Frhstck wird angeboten. Mittlerweile gilt das auch fr viele kleinere Hotels. Trotzdem gibt es angesichts der sehr verschiedenen Frhstckskulturen immer wieder Enttuschungen. Es gilt aber: Gerade in preiswerten Hotels und Pensionen sollte - und darf - man vom Frhstcksangebot nicht zuviel erwarten. Viele kleinere Huser schicken ihre Gste auch nach wie vor in die Bar um die Ecke - ausgestattet mit einem Gutschein. Auch das ist ein Zugestndnis an den touristischen Geschmack, der ein Frhstck inklusive erwartet. Dabei wre es schner, oft schmackhafter und so gut wie immer preiswerter, es wie die Rmer zu machen und einfach in der Bar um die Ecke zu frhstcken: 40 oder 50 Cent fr den Caf, nicht viel mehr fr ein Cornetto, beides ganz frisch - was will manh mehr?

Kommentare zu diesem Artikel im Rom-Forum: 2

Alle Kommentare lesen «» Zum letzen Kommentar springen «» Diesen Beitrag kommentieren
Kommentar Nr. 2 von cellarius (30.05.05)
Das richtige Hotel
Kommentare zu: Das richtige Hotel

Sie fahren nach Rom und sind auf der Suche nach einem Hotel - und stehen damit auch vor der Entscheidung, eine - mglicherweise etwas teurere - Unterkunft im Zentrum oder etwas weiter auerhalb zu buchen. Entsprechende Fragen wurden im Rom-Forum schon hufig diskutiert, und man wird wohl sagen knnen, dass alle erfahrenen Rom-Besucher zu einem Hotel im Zentrum oder zumindest mit sehr guter Nahverkehrsanbindung raten. Ein guter Ort, um mit der Suche nach einem Hotel zu beginnen, ist natrlich das Rom-Forum: Dort teilen in der Abteilung Hoteltipps die Nutzer ihre Erfahrungen - positive wie negative.

Ganzen Artikel im Original lesen...
Alle Kommentare lesen «» Zum letzen Kommentar springen «» Diesen Beitrag kommentieren

Seite unterstützen
Erfahren Sie wie...
Hotels in Rom buchen Booking
BuchtippRom, Latium
Hagen Hemmie
Rom, Latium
vorgestellt von:
cellarius
Wetter Rom