Roma Pass und Roma & Più Pass

gengarde

Pontifex Maximus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
[MOD=gengarde]Die Beiträge vom 6. und 7.1.2011 habe ich hierher verschoben, weil sie, wie von tacitus bemerkt, inhaltlich am besten zu diesem Thread passen.[/MOD]
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Seit dem 3.12.2010 ist neben dem Roma Pass auch wieder der Roma & Più Pass zum Preis von 27 Euro erhältlich. Man kann ihn entweder online oder an den Informationszentren des Fremdenverkehrsamtes der Stadt Rom erwerben, nicht mehr aber, wie früher, auch in allen beteiligten Museen und archäologischen Stätten!

Siehe: Roma Pass
Danke für den Hinweis, wurde entsprechend korrigiert!
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Hallo, bibec/Bianca,

soeben erreichte mich bei meinen Profilnachrichten Deine Frage zum Roma Pass. Ich hole sie mal in den entsprechenden Thread und hoffe, das ist okay für Dich!

bibec schrieb:
Hallo, nun rückt unsere Reise immer näher und die Fragen werden konkreter:
bekommt man, wenn man sich den Rom-Pass kauft direkt auch eine Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel für 3 Tage oder reicht das Vorzeigen des Rom-Passes, wenn man kontrolliert wird?
Gruß Bianca
Ich habe Dir bereits fogende Antwort per Profilnachricht gegeben:

Simone-Clio schrieb:
Hallo, Bianca,

seit einiger Zeit (2009?) ist der Roma-Pass Eintritts(-Ermässigungskarte) und Fahrkarte gleichzeitig!

Der Roma Pass gilt von dem Moment an, in dem Du ihn zuerst gebrauchst, entweder für einen Eintritt oder im öffentlichen Transport!

Ich bin kein Spezialist in Sachen öffentlicher Transport und ich hoffe, es ist Dir recht, wenn ich Deine Frage mit in den entsprechenden Thread nehme!

Dann kommen sicher noch Antworten.

Beste Grüsse
Simone
Da ich, wie bereits gesagt, keine Spezialistin in der Materie bin, hast Du hier die Chance auf mehr richtige Antworten!

In der Fotogalerie des Forums findet sich folgendes Foto des Users Farfalle von 2008:


Die Fahrkarte (rechts) gehört inzwischen der Vergangenheit an!

Auf kompetentere Ergänzung
hofft mit Dir
Simone
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Hhhhmmmm ... warum Ergänzung?

Es ist bzw. du hast doch schon alles gesagt. :nod: :thumbup:

Vielleicht für @bibec nur noch dieses eine: Da man diese Kombikarte (anders als die frühere getrennte Fahrkarte aus Papier) nicht in einen Entwerterschlitz schieben kann, hält man sie vor den großen gelben Punkt:

Hier ein Photo von Ende Mai 2010: Entwerter an der Metro (bzw. ein dortiger Schrankenöffner; denn an der Metro braucht man auch die bereits entwertete Karte immer wieder, nämlich um überhaupt Zugang zu erlangen) - im Bus sieht es ein wenig anders aus, aber der große gelbe Punkt ist auch da nicht zu verfehlen.


Edit: Und immer schön dran denken, dass - aber das hatte Simone ja auch schon erwähnt :thumbup: - die Dreitagesfrist bei der allerersten Benutzung zu laufen beginnt: egal, ob man den RP für einen Eintritt oder für eine Fahrt verwendet. :idea:

Das war früher echt besser! :nod: :evil:

Also z.B. für den häufigen Fall "3 Tage Rom plus Anreise- und Abreisetag" würde das bedeuten:
Wer am Anreisetag (abends - oder wann auch immer) die RP-Karte an einem ÖPNV-Entwerter aktiviert, der kann sie am 3. Aufenthaltstag schon nicht mehr einsetzen - also weder zwecks Eintritts(ermäßigung) noch zum Fahren. :p
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Roma&Più derzeit nicht verfügbar

Seit dem 3.12.2010 ist neben dem Roma Pass auch wieder der Roma & Più Pass zum Preis von 27 Euro erhältlich. Man kann ihn entweder online oder an den Informationszentren des Fremdenverkehrsamtes der Stadt Rom erwerben, nicht mehr aber, wie früher, auch in allen beteiligten Museen und archäologischen Stätten!
Siehe: Roma Pass
Danke für den Hinweis, wurde entsprechend korrigiert!
Dann ist jetzt wieder eine Korrektur fällig :nod: - denn derzeit gibt es den "Più" überhaupt nicht.


Das geht hieraus hervor: http://www.roma-antiqua.de/forum/posts/150695 und wurde mir zudem heute Vormittag von offizieller Seite näher erläutert; nämlich durch einen weiteren sehr netten Mailwechsel mit einer sehr freundlichen und engagierten :thumbup::thumbup: Signora in Rom (sie hatte meine Mail von vorgestern zum "Più" zur Bearbeitung erhalten und auch gleich beantwortet), im Laufe dessen ich sie darauf aufmerksam gemacht habe, dass sich unter Roma Pass kein Hinweis darauf fände, dass es den „Più“ derzeit nicht gibt (also weder online noch überhaupt). Darauf erhielt ich von ihr folgende ausführliche und luzide :thumbup::thumbup: Antwort (keine Bange, meine Übersetzung steht darunter):

In effetti avevamo messo la segnalazione sulla home page, ma poi la avevamo tolta perché moltissimi utenti ci scrivevano confondendo la info e credendo che si trattasse anche della Roma Pass, anche se era chiaramente segnalato che si trattasse solo della Roma&Più.

Tuttavia avevo richiesto di trasferire quella info sulla pagina con la descrizione delle card (quella da lei segnalatami) ed ero sicura che fosse stato fatto. Probabilmente è sfuggito a qualcuno ma lo ho prontamente segnalato e verrà aggiunto al più presto.

L’informazione è comunque segnalata nella sessione dell’acquisto, ma ovviamente questo non è sufficiente in quanto il cittadino avrebbe l’info solo se decidesse di acquistare la card online.
Grazie alla sua segnalazione mi sono resa contro della svista e ho provveduto prontamente. Dovrebbe vederlo pubblicato entro la giornata di oggi.

Sulla pagina d’acquisto infatti si legge:
*Costo unitario: € 27,00*
*ATTENZIONE*: La Roma & più Pass al momento non è disponibile



*Price per unit: € 27,00*
*PLEASE NOTE*: Roma & Più Pass is not available at the moment
In der Tat hatten wir auf der Homepage diesen Hinweis eingefügt, ihn aber dann wieder herausgenommen, weil uns sehr viele Nutzer anschrieben, die es verwechselten und glaubten, es handele sich um den Roma-Pass – obwohl ganz klar darauf hingewiesen war, dass es sich nur um den Roma&Più handele.

Dennoch habe ich darum gebeten, diese Information zu übertragen [wieso sie hier von „übertragen“ spricht, wird klar im ersten Satz des folgenden Absatzes, Anm. d. Übers.] auf die Seite mit der Beschreibung der Karten (jene Seite, auf die Sie mich hingewiesen haben) und war sicher, dass es erledigt worden wäre. Wahrscheinlich jedoch ist es jemandem entfallen, aber ich habe [jetzt] sofort darauf hingewiesen, und es wird so rasch wie möglich hinzugefügt.

Immerhin wird auf diese Information hingewiesen in Zusammenhang mit dem [Online-]Erwerb, aber das ist natürlich nicht ausreichend insofern, als der Bürger [dieses schöne „Behörden-Italienisch“ :lol: steht unserem Behörden-Deutsch um nichts nach – und wirkt hier ein wenig drollig, als es ja gerade nicht um römische Bürger, sondern um Touristen geht :]] diese Information lediglich dann bekommt, wenn er sich dazu entschließt, die Karte online zu kaufen.

Herzlichen Dank für Ihren Hinweis: Dadurch bin ich mir des Versehens bewusst geworden und werde sofort für Abhilfe sorgen. Sie werden es noch im Laufe des heutigen Tages veröffentlicht sehen.

Auf der Seite für den Erwerb liest man in der Tat [auf Italienisch und Englisch]: „Einheitspreis: 27,- €. Achtung: Der Roma&Più-Pass ist derzeit nicht verfügbar.“
Übrigens schrieb sie mir in einer späteren Mail auch noch Folgendes – hier summarisch wiedergegeben: Wir möchten doch bitte die Fragesteller in unserem Forum auch immer auf die FAQ zum RP hinweisen; denn sie gebe sich große Mühe, diese aktuell zu halten und darin nicht nur die häufigsten Fragen zu beantworten, sondern möglichst auch etwas kniffelige Zweifelsfälle. Und wenn es aus unserem Forum Vorschläge dazu gäbe (also sinnvolle Ergänzungen der dortigen FAQ betreffend), dann bäte sie mich, ihr zu schreiben; denn sie verwende große Aufmerksamkeit darauf, die dort gegebenen Informationen immer noch deutlicher zu machen.


Na, das ist doch nicht schlecht, dass auf diese Weise ein Kontakt zustandegekommen ist zwischen uns und einer Bearbeiterin der RP-Website. :thumbup: :proud: :thumbup: Und in der Tat werde ich also in nächster Zeit mal die dortigen FAQ aufmerksam lesen und überlegen, was für Ergänzungen aus unserer Forums-Erfahrung heraus als sinnvoll vorzuschlagen wären :nod: - bzw. natürlich auch Hinweise anderer Foristi entsprechend aufgreifen.


 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Das darf ihm auch gefallen :nod: ;) - denn schließlich war er es, der den Stein in's Rollen gebracht hat: Auf seine Misserfolgs-Schilderung hin hat V. ;) :~ die erste Mail an jene freundliche RP-Mitarbeiterin geschrieben.
 

rothemunds

Libertus
Roma & Più Pass zur Zeit verfügbar?

Habe gelesen, dass der Roma&PiÙ Pass im Moment nicht verfügbar ist? Gilt dass auch für die Zeit 24.-27.8.2011?
Welche andere Kartenkombination ist empfehlenswert um nach Rom zu kommen, wenn man in Fiano Romano im Campingplatz I Pini untergebracht ist?
Habe zwar schon einiges durchgelesen, bin mir aber nicht sicher welche Variation die günstigste ist. Wenn ich mir das BTR für drei Tage kaufe, habe ich die Vergünstigungen nicht dabei.
Was würde mich ein Tagesticket von Fara Sabina nach Settebagni kosten? Am da gilt ja der normale Roma-Pass. Wäre denn das eine Alternative oder ist da dann doch das BTR das bessere?

Liebe Grüße
Susanne rothemund
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Hallo Susanne,

Habe gelesen, dass der Roma&PiÙ Pass im Moment nicht verfügbar ist? Gilt dass auch für die Zeit 24.-27.8.2011?
Da der Roma&Più Pass schon eine ganze Weile nicht verfügbar ist, würde ich vermuten: Ja (es sieht momentan nicht so aus, als würde es ihn demnächst wieder geben).
Um es ganz genau zu erfahren, kannst Du per mail eine Anfrage an die den Roma Pass ausgebende Stelle stellen, Kontaktinformationen siehe: Roma Pass

rothemunds schrieb:
Welche andere Kartenkombination ist empfehlenswert um nach Rom zu kommen, wenn man in Fiano Romano im Campingplatz I Pini untergebracht ist?
Habe zwar schon einiges durchgelesen, bin mir aber nicht sicher welche Variation die günstigste ist. Wenn ich mir das BTR für drei Tage kaufe, habe ich die Vergünstigungen nicht dabei.
Was würde mich ein Tagesticket von Fara Sabina nach Settebagni kosten? Am da gilt ja der normale Roma-Pass. Wäre denn das eine Alternative oder ist da dann doch das BTR das bessere?
Das ist ein wenig eine Glaubensfrage. Zunächst einmal kostet ein normales Ticket für die Strecke Fara Sabina -> Settebagni 1,90€
laut trenitalai Webseite (Anmerkung: der Zug fährt immer um xx:21 und xx:51 tagsüber, letzter Zug um 21:51 Uhr).
Zum Vergleich, eine einfache Fahrt von Fara Sabina nach Rom (entweder Tuscolana oder Ostiense als Beispiel) 2,70€
Der letzte Zug zurück aus der Stadt (Züge fahren i.d.R. ab Ostiense immer um xx:16 und xx:46 [außer 21:16 und 21:46]) fährt um 20:46 bzw. 22:16 Uhr.
Fahrtzeit ca. 1:10 Stunde(n).

Ein einfaches Ticket innerhalb der Stadt für die Metro oder einen Bus kostet 1€

Ob sich der Roma Pass für 25€ insgesamt für euch lohnt, ist nun eine Rechenaufgabe ;)

Wobei Du oben - glaube ich - das BTR und das BTI verwechselst. Das BTR kaufst Du für eine entsprechende Anzahl Zonen (für Fara Sabina wären das die Zonen A und B [die insgesamt als 3 Zonen zählen, da Zone A doppelt zählt]). Das BTR würde also 16€ kosten.
Das BTI kostet 11€ und wäre erst ab dem von Dir erwähnten Bahnhof Settebagni gültig.
Beim Roma Pass ist entsprechend ein BTI enthalten.

Noch ein Hinweis: da ihr ja vermutlich länger als 3 Tage auf dem Campingplatz verweilt, sowohl Roma Pass als auch BTR und BTI gelten an 3 aufeinander folgenden Tagen.

Gruß

humocs

[EDIT] Habt ihr vor Ort ein Auto zur Verfügung oder bietet der Campingplatz einen Shuttleservice zum Bahnhof Fara Sabina an? Google Maps weist nämlich einen Fußweg von ca. 20km (da man wohl besser nicht über die Autobahn laufen sollte;)) aus, mit dem Auto sind es ca. 12km vom/zum Campingplatz.
 
Zuletzt bearbeitet:

rothemunds

Libertus
Hallo humocs!

Danke für deine Infos!
Auto hätten wir zur Verfügung. Evtl. wäre es dann auch möglich selber mit dem Auto ein Stück zu fahren. Ich denke dann kommen aber wieder Parkgebühren dazu. Shuttle gibt es glaub ich auch.

Mit dem RomaPass sind halt gleich auch zwei Eintritte dabei, so dass es für uns denk ich schon günstiger wäre sich diesen zu besorgen.

Der Roma Più wäre für uns halt perfekt gewesen, weil man sich dann nicht überlegen muss welche Karte wofür. Ist den kich anzuraten wenn man wie wir kein Italienisch und nur wenig Englisch kann.

Liebe Grüße
Familie Rothemund
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Die (einfachen) Zugtickets gibt es in der Regel auch an Automaten, ob es in Fara Sabina einen Automaten gibt, weiß ich allerdings nicht (da war ich noch nie). Bei den Automaten kann man die Sprache umstellen.
Alternativ könnte es auch sein, dass man Standardtickets auch am Campingplatz bekommt (das ist aber nur eine Vermutung).

Solltest Du noch weitere Fragen haben, wäre es eventuell gut, ein neues Thema unter beispielsweise:
Rom-Reiseplanung: Rom-Reiseplanung (Sonstiges)
oder
Unterwegs nach, in und um Rom: Unterwegs nach, in und um Rom
(oder einem der weiteren Unterforen, je nach Thema/Frage)
zu erstellen.

[EDIT] Vielleicht noch ein Hinweis: Bekommt ihr am Campingplatz den Roma Pass? Denn sonst müsstet ihr ja erst Mal nach Rom, um diesen zu kaufen.

Gruß

humocs
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Bekommt ihr am Campingplatz den Roma Pass? Denn sonst müsstet ihr ja erstmal nach Rom, um diesen zu kaufen.
Genau das habe ich mir die ganze Zeit über auch schon gedacht! :uhoh:

Darum ist anzuraten, auf der Anfahrt zum Campingplatz einen Zwischenstopp zu machen irgendwo, wo man den RP kaufen kann:
Cellarius schrieb:
Erhältlich sind der Roma-Pass und der Roma & Più-Pass in allen beteiligten Museen und archäologischen Stätten sowie in den Informationszentren des Fremdenverkehrsamtes der Stadt Rom. Auch an den ATAC-Schaltern in den Stationen Ottaviano, Lepanto, Anagnina, Ponte Mammolo und EUR Fermi sollte der Roma-Pass inzwischen erhältlich sein.
Weiterhin würde ich mir dann (wenn ich's schon mit dieser für den Rom-Besuch wenig günstigen Campingplatz-Konstellation zu tun hätte) die Parkgebühren an's Bein binden und einen Parkplatz in Sette Bagni suchen. Dann wäre die Sache mit einer Fahrkarte (der aus dem RP) abgetan; natürlich nur an drei Tagen, worauf humocs ja schon aufmerksam gemacht hatte.

Edit: Wenn ich mir den Liniennetzplan begucke, dann denke ich, man führe vermutlich am besten über den Autobahnring nach Ponte Mammolo.
 
Zuletzt bearbeitet:

lukasi

Tribunus Militum
Forum-Sponsor
Stammrömer
Hallo,
das ist für mich nicht ganz nachvollziehbar. Ich habe den Roma-Pass am Dienstag 06.09.11 problemlos am Flughafen Fiumicino gekauft.

Ursula
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Hallo Ursula,

Hallo,
das ist für mich nicht ganz nachvollziehbar. Ich habe den Roma-Pass am Dienstag 06.09.11 problemlos am Flughafen Fiumicino gekauft.
Mag sein, auf der Webseite steht allerdings seit einiger Zeit, dass beide Pässe momentan nicht verfügbar/bestellbar sind (allerdings ohne weitere Begründung). Entweder das gilt nur für die Online-Bestellung des Roma-Pass oder es werden in den PITs momentan Restkontigente abverkauft.

Gruß

humocs
 

romfan

Praetor
Stammrömer
Hängt das evtl. mit den Preiserhöhungen beim ÖPNV zusammen? Da hatten wir doch auch schonmal eine Diskussion. Hat sich da was getan? Ich bin da nicht ganz auf dem laufenden.

lg Matthias
 

Angelika T.

Civis Romanus
Roma Pass

Hallo,
sind Ende September Anfang Oktober für 1 Woche in Rom mit einer 12 er Gruppe.
Lohnt sich der Kauf eines Roma Passes überhaupt, wenn man die "obligatorischen" Highlights von Rom besuchen möchte wie Vatikan, Engelsburg, Lateran, Sixtinische Kapelle, Forum Romanum u.u.u.?
Wir haben einige "Neue" dabei, denen man natürlich zunächst diese - immer wieder einmaligen - Erlebnisse vermittelnmöchte.
Einen schönen Sonntagabend :)
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Hallo Angelika,

Lateran - wenn Du die Basilika meinst, die kostet keinen Eintritt, nur der Kreuzgang, aber das muss man sowieso extra bezahlen.
Im Vatikan - bzw. Vatikanische Museen, zu denen auch die Sixtina gehört - gilt der Roma Pass nicht.

Wofür Ihr ihn nehmen könnt ist Kolosseum/Forum/Palatin (ein Eintritt) sowie die Engelsburg.

Allerdings gilt der Roma Pass nur 3 Tage, Ihr seid eine Woche da, da solltet Ihr überlegen, ob für Euch nicht die CIRS (Wochenkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel, 23 Euro) günstiger wäre. Dann müsstet Ihr die Eintritte so bezahlen.

Viele Grüße

Angela
 
Oben