Meine erste Romreise 06.11. - 11.11.14

Natalie

Civis Romanus
Hallo alle zusammen,
das ist meine erste Städtereise (06.11-11.11.14) und dann gleich Rom :D. Ich und mein Mann haben uns diese als Geschenk für unseren Hochzeitstag (am 08.11) gegönnt!
Ich habe sehr viel schon in diesem Forum als nur "Leser" erfahren - habe aber dann doch entschieden mich zu regestrieren und meine Fragen zu stellen. Sorry im Voraus, wenn ich was falsch gemacht habe (bei der Vorstellung oder Fragestellung) ...
Eine wichtige Detail im Voraus: wir sprechen beide kein Englisch (ich verstehe ein wenig - also den Sinn - kann jedoch nicht sprechen :blush:).
Nun zu unsere Reise:
wir kommen am 06.11.14 um 09:10 in Ciampino an, als Hotel habe ich ESH Hotel gebucht.
Meine Frage hierzu ist: wie komme ich am besten zu meinem Hotel? Habe vieles gelesen über die Möglichkeite von anderem Flughafen, aber nicht von Ciampino.. - vielleicht habe ich auch schlecht gesucht:roll:
Am 07.11. habe ich bereits eine Vatikan-Führung gebucht..
Da wir mehr als 3 Tage im Rom sind, sollen wir Romapass kaufen oder doch nur Tages bzw. 3-Tagestickets?
Kennt ihr euch evtl. aus, ob man mit den Routen über googlemaps gut zu Recht kommt?
Das ist erstmal der Anfang meiner Fragen :D

Vielen lieben Dank schon mal im Voraus für eure Antworten
 

amator_antiquitatis

Pontifex
Stammrömer
Willkommen im Forum. Zu den Transferfragen werden sich sicher gleich die Experten melden.

Natalie schrieb:
Eine wichtige Detail im Voraus: wir sprechen beide kein Englisch (ich verstehe ein wenig - also den Sinn - kann jedoch nicht sprechen :blush:).
Und wie schaut es mit Italienisch aus? Mit Deutsch und rudimentärem Englisch wird der Besuch etwas mühevoll, aber nicht unmöglich. In Italien, wie in vielen anderen Ländern, ist es eben so, dass man schon eine gewisse Bereitschaft zeigen sollte ihre Sprache zu sprechen. Wenn man merkt, dass das nicht klappt, können Italiener natürlich auch andere Sprachen. Jemanden direkt auf Deutsch anzusprechen, wird von manchen, natürlich nicht allen, fast schon als unhöflich interpretiert.

Natalie schrieb:
Da wir mehr als 3 Tage im Rom sind, sollen wir Romapass kaufen oder doch nur Tages bzw. 3-Tagestickets?
Dazu müssen wir dein Programm kennen. Pauschalurteile kann man hierzu nicht treffen!

Natalie schrieb:
Kennt ihr euch evtl. aus, ob man mit den Routen über googlemaps gut zu Recht kommt?
Verstehe die Frage nicht ganz. Meinst du, ob Routen, die du dir vorher auf Google Maps angesehen hast akkurat sind und der Realität entsprechen? Oder willst du mobil mit GM durch die Stadt navigieren? Die dort enthaltenen Fahrplaninfos sind verlässlich, soviel kann ich sagen.
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Hallo Natalie und willkommen im Forum,
Hallo alle zusammen,
das ist meine erste Städtereise (06.11-11.11.14) und dann gleich Rom :D. Ich und mein Mann haben uns diese als Geschenk für unseren Hochzeitstag (am 08.11) gegönnt! [...]
Sorry im Voraus, wenn ich was falsch gemacht habe (bei der Vorstellung oder Fragestellung) ...
Och, kein Problem, wir biegen Dich schon zurecht. :twisted::D
Eine wichtige Detail im Voraus: wir sprechen beide kein Englisch (ich verstehe ein wenig - also den Sinn - kann jedoch nicht sprechen :blush:).
Italienisch könnt ihr vermutlich auch nicht, sonst hättest Du das sicher erwähnt.
Es gibt in Rom sicher auch einige Menschen, die (gut) Deutsch sprechen können, aber zu erwarten ist das keinesfalls.
Du bekommst auch nicht mal einfache Formulierungen auf Englisch hin? Du sollst oder willst ja keine tiefschürfenden Diskussionen führen.
Nun zu unsere Reise:
wir kommen am 06.11.14 um 09:10 in Ciampino an, als Hotel habe ich ESH Hotel gebucht.
Allgemeine Informationen zum ESH-Hotel finden sich hier: **** Executive Style Hotel (ESH) - Via di Torre Rossa
Meine Frage hierzu ist: wie komme ich am besten zu meinem Hotel? Habe vieles gelesen über die Möglichkeite von anderem Flughafen, aber nicht von Ciampino.. - vielleicht habe ich auch schlecht gesucht:roll:
Es ist zwar nicht unmöglich, mit dem ÖPNV von Ciampino zum ESH zu kommen, aber doch sehr umständlich. Ich würde entweder ein Taxi oder ein Limousinen-Shuttle empfehlen. Die Anreise per ÖPNV würde mehrere Umstiege und eine ziemliche Odyssee bedeuten.
Am 07.11. habe ich bereits eine Vatikan-Führung gebucht..
Hoffentlich im offiziellen Ticket-Shop und nicht bei einem externen Anbieter.
Da wir mehr als 3 Tage im Rom sind, sollen wir Romapass kaufen oder doch nur Tages bzw. 3-Tagestickets
Frage vorab: Wann geht denn euer Rückflug (Uhrzeit geplanter Start in CIA)?
IHr müsst täglich mit dem ÖPNV vom Hotel in die Stadt fahren und abends wieder retour. Somit würde ich den Roma Pass (RP) sausen lassen und mir ein innerstädtisches 7-Tage-Ticket CIS zu 24,-€ kaufen.

Gruß

humocs
 

Natalie

Civis Romanus
Super!! Schon die erste Antwort!
Italienisch kann ich überhaupt nicht - leider :blush:, aber ich habe vor evtl. mit google Übersetzer "arbeiten" solange mein Volumen ausreicht, genau so mit Navi über GM (hast übrigens meine Frage richtig verstanden - genau das habe ich gemeint - navigieren über GM :nod:

Über den Verlauf mache ich mir gerade Gedanken:
am 06.11 möchte ich erstmal im Hotel einchecken (ich hoffe, wir kommen an - habe da echt "Angst" vor), danach denke ich wollen wir ein Runde mit Hopp-on, Hopp-off Bus machen, könnt ihr mir da was passendes vorschlagen? und wenn ja - wo kann ich die Tickets kaufen - geht es in diesen Busen auch, oder muss ich online bestellen?
Am 07.11 gehts zur Vatikan-Führung um 8:30 (diese dauert 3 Stunden) - was könnte man danach am besten machen?
Danach bin ich ganz unbeholfen - macht es ein Unterschied, ob ich Romapass habe oder nicht? Da ist ja einiges mit drin. Wir wollen auf jeden Fall Kolloseum / Forum / Palatin, Engelsburg und so viel wie möglich andere Museum - habt ihr da ein Tipp, ob es Kombitickets gibt (über Kolosseum weiß ich, dass es einen gibt), dass es finanziell nicht so teuer wird (die Reise war eine spontane Buchung - darf daher den finanziellen Rahmen nicht sprengen).
Ich wäre für jeden Tipp dankbar auch für Restaurants mit normalen Preisen.

---------- Beitrag ergänzt um 21:25 ---------- Vorangegangener Beitrag um 21:12 ----------

Hallo humocs, danke für deine Antwort...
die vatikan-führung habe ich leider über Fremdanbieter gekauft (für echt viel Geld), aber die offizielle Seite hat mir angezeigt, dass es für eine Führung auf deutsch zu kurzfristig ist (mag sein, dass ich es falsch verstanden habe - habe doch hier mit Übersetzer gearbeitet).

Ist der Transfer vom Ciampino mit Bus von Terravision bis Termini und danach mit dem Metro bis zur Cornelia umständlich??? Ich habe gehofft, es ist einfach -jetzt habe ich noch mehr Angst! Wie teuer wäre den Taxi bis zu Esh Hotel? Liegt es noch in der Grenze, in der 30,- EUR Tarif gilt?

Der Rückflug ist am 11.11 um 09:35 Uhr
 

tacitus

Magnus
Stammrömer
Am 07.11 gehts zur Vatikan-Führung um 8:30 (diese dauert 3 Stunden) - was könnte man danach am besten machen?
Schreib doch einmal, um welche Führung genau es sich handelt! Petersdom, Vatikanische Museum und Sixitinische Kapelle? Und wo habt Ihr die Führung gebucht? Nach einem Besuch im Vatikan bietet sich eine Besichtigung der Engelsburg an, da sie in der Nähe liegt.
Danach bin ich ganz unbeholfen - macht es ein Unterschied, ob ich Romapass habe oder nicht? Da ist ja einiges mit drin. Wir wollen auf jeden Fall Kolloseum / Forum / Palatin, Engelsburg und so viel wie möglich andere Museum
Der Roma Pass ist drei Tage lang gültig. Das gilt auch für das integrierte Dreitagesticket für den römischen ÖPNV. Ihr seid aber vier volle Tage in Rom. Daher müsst Ihr Euch überlegen, an welchen Tagen Ihr den Roma Pass einsetzen wollt. Da Ihr viele Museen besuchen wollt, wird er sich wahrscheinlich lohnen. Auf jeden Fall bräuchte es einen genaueren Plan, um dies abschließend beurteilen zu können.
Wie teuer wäre den Taxi bis zu Esh Hotel? Liegt es noch in der Grenze, in der 30,- EUR Tarif gilt?
Nein, in dieser Zone liegt das Hotel nicht mehr!

Gruß
tacitus
 

romfan

Praetor
Stammrömer
Also innerhalb der 30.-€ Zone liegt euer Hotel sicher nicht. Ihr müsst je nach Anbieter mit etwa 50,-€ rechnen. Zumindest für den recht frühen Rückflug ist ein Shuttle-Service oder Taxi sehr zu empfehlen. Abfahrt am Hotel wäre bereits gegen 6.00Uhr früh.

Gruß
Matthias
 

amator_antiquitatis

Pontifex
Stammrömer
Natalie schrieb:
Am 07.11 gehts zur Vatikan-Führung um 8:30 (diese dauert 3 Stunden) - was könnte man danach am besten machen?
Da ihr ja die Engelsburg sehen wollt, würde die sich im Anschluss allein schon wegen der räumlichen Nähe anbieten. Normalerweise empfehlen wir einen Besuch auf dem Campo Santo Teutenico, aber da dort der letzte Einlass 11.30 Uhr ist, ist das natürlich keine Option.

Natalie schrieb:
Danach bin ich ganz unbeholfen - macht es ein Unterschied, ob ich Romapass habe oder nicht? Da ist ja einiges mit drin
Ja, das stimmt schon. Nur sind viele davon kleinere Museen, die nicht unbedingt zum Standardprogramm für den Erstbesuch zählen. Daher solltest du dich genau informieren, ob dich diese Attraktionen wirklich interessieren. Solltest du dich nur für 1-2 davon wirklich interessieren, so ist der Pass nicht unbedingt zu empfehlen. Zumal dir humocs ja schon geschrieben hat, dass es für den ÖPNV durchaus andere, bezahlbare Möglichkeiten gäbe.

Natalie schrieb:
Wir wollen auf jeden Fall Kolloseum / Forum / Palatin, Engelsburg und so viel wie möglich andere Museum - habt ihr da ein Tipp, ob es Kombitickets gibt (über Kolosseum weiß ich, dass es einen gibt), dass es finanziell nicht so teuer wird (die Reise war eine spontane Buchung - darf daher den finanziellen Rahmen nicht sprengen).
Also, wenn es Museen sein sollen, dann solltet ihr in die Kapitolinischen Museen gehen, die sind ja im Roma Pass auch dabei und bieten, im Gegensatz zu den meisten anderen, wirklich eine spürbare Ersparnis. Wenn ihr euch für Kunst interessiert, ist die Galleria Borghese fast Pflicht (Reservierung notwendig!) oder auch der Ara Pacis.
Auch wenn ich niemandem in sein Programm reinreden will, aber vergesst mir nicht ein paar Kirchen zu besichtigen. Manche, wie z.B. San Clemente, haben durchaus musealen Charakter und sind nicht nur auf das Sakrale ausgelegt, falls man das aus persönlichen Gründen ablehnt.
 

Natalie

Civis Romanus
Führung wurde über viator gebucht und beinhaltet: Rundgang durch die Vatikanischen Museen, inkl. Sixtinische Kapelle und Petersdom.
Ja, habe schon gelesen, dass die Engelsburg in der Nähe liegt. Das wäre also unser Plan für den 2. Tag. Vielen Dank :D
Am welchen Tag würdet ihr mir vorschlagen Kolosseum /Forum/Palatin anschauen und wo soll ich diese am besten kaufen?

Bin mir immer noch unsicher, ob ich Romapass besorgen soll. Könnt ihr mir sagen, ob bei den Kirchen Eintritt bezahlt werden muss?
 

romfan

Praetor
Stammrömer
Kirchen sind immer frei zugänglich. Nur für die Sixtinische Kapelle muss Eintritt bezahlt werden, da diese nur über die vatikanischen Museen zugänglich sind.

Gruß
Matthias
 

amator_antiquitatis

Pontifex
Stammrömer
Natalie schrieb:
Am welchen Tag würdet ihr mir vorschlagen Kolosseum /Forum/Palatin anschauen und wo soll ich diese am besten kaufen?
Wochentag ist relativ egal. Eintrittskarten, wie schon hier oft geschrieben, am Palatineingang

Natalie schrieb:
Bin mir immer noch unsicher, ob ich Romapass besorgen soll. Könnt ihr mir sagen, ob bei den Kirchen Eintritt bezahlt werden muss?
Nein, für die Kirche an sich nicht. Nur falls eine Ausgrabung/Krypta angeschlossen ist oder man eine Führung (persölich/AudioGuide) wünscht. Aber das bieten eh nur ein paar an.
 

romfan

Praetor
Stammrömer
Der Roma Pass gilt für Kolosseum/Forum/Platin, Engelsburg, die Hop on Hop off Busse gibts verbilligt und für die Kapitolinischen Museen gilt er auch dazu noch das ÖPNV Ticket. Wenn ihr das so nutzt, würde sich der Pass füf euch rechnen.

Gruß
Matthias
 

Natalie

Civis Romanus
ist "Campo Santo Teutenico" Engelsburg?? Sorry, kenne mich noch nicht aus :blush: und was heißt letzter Einlass um 11:30 Uhr? Oder was meint damit amator_antiquitatis?

Was schlägt ihr mir den vor, wie ich vom Ciampino zu meinem Hotel komme? Also nur eine Option mit dem Taxi? Sind diese Terravisionbuse nicht verlässlich - habe gedacht wir fahren (beim Rückflug) damit um 6:30 los von Termini und sind um um 7:10 am Flughafen, die Frage ist - komme ich so früh bis zur Termini mit ÖPNV oder nicht?
Und bei der Ankuft wollte ich eigentlich auch auf Terravision greifen, nur wußte ich nicht, ob ich online Ticket kaufen soll oder doch dann am Flughafen, da ich Angst habe, dass ich die gebuchte Zeit nicht einhalten kann (z.B. wenn wir es nicht so gut finden können oder so)....
Ihr seid doch Experten...wer hat schon das gemacht, wenn ja - bitte ich mir nur genau zu schreiben, wie sowas abläuft.
Oh Leute, ich glaube ich kriege langsam Panik.... 8O8O
 

romfan

Praetor
Stammrömer
Ich würde ein Shuttle buchen. Hier im Forum sind da ein paar empfohlen. Da hast du keinerlei Problem. Du buchst von zu Hause, wirst direkt im Flughafen abgeholt und zum Hotel gefahren, zahlst in bar beim Fahrer und zurück zum Flughafen läufts genauso. Kostet ein paar Euro mehr, erscheint mir aber wie gesagt anhand der Begleitumstände zumindest beim Rückflug als vernünftigste Lösung.

Gruß
Matthias

---------- Beitrag ergänzt um 21:57 ---------- Vorangegangener Beitrag um 21:55 ----------

Der Campo Santo ist der Deutsche Friedhof im Vatikan. Kostenlos zu besuchen täglich bis 11.30 Uhr.
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Sorry, kenne mich noch nicht aus
Bitte nicht falsch verstehen, aber ich glaube, dass es angebracht wäre, wenn Du Dir erstmal einen Reiseführer organisierst und darin ein wenig stöberst. Wenn Dir die ganzen Vorschläge hier nichts sagen,. bringen sie Dir auch nicht besonders viel, weil Du gar nicht weißt, um was es geht.
Was schlägt ihr mir den vor, wie ich vom Ciampino zu meinem Hotel komme? Also nur eine Option mit dem Taxi? Sind diese Terravisionbuse nicht verlässlich - habe gedacht wir fahren (beim Rückflug) damit um 6:30 los von Termini und sind um um 7:10 am Flughafen, die Frage ist - komme ich so früh bis zur Termini mit ÖPNV oder nicht?
Das ist u.a. das Problem. Dort oben auf dem Berg, wo sich das Hotel befindet, fährt eben nicht ganz so viel. Nach Termini musst Du von dort aus durch die gesamte Innenstadt. Das ist nur mit mindestens einem Umstieg möglich. Zuerst musst Du immer mit einem Bus fahren, dann kannst Du auf die Metro umsteigen oder mit einem weiteren Bus nach Termini fahren. Die Busse fahren i.d.R. ab 5:00 bzw. 5:30 Uhr
Und bei der Ankuft wollte ich eigentlich auch auf Terravision greifen, nur wußte ich nicht, ob ich online Ticket kaufen soll oder doch dann am Flughafen, da ich Angst habe, dass ich die gebuchte Zeit nicht einhalten kann (z.B. wenn wir es nicht so gut finden können oder so)....
Das macht mit den online gebuchten Tickets nichts, Du kannst da auch eine Bus früher oder später nehmen.

Das Problem mit der Anreise über Termini ist einfach, dass es sehr umständlich und zeitaufwendig ist. Mit Gepäck umzusteigen ist auch nicht gerade angenehm und gerade an Termini ist die Metro meist super-voll.
 

Natalie

Civis Romanus
habe mir die seite von airport shuttle rome angeschaut, das kostet für 2 Personen 30 EUR, das wäre echt ok, aber es steht "to/rom Rom city- airport ciampino". Heißt es, dass der Preis nur bis zur Innenstadt gilt oder doch bis zum Hotel? Kann das Geld auch beim Fahrer direkt bezahlt werden oder muß ich mit Kreditkarte im Voraus bezahlen?

Lieber humocs, ich habe mir bereits ein Roma-Reiseführer gekauft und habe diesen auch schon ordentlich studiert - hab aber noch nicht alle Sehenswürdigkeiten im Kopf, daher Sorry, wenn ich doch eine oder andere Frage diesbezüglich stelle. Habe auch über den deutschen Friedhof gelesen und wollte dort auch mal hin.
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Lieber humocs, ich habe mir bereits ein Roma-Reiseführer gekauft und habe diesen auch schon ordentlich studiert - hab aber noch nicht alle Sehenswürdigkeiten im Kopf, daher Sorry, wenn ich doch eine oder andere Frage diesbezüglich stelle.
Es ging nicht um die Fragen an sich, sondern darum, dass Du Dir einen grundlegenden Plan zurechtlegst, was Du sehen willst, den kannst Du dann hier einstellen und bekommst Tipps von uns, was in welcher Reihenfolge Du besichtigen kannst. Dann können wir auch noch auf zusätzliche Ziele hinweisen, die auf dem Weg liegen.

Zum Flughafentransfer: In der Innenstadt liegt das Hotel sicher nicht mehr, deswegen würde ich da lieber ein individuelles Angebot per Mail einholen. Du kannst auch mal diesen Thread durchlesen: Limousinen-Shuttle: Sammelthread - der Anbieter Tim Deliallisi ist von Foristi mehrfach genutzt worden. Dieser ist nur per Mail erreichbar (keine Buchungswebseite), vgl. Limousinen-Shuttle: Sammelthread - Seite 2
 

pecorella

Caesar
Stammrömer
habe mir die seite von airport shuttle rome angeschaut, das kostet für 2 Personen 30 EUR, das wäre echt ok, aber es steht "to/rom Rom city- airport ciampino". Heißt es, dass der Preis nur bis zur Innenstadt gilt oder doch bis zum Hotel? Kann das Geld auch beim Fahrer direkt bezahlt werden oder muß ich mit Kreditkarte im Voraus bezahlen?

Lieber humocs, ich habe mir bereits ein Roma-Reiseführer gekauft und habe diesen auch schon ordentlich studiert - hab aber noch nicht alle Sehenswürdigkeiten im Kopf, daher Sorry, wenn ich doch eine oder andere Frage diesbezüglich stelle. Habe auch über den deutschen Friedhof gelesen und wollte dort auch mal hin.
Meiner Meinung nach handelt es sich bei dem Preis um den normalen Taxi-Tarif innerhalb der aurelianischen Mauer und euer Hotel liegt außerhalb dieser Mauer und zwar deutlich.
 

Natalie

Civis Romanus
Hier ist der grobe Plan, was wir anschauen wollen:
- Petersdom / Platz, Sixtinische Kapelle, Vatikanische Museen (wie schon gesagt diese ist als 3-stündige Führung am 07.11.14 bereits gebucht). Ich weiß nicht, ob wir dann anschließend noch in den Peterskirche dürfen, aber wenn nicht kommen wir erneut um die Fahrt bzw. Aufstieg in die Kuppel zu machen
- Kolosseum/Palatin/Forum
- Kapitolinische Museen
- Engelsbrücke/ Engelsburg
- Friedhof Campo santo Teutonico
- Spanische Treppe
- Trevibrunnen
- Pantheon
- Piazza Navona und Campo de Fiori
- außerdem wollen wir noch ein paar Kirchen anschauen
- evt. Fahrt mit Hopp-on/ Hopp-off (als Einstieg)

Was könnt ihr mir da evtl. zusammenstellen? Bin für jeden Ratschlag dankbar... und was meint ihr, ob der Romapass für uns sich doch lohnt und wenn ja, wann soll ich den lieber einsetzen.
Wenn Romapass (der ist ja für drei Tage), soll ich dann evtl. noch Romapass für 48 St. kaufen (habe gelesen dass es sowas gibt)....

Vielen lieben Dank im Voraus an alle :p
 

amator_antiquitatis

Pontifex
Stammrömer
Natalie schrieb:
und was meint ihr, ob der Romapass für uns sich doch lohnt und wenn ja, wann soll ich den lieber einsetzen.
Wie gesagt, wenn ihr eure Gratiseintritte für das Forum-Kombiticket, sowie die Kapitolinischen Museen einsetzt, sollte es sich rechnen (alternativ auch Engelsburg für eins von beiden). Ansonsten habt ihr ja bis jetzt nichts auf der Liste, wo es damit noch Vergünstigungen gibt.

Natalie schrieb:
Wenn Romapass (der ist ja für drei Tage), soll ich dann evtl. noch Romapass für 48 St. kaufen (habe gelesen dass es sowas gibt)....
Ds höre ich jetzt zum ersten Mal...Kauft doch lieber zwei Tagestickets für den ÖPNV, wenn es euch nur darum geht. Das ist deutlich günstiger und wirkliche Ersparnis geben euch die erneuten 2 Gratiseintritte ja auch nicht mehr, denn die "teuren" habt ihr ja schon abgegrast.
 
Oben