Fotos hochladen im neuen Forum - Grundsätzliches

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Liebe Foristi,

auch in der neuen Forensoftware gibt es nach wie vor zwei grundsätzlich verschiedene, voneinander getrennte Möglichkeiten, Bilder ins Forum hochzuladen.

1. Anhänge
Beim Erstellen eines Beitrags kann man Dateien anhängen - entweder über den entsprechenden Button, oder indem man ein Foto einfach direkt per drag'n'drop vom eigenen Rechner in den Editor zieht. Das ist durchaus komfortabel, aber: Die Bilder können nicht "wiederverwendet" werden (müssen also im Zweifel mehrfach hochgeladen werden), und sie sind auch sonst nirgends zu sehen.

2. Mediengalerie
Dort können große Mengen Fotos effizient hochgeladen und verwaltet werden. Die Mediengalerie sollte das Mittel der Wahl sein, wenn man z.B. für Reiseberichte ganze Bildserien hochlädt, die auch als geschlossener Bestand interessant sind.

Empfehlung: nicht mischen!
Meine Empfehlung ist es, die Mediengalerie zu verwenden (abgesehen von "Gelegenheitsfotos", die natürlich auf die Schnelle als Anhänge eingefügt werden können - und vielleicht auch sollen). Jedenfalls rate ich dringend davon ab, innerhalb eines Beitrags (z.B. eines Reiseberichts) Anhänge und Galeriebilder zu mischen.

Gar nicht so unflexibel, die neue Galerie (seitdem ich etwas dran gebastelt habe)
Die Einfügemöglichkeiten aus der Galerie sind nicht mehr so umfangreich wie früher, aber es ist nach wie vor einiges möglich - mehr jedenfalls als mit den Anhängen. Wer für seinen Reisebericht gelegentlich ein Großformat wünscht, sollte das ggf. über den IMG-Link machen, der in der Galerie zur Verfügung steht. Will man ein älteres Bild aus der Galerie wiederverwenden, ist es übrigens viel komfortabler, in der Galerie selbst zu suchen: Dort kann man auf die eigenen Alben zurückgreifen, und Suchergebnisse nach den eigenen Inhalten sind normal paginiert. Dann kann man zwar nicht bequem durch klicken einfügen, den entsprechenden Gallery-Code gibt es aber zum einkopieren.
Übrigens: Ein Klick auf's Bild öffnet die Sliedeshow, ein Klick auf den Titel des Fotos führt zur Galerie.



Man kann außerdem ganze Alben verlinken:



[GALLERY=media, 3006][/GALLERY]
[CENTER][GALLERY=media, 2986][/GALLERY][/CENTER]
[RIGHT][GALLERY=media, 2973][/GALLERY][/RIGHT]
[CENTER]
[GALLERY=media, 2964][/GALLERY]
[GALLERY=media, 2918][/GALLERY]
[GALLERY=media, 2934][/GALLERY]
[GALLERY=media, 2844][/GALLERY]
[GALLERY=media, 6471][/GALLERY]
[GALLERY=media, 6479][/GALLERY][/CENTER]


Man kann außerdem ganze Alben verlinken:

[CENTER]
[GALLERY=album, 2235][/GALLERY][/CENTER]


Kann weniger manchmal mehr sein?
Ich hätte noch eine kleine, ganz vorsichtig vorgetragene Bitte: Wäre es denkbar, die Fotos vor dem Hochladen etwas auszusortieren? Mir begegnen immer wieder Reiseberichte, die viele tolle Fotos haben - aber viele der Fotos sind sich sehr ähnlich. Auch mit Blick auf den jetzt schon sehr beachtlichen Umfang der Galerie wäre es wünschenswert, wenn eine Vorauswahl getroffen werden könnte.
Dann wäre es vielleicht auch möglich, die Bilder mit aussagekräftigen Titeln bzw. Bildunterschriften zu versehen - ich vermute, da hätten die Leser mehr davon als von drei oder vier sehr ähnlichen Perspektiven - und auch gestalterisch erscheint mir das eine ganz neue Möglichkeit zu sein.

Technisches
Die lange Seite eines Bildes in der Galerie ist maximal 1200 Pixel lang. Ihr braucht Euch darum aber nicht zu kümmern, die Galerie verkleinert Bilder, die größer sind, automatisch. 10 MB sind allerdings die maximale Dateigröße für den Upload.

Trotzdem gibt es ein Maximum für die Menge an Speicherplatz, die jeder User verbrauchen darf:
  • Registrierte Benutzer: 500 MB (sollte überschlagsweise für ca. 1000 Bilder reichen)
  • Stammrömer 1,5 GB (ca. 4000 Bilder) und
  • Forum-Sponsoren 3 GB (ca. 7500 Bilder).
Die "alten" Bilder zählen nicht dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
P.S.: Das Skript, das im Hintergrund die alten Galeriefotos in die neue Ansicht umwandelt, läuft noch (und wird es auch noch geraume Zeit tun). Also nicht wundern, wenn die eigenen Reiseberichte etc. noch nicht umgewandelt sind :)

Ein Beispiel, wie das ganze nach der Umwandlung aussieht, gibt's hier:
(Fast) 7 Tage Rom - 26.09. bis 02.10.2009
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Vielen Dank, lieber Sven,
einerseits für die Erklärungen und andererseits für Deine immer noch andauernde Arbeit im Hintergrund!
Bei den (sehr) vielen Bildern fühle ich mich angesprochen und verspreche, mich in Zukunft zu mäßigen.
 

otium

Praetor
Stammrömer
Dann geht cellarius also davon aus, dass wir das Foto-Piktogram 1525675047180.png nutzen. Das geht sehr einfach, das Ergebnis ist in der Erstansicht aber ein bisschen gewöhnungsbedürftig (wg der Infodaten unter dem Foto). Aber beim Anklicken verhält es sich dann so, wie ich es erwartete.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
P.S.: Das Skript, das im Hintergrund die alten Galeriefotos in die neue Ansicht umwandelt, läuft noch (und wird es auch noch geraume Zeit tun). Also nicht wundern, wenn die eigenen Reiseberichte etc. noch nicht umgewandelt sind :)

Ein Beispiel, wie das ganze nach der Umwandlung aussieht, gibt's hier:
(Fast) 7 Tage Rom - 26.09. bis 02.10.2009
Ich habe eben meinen ältesten Reisebericht hier im Forum Römische Luft aufgerufen. Das Skript hat meine wenigen alten Fotos dort bereits umgewandelt und das Resultat gefällt mir gut.

Ich habe nur eine neugierige Frage: Die Fotos tragen ja nun einen Titel z.B. Petersplatz. Wie kommen dieses Titel zustande? Von mir stammen diese ja nicht! Das würde ich gerne verstehen.

Ein Titel bestand nur aus einer Nummer. Man kann die Titel aber bearbeiten und ich habe das bereits getan.
 
Zuletzt bearbeitet:

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Ich habe nur eine neugierige Frage: Die Fotos tragen ja nun einen Titel z.B. Petersplatz. Wie kommen dieses Titel zustande? Von mir stammen diese ja nicht! Das würde ich gerne verstehen.
Doch, die Titel stammen ganz sicher von Dir. Das sind die Titel, die Du irgendwann mal beim Hochladen in die alte Galerie vergeben hast. Wenn Du keine Titel vergeben hast, dann ist das einfach der Dateiname.
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
das Ergebnis ist in der Erstansicht aber ein bisschen gewöhnungsbedürftig (wg der Infodaten unter dem Foto).
So unterscheiden sich die Geschmäcker :D
Ich mag die Infos unter den Fotos - wenn man konsequent Titel und vielleicht sogar weitere Bildunterschriften vergibt, erfährt der Leser gleich auf den ersten Blick, was er da sieht, und man kann auf Besonderheiten etc. hinweisen und Interesse wecken. Warum gerade dieses Bild?
Ich würde erwarten, dass mancher Kurzkommentar, der bisher im Text darunter stand, dort Platz finden kann (und dann auch in der Galerie zur Verfügung steht!)
Ich würde mir nur wünschen, dass diese Infos auch in der Diaschau verfügbar sein könnten...
 

pecorella

Magnus
Stammrömer
S
Ich würde erwarten, dass mancher Kurzkommentar, der bisher im Text darunter stand, dort Platz finden kann (und dann auch in der Galerie zur Verfügung steht!)
Ich würde mir nur wünschen, dass diese Infos auch in der Diaschau verfügbar sein könnten...
.


Das ist eine gute Idee!

Mir wird gerade meine Faulheit zum Verhängnis, in der Vergangenheit die Bilder nicht ordentlich beschriftet zu haben.
Das kann ich ja mal so nach und nach ändern und dabei gleich deinen Vorschlag umsetzen. Strafft so manchen Bericht ungemein.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Danke für den Hinweis. Das war mir entfallen da ich später keine Titel mehr erstellt habe. Das werde ich nun Schritt für Schritt nachholen denn die Ansicht mit dem Dateinamen gefällt mir nicht.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Übrigens: Ein Klick auf's Bild öffnet die Slideshow (...)
Wie ich gestern festgestellt habe, funktioniert das nicht immer.

Um bei deinen im Ausgangsbeitrag gezeigten Einzelbildern zu bleiben: Bin ich im Forum angemeldet, öffnet sich nach dem Klick auf das Bild die Slideshow. Betrachte ich das Forum als Gast, tut sie das nicht und ich sehe nur eine Vergrösserung des Bildes.

Zuerst aufgefallen ist mir das in einem eigenen Reisebericht. In einigen Beiträgen gelange ich zur Slideshow, in anderen nicht.
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Für Gäste und sind manche Funktionen nicht verfügbar - das war immer schon so. Und Bilder, die per img-Tag (also nicht per Gallery- oder attachment-tag) eingefügt werden, sin ebenfalls nicht Teil der Slideshow.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
An dieser Stelle eventuell auch wichtig, ist folgender Hinweis unseres Admin:

(...) Maximum für die Menge an Speicherplatz, die jeder User verbrauchen darf.

Gesamtspeichermenge je Nutzer für Registrierte Benutzer: 500 MB (sollte überschlagsweise für ca. 1000 Bilder reichen), für Stammrömer 1,5 GB (ca. 4000 Bilder) und für Forum-Sponsoren 3 GB (ca. 7500 Bilder).

Die "alten" Bilder zählen nicht dazu.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Was ich noch nicht entdeckt habe (es ist allerdings jetzt auch das erste Mal, dass ich überhaupt danach suche): Wo bzw. wie erstellt man neue Alben?
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Übrigens hierzu:
Gesamtspeichermenge je Nutzer (...) für Forum-Sponsoren 3 GB (ca. 7500 Bilder).
Die "alten" Bilder zählen nicht dazu.
Na, dann hab' ich ja jetzt noch ca. 7.495 Photos frei. Damit dürfte ich wohl locker auskommen :D (zum Vergleich: Zuvor habe ich in 10,5 Jahren Forums-Zugehörigkeit insgesamt 4.600 Bilder hochgeladen).
 
Oben