Dies & das - quattro chiacchiere XLII

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ludovico ROB

Triumphator
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Liebe Tizia,
ich wuensche dir viele interessante Kilometer auf den Konsularstrassen und schoene Stunden in Rom.
Allen QClern wuensche ich ein erholsames langes Wochenende.
 

dentaria

Caesar
Stammrömer
vielen Dank für die schönen Bilder vom Lago di Garda. Ich rätsle natürlich wo du die aufgenommen hast. Warst du in Simione bei der römischen Villa?
Liebe Tizia,

ja, die meisten Bilder sind aus Sirmione. Auch welche aus Malcesine und Salò sind dabei.

Dir wünsche ich eine schöne Zeit in Rom. Ich bin schon gespannt, was Du zur Rodin-Ausstellung sagst.

Liebe Grüße
dentaria
 

Tizia

Pontifex Maximus
Stammrömer
Liebe Foristi,

die Konsularstrassen sind sehr interessant. Bisher kannte ich ja nur die Via Appia Antica. Gestern bin ich vom Parkhaus Gianicolo über den selben gefahren und dann die Via Aurelia Antica, an der Villa Doria Pamphilji vorbei. Die Via Cassia fuhr ich heute größtenteils. Es ist toll dass von Rom aus in alle Richtungen diese antiken Strassen führen und es sich wirklich auch so anfühlt.

Nun weiß ich auch dass ich bei meinem eigentlich geplanten Urlaub im Juni gar nicht so viel von diesen Strassen schaffen werde denn die sind sehr schmal und viel befahren.

Heute war ich in der Campagna Romana unterwegs und das war teilweise wie im Gebirge.

Heute Abend zum Spaziergang auf dem Corso in Bracciano, nur ca. 15 km von der Stadtgrenze der Roma Capitale entfernt. Hier könnte ich leben!

Morgen geht es wieder Richtung Heimat mit ein oder zwei Übernachtungen, mal sehen....

Ich wünsche allen einen schönen Samstagabend und einen erholsamen Sonntag.

Liebe Grüße

Tizia
 

QingAnna

Consul
Stammrömer
Rom-Reise
22.12.2018-30.12.2018
Liebe Foristi,

die Konsularstrassen sind sehr interessant. ...Heute war ich in der Campagna Romana unterwegs und das war teilweise wie im Gebirge.

Heute Abend zum Spaziergang auf dem Corso in Bracciano, ....Morgen geht es wieder Richtung Heimat mit ein oder zwei Übernachtungen, mal sehen....
Liebe Tizia,

viel Spaß wünschne wir dir vom Herzen:thumbup:
LG
Anna und Qing
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Liebe Tizia,

vielen Dank für Deine Beschreibungen und das nette Foto!
Du scheinst es sehr gut getroffen zu haben im Lazio!
Heute kam der BEVA aus Firenze zurück und berichtete von viel Regen und ganz schrecklich viel Touristen. Obwohl er wirklich der größte Florenzfan ist, den ich kenne ;), scheint es ihm nicht mehr so richtig Spaß gemacht zu haben.

Ich wünsche Dir noch eine schöne Zeit, erhol Dich gut!

Liebe Grüße

Angela
 

Ludovico ROB

Triumphator
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ich denke, dass die Renovierung ds Brunnens ein Grund fuer die andere Anordnung der Azaleen ist.

Allen einen schoenen, geruhsamen Sonntag.
 

Tizia

Pontifex Maximus
Stammrömer
Liebe Tizia,

ja, die meisten Bilder sind aus Sirmione. Auch welche aus Malcesine und Salò sind dabei.

Dir wünsche ich eine schöne Zeit in Rom. Ich bin schon gespannt, was Du zur Rodin-Ausstellung sagst.

Liebe Grüße
dentaria
Liebe dentaria,

danke für deine Antwort. Und nun meine Antwort zur Rodin-Ausstellung.

Mir hat sie sehr gut gefallen. Sobald ich zuhause bin will ich die Fotos hochladen und hier einstellen. Man meint wirklich dass der Marmor lebt.

Leider wird für die Ausstellung ein eigener Eintritt verlangt, was ja durchau üblich ist bei Wechselausstellungen. Da ich noch nie in den Diokletiansthermen war habe ich für das Kombi-Ticket 18,00 € gezahlt, nicht gerade wenig.

Aber es hat sich für mich gelohnt. Ich werde mir sicher noch einmal die Thermen anschauen.

@Angela: auch in Rom hat es am Freitag heftigst geregnet. Am Nachmittag nur zeitenweise aber heftig und am Abend fuhr ich mit ziemlich viel Aquaplaning zurück nach Bracciano.

Ich hab mir sogar noch einen Regenponcho bei einem Strassenverkäufer besorgt weil ein Schirm nichts brachte. Keine Künstler auf der Piazza Navona, keine aufdringlichen Gladiatoren, noch nicht mal Kleopatras bei dem Wetter. Das war schon schade. Und die Tagestouristen gehen anscheinend nur noch nach den Empfehlungen im Netz. In den schmalen Strassen um die berühmten Plätze schieben sich die Massen und die weniger bekannten Orte sind ganz leer. Das kam mir so vor wie wenn es kaum mehr Entdeckergeist gibt. Also kann ich deinen BEVA gut verstehen. Mir gefällt Rom im Winter eindeutig besser.

Ich wünsche allen die sich bald auf die Reise begeben schönes Wetter und angenehme Begegnungen.

Viele Grüße

Tizia
 

Ludovico ROB

Triumphator
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Huch, da haben sie aber ganz schön angezogen; wir haben vor einigen Jahren für das Kombiticket noch acht oder neun Euro bezahlt.
Hoffentlich ist das grosse Gedränge nur die Nach wehe des grossen Spektakels. Für alle Fälle kennt man ja auch noch einige Schleichwege.

Allen wünsche ich eine angenehme Woche und den Reisenden viel Freude.
 

dentaria

Caesar
Stammrömer
Und nun meine Antwort zur Rodin-Ausstellung.

Mir hat sie sehr gut gefallen. Sobald ich zuhause bin will ich die Fotos hochladen und hier einstellen. Man meint wirklich dass der Marmor lebt.

Leider wird für die Ausstellung ein eigener Eintritt verlangt, was ja durchau üblich ist bei Wechselausstellungen. Da ich noch nie in den Diokletiansthermen war habe ich für das Kombi-Ticket 18,00 € gezahlt, nicht gerade wenig.
Liebe Tizia,

vielen Dank für Deine Antwort. Die Rodin-Ausstellung werde ich auf alle Fälle besuchen, freue mich aber schon sehr auf Deine Bilder.

Liebe Grüße
dentaria
 

Tizia

Pontifex Maximus
Stammrömer
Nun bin ich wieder zuhause und werde mich gleich in die Arbeit stürzen.

In den fünf Tagen habe ich sooo viel erlebt. Ich weiß noch nicht ob wie ich berichten werde. Jedenfalls war die weite Autofahrt ein echtes Abenteuer.

Liebe Grüße

Tizia
 

dentaria

Caesar
Stammrömer
Liebe Tizia,

schön, dass Du gut wieder zurück bist. Auf einen Bericht würde ich mich natürlich sehr freuen.

Liebe Grüße
dentaria​
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
In den fünf Tagen habe ich sooo viel erlebt. Ich weiß noch nicht ob wie ich berichten werde. Jedenfalls war die weite Autofahrt ein echtes Abenteuer.
In so kurzer Zeit eine so weite Strecke allein, das ist wirklich ein Abenteuer!
Aber es scheint Dir gefallen zu haben, das ist die Hauptsache!

Gutes Einleben im Beruf

wünscht Dir

Angela
 

Tizia

Pontifex Maximus
Stammrömer
Nun habe ich schon mal erste Bilder hoch geladen. Hier ein paar Highlights aus der Rodin-Ausstellung.



Viel Spaß!

Ich muss jetzt schlafen gehen, war gestern erst um 1:00 Uhr zuhause. Buona notte!
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Grazie mille für die ersten Eindrücke und dann:

Buona notte!



Liebe Grüße
Angela
 

Ludovico ROB

Triumphator
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Anders als Bernini oder gar Michelangelo' aber durchaus ansprechend. Danke Tizia.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben