Shuttlebusse an Termini

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Vorangestelltes Edit, 25.2.2020:
Aktuell fährt in der Via Marsala der SitBus ab (vgl. Streetview, aufgenommen im Mai 2019), wohingegen Terravision jetzt in der Via Giolitti angesiedelt ist, gemeinsam mit den anderen Anbietern.
Darum habe ich den Titel dieses Threads geändert und fasse die wesentlichen Informationen von den Websites hier kurz zusammen.

==============================================================================​
Da nach dem Flughafentransfer mit Terravision in letzter Zeit verstärkt gefragt wird (nicht zuletzt wohl auch deswegen, weil seit der Tarif-Erhöhung dieser Transfer der CIRS als Wochenkarte für kürzere Aufenthalte nicht selten vorzuziehen sein dürfte), stelle ich hier mal drei Bilder ein zu den örtlichen Gegebenheiten der Ankunfts- und Abfahrts-Haltestelle an Termini. Google Maps Via Marsala 29 vermittelt einen Überblick, auch mittels des Streetview. Auf diesem sieht man auch den Eingang in's Bahnhofsgebäude. Die nächstgelegenen Fahrscheinautomaten der ATAC finden sich dort allerdings erst im Metro-Bereich (dafür also dem weißen M auf rotem Grund folgen).

Hier in der Bar "Terracafé" kann man die Fahrkarten kaufen. Allerdings kosten sie dort 6,- € pro Strecke (Fiumicino); online bestellt nur 4,- €. (Hingegen an FCO auch nur 4,- € neuerdings 5,- € für die Fahrt in die Stadt, aber 6,- € für die Rückfahrt.)


Zusätzlicher wichtiger Hinweis von humocs:
Am Abreisetag sollte man, wenn man die Tickets vorher online erworben hat, nach Empfehlung von Terravision mindestes 20 Minuten (ich würde eher 30-40 Minuten vorschlagen) vor der gewählten Abfahrtszeit am TerraCafè (Via Marsala) sein. Die Buchungsbestätigung (Voucher) muss im TerraCafè noch gegen ein Ticket getauscht werden und kurz vor Abfahrt kann es dort recht voll sein.
Die Busse und ihre Haltestelle:




Auf diesen bebilderten Thread kann man also künftig verlinken bei entsprechender Fragestellung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Es gibt wichtige neue Informationen zum Fahrpreis:
Wir haben von FCO nach Termini 5 € pro Kopf bezahlt, direkt am Bus.

Medium 175456 anzeigen
Der Bus war 5 Min. nach fahrplanmäßiger Abfahrtszeit noch am Bussteig in FCO, wir haben die vorletzten beiden Plätze bekommen und waren ca. 50 min. (nach einer entspannten Fahrt) später am Termini.
Mir drängte sich der Verdacht auf, dass der Fahrplan eher ein "Richtwert" ist, und der Busfahrer drauf schaut, dass der Bus voll wird ...
Egal, für uns wars ein Vorteil.


Der Transfer von Termini nach FCO ging ebenfalls problemlos: Tickets am Vortag gekauft,

Medium 175455 anzeigen

(hier bereits abgerissen, also entwertet, nach der Abfahrt),

30 min. vor Abfahrt in eine "Boardingcard" getauscht.


Man muss sich zum Umtauschen von Voucher/Ticket zu Boardingcard nicht mehr anstellen, sondern kann an der nicht gerade kurzen Warteschlange am Schalter im Terracafé elegant vorbeigehen.

Abfahrt pünktlich, Ankunft ebenfalls pünktlich nach ca. 50 Min. in FCO.
Vielen Dank für diese wichtige Ergänzung! :nod:

Drei Fragen hätte ich dazu:
Für die Rückfahrt aus der Stadt (nicht online gebucht) zahlt man also nach wie vor 6,- € - oder?
Damit hängt Frage 2 zusammen: Wie lautet die Information mit diesen 11,- € vollständig?

Vermuten würde ich: "Single € 6" - aber worauf genau bezieht sich das? Soll es vielleicht bedeuten: 5,- € von FCO nach Termini; 6,- € von dort zurück nach FCO; 11,- €, wenn man in FCO am Bus beides zusammen kauft?
Dann würde man sich dadurch (nur) die Warteschlange in der Via Marsala ersparen; denn, dritte Frage - um der besseren Übersicht willen wiederhole ich den einschlägigen Teil des Zitats:
Man muss sich zum Umtauschen von Voucher/Ticket zu Boardingcard nicht mehr anstellen, sondern kann an der nicht gerade kurzen Warteschlange am Schalter im Terracafé elegant vorbeigehen.
Okay, ihr habt eure Rückfahrt-Tickets am Vortag erworben, d.h. ohne den zeitlichen Druck im Hinblick auf die rechtzeitige Ankunft an FCO. Aber die Schlange für den Ticketkauf wird es ja wohl jeden Tag geben, bzw. es wird reiner Zufall sein, wie lang oder kurz sie ist, wenn man hinkommt ... oder soll das heißen, es gebe 2 getrennte Schalter: einen für Vorverkauf und einen für Verkauf zur sofortigen Nutzung?
 

caravaggiolina

Senator
Stammrömer
Vielen Dank für diese wichtige Ergänzung! :nod:
Bitte gern!

Drei Fragen hätte ich dazu:
Für die Rückfahrt aus der Stadt (nicht online gebucht) zahlt man also nach wie vor 6,- € - oder?
Genau. Steht auch aufm Ticket so drauf.
Ich schaff es nicht, den Ausschnitt raus zu zoomen :cry:
Man erkennt es auf diesem Foto am Ticket links mittig, unter dem "Rome".





Damit hängt Frage 2 zusammen: Wie lautet die Information mit diesen 11,- € vollständig?

Vermuten würde ich: "Single € 6" - aber worauf genau bezieht sich das?





Soll es vielleicht bedeuten: 5,- € von FCO nach Termini; 6,- € von dort zurück nach FCO; 11,- €, wenn man in FCO am Bus beides zusammen kauft?
Es steht da nichts Genaueres, nur "Adult: single €6, return € 11".
Der Rest bleibt der Phantasie des Lesers überlassen.

In FCO gibts zwar einen Terravision-Schalter, aber ich habe leider verabsäumt zu fragen, wie viel das Ticket nach Rom hinein dort kostet. Ich hab vor dem Rückflug nur nachgefragt, ob ich das nächste Mal für die über Internet gebuchten Tickets den Voucher dort am Schalter umtauschen müsste. Worauf mir gesagt wurde, man geht in FCO mit dem Voucher direkt zum Bus, ohne Umtauschen. Umtauschen müsse man nur in Termini/Via Marsala.


Dann würde man sich dadurch (nur) die Warteschlange in der Via Marsala ersparen; denn, dritte Frage
Okay, ihr habt eure Rückfahrt-Tickets am Vortag erworben, d.h. ohne den zeitlichen Druck im Hinblick auf die rechtzeitige Ankunft an FCO. Aber die Schlange für den Ticketkauf wird es ja wohl jeden Tag geben, bzw. es wird reiner Zufall sein, wie lang oder kurz sie ist, wenn man hinkommt ... oder soll das heißen, es gebe 2 getrennte Schalter: einen für Vorverkauf und einen für Verkauf zur sofortigen Nutzung?
Es gibt einen Schalter, mit einer (vermutlich zufallsbedingten) längeren oder kürzeren Schlange. Ich habe den Schalter sowohl einfach als auch doppelt besetzt erlebt. Es gab immer eine Schlange, die Wartezeit war aber erträglich.
Einfach besetzt: der junge Mann managt den Vorverkauf/Ticketverkauf und nimmt immer wieder mal dazwischen die Kunden dran, die nur Tickets umtauschen=Boarding Card holen. Ist eine Sache auf 30 sec.
Doppelt besetzt: Der junge Mann macht den Ticketverkauf. Eine junge Dame links neben ihm tauscht die Tickets in Boarding Cards unterschiedlicher Farben um.
Wenn dann der Bus da ist, wird durch den Raum gerufen "Black Cards - you can now go to the bus!" (bzw. "orange cards, red cards, oder welche Farben es sonst noch gibt, um die Busse auseinanderzuhalten. Es fahren ja abwechselnd Busse nach Ciampino und Fiumicino ab, das System mit den Farbkarten ist "idiotensicher" und vermeidet Verwirrung.)
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Für die Rückfahrt aus der Stadt (nicht online gebucht) zahlt man also nach wie vor 6,- € - oder?
Genau. Steht auch aufm Ticket so drauf.
Ich schaff es nicht, den Ausschnitt raus zu zoomen :cry:
Aber ich :proud: :smug: ... kleiner Trick 17. ;) :lol: ;)


Ja, natürlich, da links oben steht's ... klar und deutlich. :]



Soll es vielleicht bedeuten: 5,- € von FCO nach Termini; 6,- € von dort zurück nach FCO; 11,- €, wenn man in FCO am Bus beides zusammen kauft?
Es steht da nichts Genaueres, nur "Adult: single €6, return € 11".
Der Rest bleibt der Phantasie des Lesers überlassen.
Okay, danke ... wie auch für die weiteren Erläuterungen:
In FCO gibts zwar einen Terravision-Schalter, aber ich habe leider verabsäumt zu fragen, wie viel das Ticket nach Rom hinein dort kostet. Ich hab vor dem Rückflug nur nachgefragt, ob ich das nächste Mal für die über Internet gebuchten Tickets den Voucher dort am Schalter umtauschen müsste. Worauf mir gesagt wurde, man geht in FCO mit dem Voucher direkt zum Bus, ohne Umtauschen. Umtauschen müsse man nur in Termini/Via Marsala.

Okay, ihr habt eure Rückfahrt-Tickets am Vortag erworben, d.h. ohne den zeitlichen Druck im Hinblick auf die rechtzeitige Ankunft an FCO. Aber die Schlange für den Ticketkauf wird es ja wohl jeden Tag geben, bzw. es wird reiner Zufall sein, wie lang oder kurz sie ist, wenn man hinkommt ... oder soll das heißen, es gebe 2 getrennte Schalter: einen für Vorverkauf und einen für Verkauf zur sofortigen Nutzung?
Es gibt einen Schalter, mit einer (vermutlich zufallsbedingten) längeren oder kürzeren Schlange. Ich habe den Schalter sowohl einfach als auch doppelt besetzt erlebt. Es gab immer eine Schlange, die Wartezeit war aber erträglich.
Einfach besetzt: der junge Mann managt den Vorverkauf/Ticketverkauf und nimmt immer wieder mal dazwischen die Kunden dran, die nur Tickets umtauschen=Boarding Card holen. Ist eine Sache auf 30 sec.
Doppelt besetzt: Der junge Mann macht den Ticketverkauf. Eine junge Dame links neben ihm tauscht die Tickets in Boarding Cards unterschiedlicher Farben um.
Wenn dann der Bus da ist, wird durch den Raum gerufen "Black Cards - you can now go to the bus!" (bzw. "orange cards, red cards", oder welche Farben es sonst noch gibt, um die Busse auseinanderzuhalten. Es fahren ja abwechselnd Busse nach Ciampino und Fiumicino ab, das System mit den Farbkarten ist "idiotensicher" und vermeidet Verwirrung.)
Ach sooo ... verhält sich das also. :idea: :thumbup: :idea:
Ebenfalls eine neue und für unsere Nutzer wertvolle Information. :nod:
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Der Benutzer Kochtopf_Diver hat in diesem Beitrag seine aktuellen Erfahrungen mit Terravision geschildert: http://www.roma-antiqua.de/forum/posts/186590

Kurz zusammengefaßt: Man sollte keinesfalls an Termini für die Rückfahrt zum Flughafen Ciampino oder Fiumicino an der Bushaltestelle warten, auch wenn das andere tun. Im TerraCafe wird die Farbe der Boardingcards ausgerufen, wie es caravaggiolina oben beschrieben hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

humocs

Caesar
Stammrömer
Terravision - Kinder

Da die Frage auch bereits mehrfach aufgekommen ist: Bei Terravision müssen Kinder ab 2 Jahren (älter als 2 Jahre) den vollen Fahrpreis zahlen und auf eigenem Sitz sitzen. Kinder unter 14 Jahren müssen von einer Person, die mindestens 16 Jahre alt ist, begleitet werden. Kinder unter 2 Jahren können auf dem Schoß der Eltern sitzen.

Vgl. Terms and Conditions - Terravision
3. PROVIDED SERVICES

3.3. MINORS. Terravision does not provide service to unaccompanied minors (under age 14). Accompaniment and other special services are not available. Minors under age 14 must be accompanied by a passenger at least 16 years of age who must reserve both tickets together.
Children under the age of 2 at departure date may sit on an adult's lap or, upon full ticket payment, in their own seat. Children over the age of 2 must have their own seat and pay full ticket fare. Child safety seats may not be carried on board the bus.
[EDIT] Leider widersprechen sich hier der Inhalt der Beförderungsbedingungen und die Angaben im Buchungsvorgang. Bei der Onlinebuchung fahren Kinder zwischen 0 und 4 Jahren frei, ab 4 Jahren muss der volle Preis bezahlt werden. Es muss bei der Buchung für Kinder von 0-4 Jahren trotzdem ein Ticket gelöst werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

humocs

Caesar
Stammrömer
Und noch ein aktueller Erfahrungsbericht zum Terravision-Transfer von Termini nach FCO des Benutzers Redoute:
Auch die Rückreise hat wunderbar geklappt. In der Via Marsala sind wir sofort über das Terracafé gestolpert und von dort gefahren, da wir die Abfahrtstelle von SIT nicht sofort gesehen haben. Wir hatten weiße Boarding Cards für den Bus in zwanzig Minuten (14:50) und auch zwei der begrenzten Sitzplätze im Wartebereich gefunden. Irgendwann haben wir so am Rande mitbekommen, dass der Bus doch außerhalb des Cafés aufgerufen wurde. Wir standen danach noch ca. 10 Minuten in der Schlange auf dem Bordstein,
bis der Bus mit leichter Verspätung eintraf. Eine Stunde später waren wir am Flughafen.
Also klappt es auch durchaus, spontan am Terracafè vorbei zu schauen, mit der entsprechenden Vorlaufzeit von mindestens 20 Minuten natürlich. Das System mit den farbigen Karten existiert also noch und scheint, solange man sich daran hält, auch zu funktionieren.

Inzwischen steht es auch recht deutlich auf der Terravision-Seite:
ROME TERMINI – BOARDING PASS SYSTEM
To guarantee your seat on the bus to Ciampino/Fiumicino airports, please make sure to go to the Terravision desk inside the Terracafè to pick up your boarding card. Boarding cards will be given 20 minutes before the bus is due to depart. You will need both your printed ticket and boarding pass to board the bus.
Please do not leave your luggage unattended while waiting for the bus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Ich wollte längst auch noch kurz unsere Erfahrungen vom Oktober hier beisteuern:
Wir hatten zwar vorher gebucht, aber es lief bei der Abfahrt in der Via Marsala ganz ähnlich:
Ich musste mit dem Voucher an die Kasse und bekam die farbigen Einsteigekarten. D.h. mein Eindruck war, dass es nicht so sehr darauf ankam, welche Zeit man gebucht hatte, sondern mit den Farben wurde einfach jeder Bus gefüllt. Das ging dann auch Ruckzuck und war sehr unkompliziert.
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Mir ist gerade auf der Terravision-Website aufgefallen, dass die Haltestelle der Terravision-Busse von/nach Ciampino/Fiumicino an Termini offenbar in die Via Giovanni Giolitti, 38 verlegt wurde.
Vgl. bspw. Bus Aeroporto di Fiumicino - Dove siamo Terravision

Auch der Hinweis, dass man ca. 40 Minuten vor Abfahrt des Busses im TerraCafe zum Tausch des Vouchers in eine Bordkarte sein sollte, ist komplett entfernt worden.

In den FAQs und Boarding-Informationen steht jetzt, dass man das ausgedruckte Voucher direkt im/am Bus vorzeigen soll. Vgl. bspw. Fiumicino Airport Bus Arrivals - Boarding Info Terravision

Man soll beim Transfer Termini -> Flughafen nur darauf achten, dass man ca. 2 Stunden vor geplantem Abflug am Flughafen ist. Terravision übernimmt für eventuelle (bspw. verkehrsbedingte) Verzögerungen und das Verpassen des Fluges keine Verantwortung.

Ich hatte in den vergangenen Monaten mehrfach in der Presse über Probleme in der Via Marsala gelesen, überwiegend wurden dort wohl Parkplätze zusammengestrichen und die Straße wurde aufgrund von Bauarbeiten häufiger gesperrt.

Keine Ahnung, ob die Haltestellenverlegung nun ein dauerhafter Zustand ist.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass es noch vor ein paar Wochen/Monaten die Via Marsala war. Die Änderung ist also noch recht frisch und ist auch noch nicht auf allen externen Websites (bspw. bei ADR) angekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bixio

Primus Pilus
Stammrömer
Die Terravisions-Busse benutzen aktuell für Ankunft und Abfahrt von und nach Fiumicino/Ciampino die von Humocs genannte Haltestelle an der Via Giolitti auf der dem Terracafe in der Via Marsala. gegenüberliegenden Seite der Stazione Termini. Man läuft zur Abfahrt von der Kopfseite des Bahnhofs die Via Giolitti abwärts bis ans Ende der ausgewiesenen Parkplätze für Shuttle-Busse.
Terravision hat den letzten Parkplatz mit der Nummer 6.

Die bisherige Regelung, die Buchungsbestätigung gegen eine Bordkarte einzutauschen, entfällt. Es ist durchgängig ein Terravions-Mitarbeiter am Platz, der lediglich die Buchungsbestätigung kontrolliert und evt. freie Plätze verkauft.

Die Via Marsala kann weiterhin befahren werden, aber wegen einer Baustelle ist der Parkplatz vor dem Terra-Cafe nicht benutzbar.

P:S:
Ich habe gestern zwar ein Foto gemacht, finde aber den Button zum Hochladen nicht.
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Danke, Bixio, für die Bestätigung.:thumbup:
Es gibt auch keinen "Button" zum Hochladen der Fotos. Dazu gehst Du am besten in die Fotogalerie und lädst die Fotos dort hoch. Anleitungen zur Verwendung der Galerie finden sich im Unterforum Anleitungen zur Bedienung des Forums
 

Bixio

Primus Pilus
Stammrömer
Die aktuelle Abfahrtsstelle der Terravisionsbusse nach Fiumicino bzw. Ciampino
in der Via Giovanni Giolitti

Stand 3.6.2016



 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Aktuell fährt in der Via Marsala der SitBus ab (vgl. Streetview, aufgenommen im Mai 2019), wohingegen Terravision jetzt in der Via Giolitti angesiedelt ist, gemeinsam mit den anderen Anbietern.
Darum habe ich den Titel dieses Threads geändert und fasse die wesentlichen Informationen von den Websites hier kurz zusammen.

Von Termini nach CIA:
  • RomeAirportBus 5,90 €. Abfahrt Via Giolitti. Taktung 30-40 Min. Fahrtdauer: keine Angabe.
  • SitBus 6,- €. Abfahrt Via Marsala, 5. Taktung 30-40 Min. Fahrtdauer: ca. 30 Min.
  • Terravision 5,80 €. Abfahrt Via Giolitti. Taktung ca. 30 Min. Fahrtdauer: ca. 40 Min.

Von Termini nach FCO:
  • RomeAirportBus 6,90 €. Abfahrt Via Giolitti. Taktung ca. 30 Min.
  • SitBus 6,- €. Abfahrt Via Marsala, 5. Taktung ca. 30 Min.
  • TAMBus 7,- €. Abfahrt: Via Giolitti. Taktung ganz regelmäßig 30 Min.
  • Terravision 5,80 €. Abfahrt Via Giolitti. Taktung mindestens 40 Min.
Fahrtdauer bei allen Anbietern: rd. 60 Min.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Habe mich übrigens erkundigt bei jemandem, der derzeit in Rom weilt, ob evtl. SitBus in der Via Marsala von Terravision das ehemalige "Terracafé" (vgl. Eingangsbeitrag) übernommen hätte: Nein; sondern es stehen dort an der Shuttlebus-Haltestelle nur die üblichen Fahrscheinverkäufer herum.
 
Oben