FT 2011: Diskussion zum Programm

dentaria

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Rom-Reise
12.12.2019-16.12.2019
Ich werde die Stadtführerin anrufen - es gibt sicherlich eine Lösung für unsere Fußkranken! :nod:​
Unsere Führerin weiß nun Bescheid und wird Rücksicht auf unsere Fußkranken nehmen! :nod:

In der Residenz stehen Hocker, auf denen man sich zwischendrin ausruhen kann! :thumbup:​
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ich werde die Stadtführerin anrufen - es gibt sicherlich eine Lösung für unsere Fußkranken! :nod:​
Unsere Führerin weiß nun Bescheid und wird Rücksicht auf unsere Fußkranken nehmen! :nod:​

In der Residenz stehen Hocker, auf denen man sich zwischendrin ausruhen kann! :thumbup:​
... und zum Käppele und zur Festung könnten ja jeweils mindestens ein Auto fahren, das unsere Fußkranken hoch- und runterfährt.
Herzlichen Dank schon mal im Voraus für die Mühe, die Du Dir machst und das nette Angebot! :nod: :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:

Namutoni

Tribunus Militum
Stammrömer
Mietmulis !!??

Auch von meiner Seite ein herzliches Dankeschön für die netten Muli-Angebote;);)
Mich betrifft es eigentlich ja nur Sonntag morgen,das werde ich schon schaffen.

Bis bald
Andrea
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Hallo Ihr Lieben,

da wir morgen schon abfahren und ich gerne heute noch unsere Freunde, bei denen wir in Würzburg wohnen werden, anrufen und genauere Zeiten ausmachen würde:

Ist denn schon geplant, ob es ein gemeinsames Frühstück - wohl am besten am Sonntag - geben wird?

In diesem Fall würden wir dann am Samstag bei den Freunden frühstücken, damit sie auch noch was von uns haben. ;)

LG Angela
 

CAIVS IVLIVS BACCVS

Pontifex
Stammrömer
An sich eine gute Idee - ich könnte mir aber vorstellen, dass die/wir drei Jugendherbergler nicht mit von der Partie sind (bzw. von mir weiß ich es sicher :D), da unser Frühstück bereits inklusive ist.

Aber euch trotzdem viel Spaß bei der weiteren Verabredung.
 

Ludovico ROB

Triumphator
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
An sich eine gute Idee - ich könnte mir aber vorstellen, dass die/wir drei Jugendherbergler nicht mit von der Partie sind (bzw. von mir weiß ich es sicher :D), da unser Frühstück bereits inklusive ist.

Aber euch trotzdem viel Spaß bei der weiteren Verabredung.
Auch für die, die woanders frühstücken, könnten ja, wie üblich, noch dazustoßen. Dann ist am Sonntag zumindest gewährleistet, dass wir uns noch voneinander verabschieden können.
Auch der Spaziergang oder die Fahrt zur Festung könnte gut beim Walfisch starten. Auch wenn für Sonntag zur Zeit leichter Regen angesagt ist, könnte die Aktion stattfinden.
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Das ist doch eine sehr gute Idee, dass wir uns auf jeden Fall, ob mit oder ohne gemeinsames Frühstück, im Walfisch treffen. :thumbup:
Von dort können wir dann gemeinsam zur Festung aufbrechen und diejenigen verabschieden, die schon abreisen.
 

Ludovico ROB

Triumphator
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ich hoffe, dass Dein Wetterfrosch richtig liegt. Wetter.com sagt für Sonntag leichten Regen voraus. Wie sagt doch Kaiser Franz? Schau mer mal.
 

CAIVS IVLIVS BACCVS

Pontifex
Stammrömer
Das Wetterproblem lässt sich ganz einfach lösen - mit genügend Opfergaben an IVPPITER - dem Wettergott.

Wikipedia schrieb:
Die Iden jedes Monats, die ursprünglich dem Vollmond entsprachen, also solche Tage, an denen es keine völlige Dunkelheit gab, waren feriae Iovis, „Festtage des Iuppiter“.[3] An diesem Tag wurde ein ihm geweihtes weißes Schaf in feierlicher Prozession über die Via Sacra auf das Kapitol geführt und dort geopfert.[4]
Und da nach dem römischen Kalender die Iden im August auf unseren heutigen "13." fallen ...

... müssen wir nur am Tag des Saturn den obersten Gott gnädig für den nächsten Tag stimmen :D8).

Okay, wer bringt was mit?
Ich könnte anbieten, ein paar LIBA (Opferbrote) mitzubringen.
Kann jemand Weihrauch und ein weißes Schaf besorgen?
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer




Weihrauch besitze ich zwar auch: in unserer Sternsinger-Ausrüstung - aber den rücke ich selbstverständlich für heidnische Riten nicht 'raus. :p
 

Annie

Praetor
Stammrömer
Das ist doch eine sehr gute Idee, dass wir uns auf jeden Fall, ob mit oder ohne gemeinsames Frühstück, im Walfisch treffen. :thumbup:
Von dort können wir dann gemeinsam zur Festung aufbrechen und diejenigen verabschieden, die schon abreisen.

Das ist eine gute Idee, und dieses Jahr bin ich auch mit von der Partie:nod:
 

CAIVS IVLIVS BACCVS

Pontifex
Stammrömer
Weihrauch besitze ich zwar auch: in unserer Sternsinger-Ausrüstung - aber den rücke ich selbstverständlich für heidnische Riten nicht 'raus. :p
Stern-was?

Moment mal, wer sind den hier die "Ungläubingen", die auf keinen Fall an unsere schönen römischen (& Co.) Götter glauben wollen, sondern sich an ihren "Exklusivgott" klammern. Hä? Hä? Und wer war zuerst da (zumindest in Rom)?!! Naaaaaaa ?!
:D :p :p :p
 

Ludovico ROB

Triumphator
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Das Wetterproblem lässt sich ganz einfach lösen - mit genügend Opfergaben an IVPPITER - dem Wettergott.
...
Kann jemand Weihrauch und ein weißes Schaf besorgen?
in der Bahn ein Schaf mitzuschleppen- ich glaube das kostet extra
Ein paar Körner Weihrauch könnte ich notfalls wohl besorgen. Ich glaube aber auch, dass wir weder im Auto noch in der Bahn ein vierbeiniges Schaf transportieren werden. Ein zweibeiniges ist ganz sicher nicht unter den Teilnehmern zu suchen :nod:.
 
Oben