Bilder in die Galerie hochladen und im Forum einfügen

cellarius

Administrator
Mitarbeiter
Administrator
Moderator
Stammrömer
Ersteller des Themas #1
Vorbemerkung:
Es dürfen nur solche Bilder/Inhalte ins Forum und in die Bildergalerie hochgeladen werden, die nicht durch Urheberrechte Dritter geschützt sind. Bei Zuwiderhandlung erfolgt sofortige Löschung durch den Administrator/Moderator. Im Wiederholungsfalle erfolgt die Sperrung des Nutzeraccounts.

Wenn etwa ein Foto, eine Grafik oder eine Karte von einer fremden Internetseite übernommen oder aus einem Buch gescannt wird, ist davon auszugehen, dass dies nicht ohne Genehmigung des Rechteinhabers im Internet veröffentlicht werden darf. Gleiches gilt für das Verlinken von Bildern, die bereits auf fremden Servern liegen.
Du erklärst also mit dem Hochladen einer Bild- oder anderen Datei ins Forum, dass Du über die entsprechenden Rechte verfügst. Bitte beachte entsprechend die Nutzungsbedingungen des Forums.

Die Fotogalerie


Hinweise zum Hochladen und Zuordnen zu Kategorien

Zum Hochladen von Bildern sollte die Fotogalerie verwendet werden, deren Benutzung vergleichsweise einfach ist.
  • In der Kopfzeile der Galerie findest Du einen Button zum Hochladen eigener Fotos ("Upload"). Wenn Du diesen auf der Startseite anklickst, werden die Fotos im Folgenden in Deine persönliche Benutzergalerie hochgeladen. Weitere Kategorien können beim Hochladen vergeben werden.
    Wenn Du zuerst in eine der Kategorien wechselst und dann dort den Button zum Hochladen klickst, wird das Foto automatisch sowohl Deiner persönlichen Galerie als auch der Kategorie zugeordnet, in der Du Dich befindest.
  • Bitte achtet darauf, die Bilder nicht nur Eurer persönlichen Benutzergalerie, sondern auch den entsprechenden Kategorien (Antikes Rom, Kirchen & Co etc.) zuzuordnen.
    Dies kann bereits während des Hochladens geschehen. Nach dem Hochladen kann dies über die Funktion "Foto ändern" in der Einzelbildansicht gemacht werden: Dort kann das Bild mittels "Foto kopieren nach" einer weiteren Kategorie hinzugefügt werden.
  • In der persönlichen Benutzergalerie können darüber hinaus eigene Fotoalben angelegt werden. Diese können außerdem einer Kategorie zugewiesen werden. Dazu gibt es eine eigene Anleitung.
  • Hochgeladen werden können Bilder in den Formaten .jpg, .gif und .png
  • Die Größe des Bildes ist zunächst egal, sie wird automatisch angepaßt (und auf maximal 1100 Pixel Seitenlänge reduziert). Wenn man viele Fotos hochlädt, ist es aber wesentlich bequemer, wenn man die Fotos auf dem eigenen Rechner entsprechend verkleinert. Außerdem ist dann die Qualität besser. Eine Anleitung gibt es hier.
  • Sollte die Orientierung eines Bildes nicht stimmen, kann dies nachträglich geändert werden. Es ist aber sinnvoll, die Bilder zuerst z.B. im Windows Explorer zu betrachten und dort entsprechend zu drehen.
Einbinden von Bildern aus der Fotogalerie

Deine eigenen Bilder kannst Du ganz einfach mit Hilfe einer Popup-Galerie einfügen, die Du beim Erstellen eines Beitrages (in der erweiterten Ansicht) rechts unter den Smilies öffnen kannst ("meine Fotos").


Fotos anderer Benutzer kannst Du einfügen, in dem Du den auf der Seite des entsprechenden Fotos vorgegebenen BBCode kopierst und einfügst. Es wird ein Thumbnail (Vorschaubild) des zu verlinkenden Fotos angezeigt, der Link führt auf die Fotoseite der Galerie. Bei der Übernahme des Codes wird automatisch der Zoomeffekt aktiviert.

Falls Du mehrere Bilder am Stück einfügst, achte bitte darauf, zwischen den Bildern jeweils ein Leerzeichen einzufügen. Der Internet Explorer bricht auf Grund eines Fehlers sonst nicht um und zeigt die Bilder in einer langen Reihe an, wenn sie nicht mehr in eine Zeile passen.

Allgemeine Hinweise zum Einbinden von Bildern

Zum Einfügen von Bildern in eigene Beiträge dient der vb-Code

[noparse]
[/noparse],

wobei XYZ für die Internatadresse des einzubindenden Bildes steht. Wenn man die Bilder wie oben beschrieben über die Galerie einfügt, findet man auch dort den img-Tag.

Will man ein Bild einfügen, das nicht aus der Galerie stammt, funktioniert das durch einen Klick auf das entsprechende Symbol in der Symbolleiste:

Danach erscheint eine Eingabeaufforderung, in der die Internetadresse des einzufügenden Bildes eingegeben werden muß. Beachte bitte, dass in diesem Fall kein sog. Thumbnail der Abblidung erstellt wird - sie dürfen also keine Bilder einbinden, die breiter als ca. 500 Pixel sind, da sonst die Dimensionen des Forums nicht mehr damit umgehen können. Größere Bilder werden ggf. gelöscht.

Einbinden von Bildern mit Textfluß

Mittlerweile ist es auch möglich, Bilder mit Textumfluß einzubinden. Dazu dienen die Tags

[noparse]
[/noparse] bzw.
[noparse]
[/noparse]

Damit kannst Du Bilder links- bzw. rechtsbündig einfügen und den Text rechts bzw. links vorbeifließen lassen. Auch hier steht XYZ für die Internetadresse eines Bildes und Du kannst den Code einfach durch einen Klick auf die entsprechenden Icons in der Symbolleiste einfügen:

In diesem Fall öffnet sich allerdings kein Eingabefenster für die Adresse des Bildes, die Du also selbst zwischen die beiden Tags kopieren musst.

Je nachdem, welche Eingabemaske/Editor Du im Forum verwendest, siehst Du den Code oder direkt das eingefügte Bild, wenn Du einen Deiner Beiträge ändern und evtl. nachträglich Textumfluss einfügen willst. Dazu musst Du selbstverständlich den Code sehen können, um etwa ein [noparse]
-Tag in ein
-Tag zu verwandeln (Achte bitte darauf, immer beide Teile eines Tag-Paares zu ändern!)[/noparse]

Wenn Du beim Ändern eines Beitrags die Fotos siehst, erfährst Du im folgenden Hinweis, wie Du die Ansicht wechseln kannst, um den Code zu sehen:
http://www.roma-antiqua.de/forum/posts/3467

Mal ein konkretes Beispiel: Ein Bild mit Textfluss einfügen
Bleiben wir bei dem Bild von oben. Wenn man es einfach so in den Satz einbaut, dann gibt es gerade keinen Textumfluss, sondern einen ziemlich unschönen Absatz. Macht man das mit mehreren Bildern, wird's davon nicht besser...
Der eingefügte Code für beide Bilder sieht dabei jeweils so aus:

[noparse] [/noparse]

Wichtig in diesem Zusammenhang ist der Teil [noparse]
[/noparse] (wobei XYZ für die URL des Bildes steht).

Prinzipiell sollte man Fotos nicht mitten in einen Satz einbauen - auch in Printmedien sieht man ja nicht plötzlich eine Abbildung mitten im Satz. Das lässt sich nicht sinnvoll darstellen.


  • Also entweder: Erst den Text schreiben, dann darunter die dazu gehörenden Bilder. Das kann man dann ruhig, wo nötig, Satz für Satz machen, oder wenn es denn sein muss, einen Satz auf mehrere Absätze aufteilen:
Das ist jetzt noch einmal das gleiche Bild,


und wenn man will, kann man es natürlich auch zentrieren.


  • Oder: Man bedient sich des Textumflusses, wie oben beschrieben. Dazu fügt man erst die Bilder ein und schreibt dann den Text darunter. Die
    ergänzt man zu [noparse]
    [/noparse] bzw. [noparse]
    [/noparse].
Genau! Damit gibt es dann einen Textumfluss um die Bilder - einmal rechts (bei dem linksbündigen Bild), einmal links (bei dem rechtsbündigen Bild).

 
Zuletzt bearbeitet:

cellarius

Administrator
Mitarbeiter
Administrator
Moderator
Stammrömer
Ersteller des Themas #2
AW: ...Bilder in die Galerie hochladen und im Forum einfügen

Folgender Abschnitt hinzugefügt:

"Bitte achtet darauf, die Bilder nicht nur Eurer persönlichen Benutzergalerie, sondern auch den entsprechenden Themen zuzuordnen.
Nach dem Hochladen kann dies über die Funktion "Foto ändern" in der Einzelbildansicht gemacht werden: Dort kann das Bild mittels "Foto kopieren nach" einer weiteren Kategorie hinzugefügt werden."
 

cellarius

Administrator
Mitarbeiter
Administrator
Moderator
Stammrömer
Ersteller des Themas #3
AW: ...Bilder in die Galerie hochladen und im Forum einfügen

Ich habe die Einbindungsmöglichkeit der Galerie etwas "aufgebohrt": Erstens ist es mir gelungen, das "Meine Fotos"-Popup zu reparieren (das regelmäißg Darstellungsprobleme hatte, wenn das Bild mehr als einer Kategorie zugeordnet war). Zweitens habe ich einen ganz netten Effekt sowohl auf Roma Antiqua als auch hier im Forum eingebaut, der das Bild direkt auf der Seite, auf der es eingebunden ist, vergrößert. So muß man nicht auf eine neue Seite wechseln. Außerdem kann man mit den Pfeiltasten (links - rechts) zwischen den Bildern eines Beitrags hin- und herspringen.

Wer zum Einbinden der Fotos den in der Galerie bereitgestellten Code verwendet, bindet seine Fotos ab sofort auf diese Art ein. Im Foto-Popup kann man im Menü oben wählen, ob ein Thumbnail zur Galerie führen soll oder ein neues Fenster öffen soll. "Neues Fenster" öffnet ab sofort kein neues Fenster mehr, sondern arbeitet mit dem beschriebenen Effekt.


Herzlichen Gruß
Sven
 

cellarius

Administrator
Mitarbeiter
Administrator
Moderator
Stammrömer
Ersteller des Themas #4
Zoomeffekt für Galeriebilder

Nachdem es einige Unklarheiten gegeben hat, wie man beim Einfügen von Fotos aus der Galerie den Zoomeffekt erhält, habe ich den entsprechenden Abschnitt etwas klarer formuliert:

Einbinden von Bildern aus der Fotogalerie


Deine eigenen Bilder kannst Du ganz einfach mit Hilfe einer Popup-Galerie einfügen, die Du beim Erstellen eines Beitrages (in der erweiterten Ansicht) rechts unter den Smilies öffnen kannst ("meine Fotos").


Die schicke Zoomfunktion (siehe Beispielbild) erhält man, wenn man in dem genannten Auswahlfenster im dem mittleren Dropdown-Menü am oberen Rand ("als was einfügen") die Option "Thumbnail (neues Fenster)" auswählt.

Fotos anderer Benutzer kannst Du einfügen, in dem Du den auf der Seite des entsprechenden Fotos vorgegebenen BBCode kopierst und einfügst. Es wird ein Thumbnail (Vorschaubild) des zu verlinkenden Fotos angezeigt, der Link führt auf die Fotoseite der Galerie. Bei der Übernahme des Codes wird automatisch der Zoomeffekt aktiviert.
 

Rentschler

Praetor
Stammrömer
#5
AW: Anleitung: Bilder in die Galerie hochladen und im Forum einfügen

Hallo Sven,

ich fand die Anleitung ausreichend. Nur das Plazieren und Abstand zwischen den Bildern hatte ich erst durch einiges Probieren erreicht. Beim ersten Mal braucht man halt etwas mehr Zeit. Die Zoomfunktion habe ich allerdings auch nicht genutzt.
Wenn ich das jetzt bei meinem Bericht aus London ändern will, muß ich die Bilder neu hochladen?
Gruß
Ernst
 

cellarius

Administrator
Mitarbeiter
Administrator
Moderator
Stammrömer
Ersteller des Themas #6
AW: Anleitung: Bilder in die Galerie hochladen und im Forum einfügen

Nein, nur neu in den Beitrag einfügen, mit der genannten Einstellung. In der Galerie sind die Bilder ja schon.

Herzlichen Gruß
Sven
 

Asterixinchen

ehemalige Moderatorin
Stammrömer
#7
aus: Silvester in Rom

Abgebogen von: Silvester in Rom


Hallo und Moin, Moin Simone und Gaukler!


Also auch ich bin sicher nicht der "kluge Kopf" der hier herbeigesehnt wird ....aber .....


Zitat von Gaukler:
Entweder man klickt danach rechts neben der Bearbeitungsmaske für die Beiträge unter "meine Fotos" das "Öffnen" an - und arbeitet von da weiter per Mausklick; oder man geht in die eigene Galerie und kopiert aus dieser die ULR heraus und fügt sie ein.
Spätestens hier kommt übrigens die Stelle, wo ich sicherlich das non plus ultra selbst noch nicht entdeckt habe: Mir persönlich gelingt es nur auf dem zweiten (natürlich umständlicheren) der beiden Wege, die Zoom-Funktion 'reinzubringen ...

wenn man die Fotos/Bilder aus "meine Galerie" hochlädt kommt es nie zur Zoon-Funktion ( war bisher jedenfalls so .... )



Eine kleine Feinheit noch:

Ich persönlich halte es so, dass ich auch bei der Kategorieauswahl darauf achte WOHIN ich das Bild hochlade ..... handelt es sich dabei um ein "Rombild" ( was auch oben in der Galerie auf der Startseite in "zufällige Auswahl" erscheinen soll ) ordne ich das Bild der entsprechenden Kategorie ( antikes Rom, Kirchen, Rom bei Nacht ... ) zu .... handelt sich es aber um ein Bild welches sich mit anderen Themen befasst ( andere Städte, Museumsschnappschüsse etc.pp ....) dann lasse ich es in der Mitgliedergalerie ( so erscheint es nicht in der zufälligen Auswahl ... aber ich kann es in Beiträge einbinden )


Bitte einfach mal lesen:

http://www.roma-antiqua.de/forum/rom_33/anleitung_bilder_galerie_hochladen_forum-1408/

http://www.roma-antiqua.de/forum/rom_33/anleitung_galerie_mit_alben_hantieren-1412/


VIEL SPASS BEIM AUSPROBIEREN




Gruß - Asterixinchen :)
 

Angela

Caesar
Mitarbeiter
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
#8
Eine kleine Feinheit noch:

Ich persönlich halte es so, dass ich auch bei der Kategorieauswahl darauf achte WOHIN ich das Bild hochlade ..... handelt es sich dabei um ein "Rombild" ( was auch oben in der Galerie auf der Startseite in "zufällige Auswahl" erscheinen soll ) ordne ich das Bild der entsprechenden Kategorie ( antikes Rom, Kirchen, Rom bei Nacht ... ) zu .... handelt sich es aber um ein Bild welches sich mit anderen Themen befasst ( andere Städte, Museumsschnappschüsse etc.pp ....) dann lasse ich es in der Mitgliedergalerie ( so erscheint es nicht in der zufälligen Auswahl ... aber ich kann es in Beiträge einbinden )


Bitte einfach mal lesen:

http://www.roma-antiqua.de/forum/rom_33/anleitung_bilder_galerie_hochladen_forum-1408/

http://www.roma-antiqua.de/forum/rom_33/anleitung_galerie_mit_alben_hantieren-1412/


VIEL SPASS BEIM AUSPROBIEREN




Gruß - Asterixinchen :)
Hallo Asterixinchen,

danke für den Link!
Das "Mit Alben hantieren" hatte ich noch nicht gesehen :blush: !
Da gibt es noch einiges zu verbessern wenn ich die nächsten Bilder hochlade!

Gruß Angela
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
#9
Abgebogen von: Silvester in Rom
Also auch ich bin sicher nicht der "kluge Kopf" der hier herbeigesehnt wird ....aber .....
Doch, du bist durchaus einer der von mir gemeinten - wenngleich ich, wen wundert's, in erster Linie natürlich schon an Zeus persönlich dachte. Aber, wie man sieht: Er hat ja gutes Bodenpersonal! :D


Eine kleine Feinheit noch: Ich persönlich halte es so, dass ich auch bei der Kategorieauswahl darauf achte WOHIN ich das Bild hochlade ..... handelt es sich dabei um ein "Rombild" (was auch oben in der Galerie auf der Startseite in "zufällige Auswahl" erscheinen soll) ordne ich das Bild der entsprechenden Kategorie ( antikes Rom, Kirchen, Rom bei Nacht ...) zu .... handelt sich es aber um ein Bild welches sich mit anderen Themen befasst ( andere Städte, Museumsschnappschüsse etc.pp ....) dann lasse ich es in der Mitgliedergalerie (so erscheint es nicht in der zufälligen Auswahl ... aber ich kann es in Beiträge einbinden).
Diese Feinheit hatte ich allerdings schon erwähnt::blush:
Zitat von Gaukler:
Wichtig ist, sich die Sache mit den Kategorien gut durchzusehen, bevor man ein Bild hochlädt (obwohl man auch diese Kategorie-Zuweisung nachträglich noch ändern kann; aber es macht dann halt noch einmal Arbeit).



Zitat von Gaukler:
Mir persönlich gelingt es nur auf dem zweiten (natürlich umständlicheren) der beiden Wege, die Zoom-Funktion 'reinzubringen
Wenn man die Fotos/Bilder aus "meine Galerie" hochlädt kommt es nie zur Zoom-Funktion (war bisher jedenfalls so).
Du meinst also, denke ich mir, über "Meine Fotos / Öffnen"? - Danke; das tröstet mich! :nod:

Habe dann übrigens in letzter Zeit, wenn ich mehrere Bilder in einen Beitrag einfügen wollte, stets mit einem kleinen Trick gearbeitet, nämlich erst einmal alle ULR in eine Word-Datei kopiert und von dort en bloc in mein Posting.
Hatte dabei allerdings - wo wir nun einmal dabei sind, können wir diesen Punkt ja ruhig mal ansprechen - immer ein etwas schlechtes Gewissen, und zwar aus folgendem Grund: Als ich hier noch neu war, habe ich ab und an auch ganze Beiträge (oder doch Teile davon) dergestalt "offline" geschrieben und dann hineinkopiert. Daraufhin erhielt ich von unserem Zeus zweimal eine freundliche Mahnung, dass ich es bitte unterlassen möge, den Zeichensatz zu ändern (oder so ähnlich; im Wortlaut ist mir das nicht mehr präsent). Daraufhin habe ich das von Stund' an natürlich nicht mehr getan, sondern immer nur hier in der Eingabemaske gearbeitet (was übrigens hin und wieder zu "Baustellen" führte - d.h. dass ich erst einmal eine Vorfassung losgeschickt habe, um dieselbe zu sichern, und Bilder oder Links dann erst nachträglich über "Ändern" eingefügt habe). Und wenn ich jetzt das mit den ULR von Bildern mache, also in der oben beschriebenen Weise, dann ergreife ich dabei immer folgende (überflüssige :?:) Vorsichtsmaßnahme: vorher die ULR in Verdana 10 Punkt zu setzen; denn das ist ja unsere Schrift hier.


Im übrigen und zum guten Ende: Eigentlich gehört dies alles hier ja in "Anleitungen" oder so; vielleicht als Thread "Bilder einfügen - Fragen und Antworten" oder so ähnlich. Dann würde es von denen, die es suchen, leichter gefunden.
Ja, ich weiß, es ist alles verlinkt, wie man es macht; aber ich persönlich empfinde es als für Anfänger ermutigend, zu sehen, dass eben nicht jeder sofort einwandfrei damit gearbeitet hat (womit nichts gegen die Qualität der Anleitungen gesagt sein soll!); anders gewendet, dass es einen Thread gibt für Fragen von etwas weniger begnadeten PC-Künstlern - zu denen ich mich selbst nach wie vor ganz eindeutig rechne. :nod: :)
 

Asterixinchen

ehemalige Moderatorin
Stammrömer
#10
Hallo und Moin, Moin Gaukler!

Eine kleine Feinheit noch: Ich persönlich halte es so, dass ich auch bei der Kategorieauswahl darauf achte WOHIN ich das Bild hochlade ..... handelt es sich dabei um ein "Rombild" (was auch oben in der Galerie auf der Startseite in "zufällige Auswahl" erscheinen soll) ordne ich das Bild der entsprechenden Kategorie ( antikes Rom, Kirchen, Rom bei Nacht ...) zu .... handelt sich es aber um ein Bild welches sich mit anderen Themen befasst ( andere Städte, Museumsschnappschüsse etc.pp ....) dann lasse ich es in der Mitgliedergalerie (so erscheint es nicht in der zufälligen Auswahl ... aber ich kann es in Beiträge einbinden).

Ich habe dies auch nur noch einmal erwähnt um auf die Kategorie: MITGLIEDERGALERIE aufmerksam zu machen ......

ICH PERSÖNLICH nehme diese IMMER, wenn ich "FREMDBILDER" ( also keine Rombilder ) hochlade ......


Gruß - Asterixinchen :)
 

tacitus

Triumphator
Forum-Sponsor
Stammrömer
#11
Zitat von Asterixinchen:
wenn man die Fotos/Bilder aus "meine Galerie" hochlädt kommt es nie zur Zoom-Funktion ( war bisher jedenfalls so .... )
Hallo,
ich will mich nicht als der "kluge Kopf" bezeichnen, der hier gesucht wird, aber das Einbinden der Bilder auch mit Zoom-Funktion war in meinem Reisebericht sehr leicht:
1. Meine Fotos [Öffnen];
2. Foto auswählen;
3. aus der Auswahl "Als was einfügen?" in der oberen Spalte "Thumbnail (neues Fenster)" [das ergibt dann die Zoom-Funktion] einstellen;
4. aus der Auswahl "Ausrichtung" in der oberen Spalte nach Wunsch einstellen;
5. einfacher Klick auf das ausgewählte Bild - schon müßte es im aktuellen Posting (und mit Zoom-Funktion!) erscheinen, wie hier noch einmal der Dornauszieher:


Schönen Gruß
Ulf
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
#12
... hhmmm ... neuer Post, neues Glück?
... nee ... :cry:
... ach so: Sie sind noch offen, unsichtbar im Hintergrund! :blush:

... na schön - aber die Ausrichtung???

... ... ...

Nee, die Ausrichtung sperrt bei mir - definitiv.:roll:


... oder ...

... na schön, ich kann das nachträglich in der Maske selbst machen,​
wie sonst auch;​
das genügt ja.:D

Gut, also dann​
besten Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:

cellarius

Administrator
Mitarbeiter
Administrator
Moderator
Stammrömer
Ersteller des Themas #15
Beispiel zum Textumfluss

Habe die Anleitung um eine Anmerkung betr. Einfügen von Leerzeichen zwischen mehreren Bildern und ein Beispiel zum Textfluss erweitert.
 

FestiNalente

Censor
Stammrömer
#17
Vielen Dank für die gründliche Dokumentation ! In einem ersten Ansatz hatte ich versucht, meinen Reisebericht mit den Fotos anzureichern o h n e die Anleitung mit heranzuziehen (wer liest schon Handbücher :~:~:~ - dabei sage ich selbst immer meinen "Kunden": r.t.f.m. :blush::blush::blush: ) das Ergebnis war dementsprechend "Krautundrüben" - nach Ausdruck und Anwendung der Anleitung habe ich es jetzt im wesentlichen begriffen, wie das geht - blos das Zentrieren habe ich nicht gefunden - rechts-/linksbündig geht.

Gibt mir jemand ´n Tip ?

Gruß

Friedrich
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
#18
Jetzt würde ich zunächst mal sagen: Na, wie bei Word - aber wenn du rechtsbündig und linksbündig schon gefunden hast, dann müsstest du das ja schon selbst gesehen haben ... :?: :?
... aber trotzdem: Das Bild markieren und dann den "Strichcode" zwischen den beiden für rechts- bzw. linksbündig anklicken ... warum sollte das nicht funktionieren?



 

FestiNalente

Censor
Stammrömer
#19
Jetzt würde ich zunächst mal sagen: Na, wie bei Word - aber wenn du rechtsbündig und linksbündig schon gefunden hast, dann müsstest du das ja schon selbst gesehen haben ... :?: :?
... aber trotzdem: Das Bild markieren und dann den "Strichcode" zwischen den beiden für rechts- bzw. linksbündig anklicken ... warum sollte das nicht funktionieren?




:blush::blush::blush: der Weg, den ich eingeschlagen hatte, war der über den HTML-Code - da hatte ich nur IMGLI und IMGRE gefunden :blush::blush::blush:

Das andere werde ich natürlich heute Abend mal ausprobieren ! :nod:

Danke !

Friedrich
 

cellarius

Administrator
Mitarbeiter
Administrator
Moderator
Stammrömer
Ersteller des Themas #20
Top