Ammirando la bellezza

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ja, neue Computer sind nicht so unbedingt die reine Freude. :twisted:

Wir bekommen nächsten Monat auch welche, und zwar mit Windows 10 ... die Begeisterung in der Kollegenschaft hält sich in Grenzen. :~
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Mit Windows 10 bin ich auf Anhieb sehr gut zurechtgekommen.

Aber in der neuen Office Version gibt es den Microsoft Picture Manager nicht mehr. Mit dessen Hilfe habe ich manche Photos etwas bearbeitet.

Es hat ein weng gedauert, bis ich gemerkt habe, dass es eine neue Photo-App gibt (sie heisst schlicht "Fotos") und die Bearbeitung damit auch ganz einfach ist!
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Na, das lässt ja hoffen. - Auf jeden Fall aber werden wir darauf drängen, dass sie uns eine halbwegs gescheite Benutzeroberfläche einrichten.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Heute geht es weiter in meinem winterlichen Reisebericht (...)
8O :D

Ein Glück mal bloß, dass auch für diese Photos gilt, was Pasquetta und ich ja neulich schon schrieben:
Immerhin zeigen deine schönen Vorweihnachtsbilder den Petersplatz in genau so strahlendem Sonnenschein, wie er heute herrscht. :thumbup: :D
Genau das war auch mein erster Gedanke - und denkt man sich noch die Winterjacken weg, dann hat man das Gefühl, es ist auch genau so warm :].
 

lukasi

Tribunus Militum
Forum-Sponsor
Stammrömer
Liebe Simone,

danke für die schönen Fotos aus dem vorweihnachtlichen Rom und das wir dich bei deinem Spaziergang durch das Centro storico hier im Forum begleiten durften.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Das Wetter im Dezember hat mich wirklich verwöhnt. Nach Regen am ersten Abend nur noch Sonne pur und kalt war es auch nicht! :thumbup:

Mitte März war es viel kälter und an einem Nachmittag schüttete es derart, dass wir uns nur noch mit nassen Schuhen und Hosenbeinen in die Unterkunft flüchten konnten!

Liebe Simone,

danke für die schönen Fotos aus dem vorweihnachtlichen Rom und dass wir dich bei deinem Spaziergang durch das Centro storico hier im Forum begleiten durften.
Es war mir ein Vergnügen und besten Dank für die virtuelle Begleitung! :)
 
Melozzos Engel

Kleiner Tipp: Die Pinacoteca Vaticana hat vor Jahrzehnten eine plastische Rekonstruktion des Gewölbes angefertigt. Hier, auf S. 431, ist ein (leider nicht sehr gutes) Foto davon: http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/artdok/2765/1/Schelbert_Der_Palast_von_SS_Apostoli_2007.pdf


14 Fragmente mit Aposteln, musizierenden Engeln und Gruppen kleiner Engel, die einst die Apsis von Santi Apostoli schmückten. (...)

Es fällt mir schwer, mir vorzustellen, wie die Figuren einst angeordnet waren, und leider habe ich nirgendwo eine Zeichnung mit einem auch nur ungefähren Rekonstruktionsversuch gefunden.

Das wäre in der Tat mal eine gute Idee. Jedoch kann ich beim Anblick dieser Bilder auch sofort nachvollziehen:
Man vergisst diesen Wunsch aber schnell und geniesst nur die Schönheit dieser Malerei, wenn man davor steht. (...)
Nun habe ich doch noch eine Illustration gefunden.

Gut erkennt man die Position von Christus und den Aposteln, nicht so sehr jene der Engel. Der Autor des Aufsatzes hat sich an der Rekonstruktion versucht. :thumbup:

Siehe: Georg Schelbert SS. Apostoli a Roma. Il coro-mausoleo rinascimentale e il triconco rinato. (2012)

Das Bild befindet sich Seite 2 im verlinkten 12seitigen PDF-Dokument.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Lieber Herr Schelbert,

überrascht und erfreut lese ich eben ihren Hinweis auf die plastische Rekonstruktion des alten Apsis-Freskos von SS. Apostoli.
Vielen Dank, dass Sie sich in unserem Rom-Forum angemeldet haben um mir diesen Hinweis zu geben. Das hat mich sehr gefreut!
Schön, dass Sie die Gelegenheit hatten dieses Werk mit eigenen Augen zu sehen (davon gehe ich zumindest aus).

Mit Ihrer Monographie zum Palast von SS. Apostoli und den Kardinalsresidenzen des 15. Jahrhunderts in Rom werde ich mich bald näher beschäftigen und freue mich schon auf die Lektüre.

Den Palazzo Colonna, SS. Apostoli, die Bessarion-Kapelle und die inneren Höfe kenne ich von einigen Besuchen.

Als Dank und zur Begrüßung im Rom-Forum illustriere ich diese Antwort auf Ihr freundliches Schreiben mit einigen meiner Lieblingsengel aus der Bessarion-Kapelle:


Beste Grüße
Simone

 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Das sind hübsche Erinnerungen an diesen Ausstellungsteil ... und sehr zahlreiche: Mir will fast scheinen, es fehlte kein einziges Stück. ;)
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Auch Dir noch einen schönen Sonntag, den ich mit der Lektüre bzw.dem Betrachten der schönen Photos beginnen konnte. Sehr interessant und lehrreich.

Viele Grüße
Claude
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Das sind hübsche Erinnerungen an diesen Ausstellungsteil ... und sehr zahlreiche: Mir will fast scheinen, es fehlte kein einziges Stück. ;)
So gründlich war ich dann doch nicht ;) aber rund 2/3 der Stücke dürften es sein.

Auch Dir noch einen schönen Sonntag, den ich mit der Lektüre bzw.dem Betrachten der schönen Photos beginnen konnte. Sehr interessant und lehrreich.
Danke schön! Es freut mich, dass die Bilder einer Ausstellung ;) dein Interesse gefunden haben.

Zwei letzte kurz Teilberichte folgen in den kommenden Tagen.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Bernini-Ausstellung in der Galleria Borghese
Teil 2

(...) Letzter Höhepunkt der glanzvollen Ausstellung war dann für mich die Heilige Bibiana aus der gleichnamigen Kirche auf dem Esquilin. Sie wurde eigens für die Ausstellung restauriert.

Während die neue Forensoftware installiert wurde, habe ich gelesen, dass die arme S. Bibiana einen Finger verloren hat. Nach Beendigung der Bernini-Ausstellung in der Villa Borghese wurde sie in ihre Kirche zurückgebracht aber nicht sofort auf ihrem angestammten Platz über dem Altar platziert, sondern an einer Wand abgestellt. Als sie nun endlich wieder ihren Platz einnehmen sollte, ist sie nicht vorsichtig genug behandelt worden, gegen die Mauer gefallen und weg war ein Finger der erhobenen Hand!
Der abgebrochene Finger scheint nicht gefunden worden zu sein. Ich glaube ich habe nirgendwo gelesen, dass er wenigstens noch erhalten wäre. Wirklich sehr bedauerlich!

Santa Bibiana mutilata: uno dei capolavori di Bernini perde un dito durante un trasloco

Gravissimo danno per la santa Bibiana di Bernini. Tomaso Montanari denuncia la perdita di un dito durante l'ultimo trasloco

La Santa Bibiana di Bernini ritrova il suo (giusto) posto

Roma, staccato un dito alla Santa Bibiana del Bernini

«La statua è stata richiesta dalla galleria Borghese per una esposizione delle opere di Bernini e noi non abbiamo potuto rifiutare - ha raccontato il vice parroco della chiesa Carlo Marisi - ma quando è tornata non è stata messa subito al suo posto e mentre la posizionavano accidentalmente l'hanno fatta toccare alla parete, così ha perso il dito».
PS: Dass meine Photos im Zitat so arg beschnitten sind tut mir sehr leid, das hängt mit der neuen Software zusammen.
Wenn ich das Einfügen der Photos in der aktuellen Software erlernt habe, versuche ich sie neu einzufügen.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
PS: Dass meine Photos im Zitat so arg beschnitten sind tut mir sehr leid, das hängt mit der neuen Software zusammen.
Was meinst du damit? Wenn man auf "Klicke in dieses Feld, um es in vollständiger Grö0e anzuzeigen" klickt, dann öffnet sich doch das Foto. Oder meinst Du, dass man es nicht mehr "zoomen" kann? - :) Ja, die neue Software birgt noch etliche Geheimnisse. :confused:
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
... und bei mir erscheint immer eine Fehlermeldung, wenn ich ein Foto anklicke. :(
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Oben