Ammirando la bellezza

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Den Braccio Nuovo kenne ich ja noch gar nicht ...
Ich freue mich, dass der virtuelle Einblick in die Schönheiten des Braccio Nuovo dir gefallen hat. Einen Besuch der Galerie mit ihren Schätzen kann ich nur empfehlen.

Bald lade ich die Photos für den nächsten Berichtsteil hoch. Passend zur Jahreszeit :D :twisted: :roll: geht es dann weiter mit Bildern von der Krippe auf dem Petersplatz. Leider bin ich nicht schneller mit dem Bericht vorangekommen.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Bald lade ich die Photos für den nächsten Berichtsteil hoch. Passend zur Jahreszeit :D :twisted: :roll: geht es dann weiter mit Bildern von der Krippe auf dem Petersplatz. Leider bin ich nicht schneller mit dem Bericht vorangekommen.
Ich habe mich getäuscht. Wir bleiben vorerst im Petersdom.
Der neue Beitrag ist jetzt hier zu finden: Ammirando la bellezza - Seite 3
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Netter neuer Berichtsteil :nod: ... und nicht zuletzt darum, weil wir diese beachtliche Menagerie :D im Petersdom kennenlernen!
500 Bienen, 470 Tauben, 100 Drachen, 38 Löwen, 35 Adler, 24 Schlangen, 15 Lämmer, 7 Delphine, 4 Hunde, 3 Fledermäuse, 2 Eidechsen, 1 Katze, 1 Krokodil und ein Einhorn wurden schon gezählt.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Es ist sicher mindestens so spannend mit Kindern in diesen "heiligen" Zoo zu gehen als in den Bioparco! :idea:
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Mit dem neuen Teilbericht über das Denkmal für "il papa buono" hast Du mir große Freude gemacht. Jedesmal, wenn ich in St. Peter bin schaue ich dort vorbei, da damit für mich gute Erinnerungen verbunden sind. ;)


Das finde ich ja interessant - schade, dass das Buch "Lo zoo sacro vaticano" so teuer ist :cry: -
500 Bienen, 470 Tauben, 100 Drachen, 38 Löwen, 35 Adler, 24 Schlangen, 15 Lämmer, 7 Delphine, 4 Hunde, 3 Fledermäuse, 2 Eidechsen, 1 Katze, 1 Krokodil und ein Einhorn wurden schon gezählt.
- und Dein Foto dazu ganz goldig.

Die obige Aufzählung dürfte wahrscheinlich bei weitem nicht vollständig sein - auf der Porta della morte von Manzù gibt es - ich meine auf der Rückseite - z.B. einen kleinen Igel :~.


Und damit "danke" für den interessanten Bericht!

 

Padre

Censor
Stammrömer
Die obige Aufzählung dürfte wahrscheinlich bei weitem nicht vollständig sein - auf der Porta della morte von Manzù gibt es - ich meine auf der Rückseite - z.B. einen kleinen Igel :~.
Im Weihwasserbecken am Eingang zur Sakristei schwimmen zwei Fische.

Vielen Dank für diesen interessanten Berichtsteil!
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Liebe Pasquetta,

es freut mich sehr, dass ich dir diese kleine Freude bereiten konnte und danke dir für deine nette Reaktion auf den Teilbericht.

Mit dem neuen Teilbericht über das Denkmal für "il papa buono" hast Du mir große Freude gemacht. Jedesmal, wenn ich in St. Peter bin schaue ich dort vorbei, da damit für mich gute Erinnerungen verbunden sind. ;)

Klasse! :eek: :thumbup: :thumbup: :thumbup: Kein Wunder, dass dir dieses Denkmal ans Herz gewachsen ist. Kannst du dich eventuell erinnern, ob der Künstler an diesem Tag auch anwesend war. Auf dem Foto sind nur Geistliche zu sehen. Ich habe es im Emilio-Greco-Museum in Orvieto aufgenommen.

Als ich mir das Monument für Johannes XXIII. im Dezember 2017 angesehen habe, diente dies auch der Vorbereitung eines Besuches von Orvieto. Dort, im Emilio-Greco-Museum, befindet sich neben zahlreichen anderen Werken Emilio Grecos das Modell des Denkmals für Johannes XXIII. Inzwischen war es mir gegönnt Orvieto und das Museum zu besuchen und Photos zu machen. Aber das ist eigentlich eine andere Geschichte!

500 Bienen, 470 Tauben, 100 Drachen, 38 Löwen, 35 Adler, 24 Schlangen, 15 Lämmer, 7 Delphine, 4 Hunde, 3 Fledermäuse, 2 Eidechsen, 1 Katze, 1 Krokodil und ein Einhorn wurden schon gezählt.
Die obige Aufzählung dürfte wahrscheinlich bei weitem nicht vollständig sein - auf der Porta della morte von Manzù gibt es - ich meine auf der Rückseite - z.B. einen kleinen Igel :~.

Ja, dass diese Aufzählung nicht vollständig ist, ist mir bewusst. Spontan fallen mir noch ein Mosaik-Elephant und ein Pferd ein ... Es bleibt Raum für Entdeckungen, für Kinder sowohl wie für Erwachsene.

Den Igel und andere Tiere Manzùs kenne ich. Sie befinden sich an der Vorderseite ganz unten an der Porta della Morte. Es sind drei auf jedem Türflügel, u.a. ein Siebenschläfer:


Und damit "danke" für den interessanten Bericht!
Ich habe zu danken! :nod:
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Und wer weiß, wer weiß: Vielleicht findet sich ja auch noch irgendwo ein Hecht im Karpfenteich. :twisted: *duw*
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Kannst du dich eventuell erinnern, ob der Künstler an diesem Tag auch anwesend war. Auf dem Foto sind nur Geistliche zu sehen. Ich habe es im Emilio-Greco-Museum in Orvieto aufgenommen.

Nein, leider kann ich mich nicht daran erinnern. Wahrscheinlich habe ich damals die "Berühmtheit" des Künstlers gar nicht so wahrgenommen :blush:. Anwesend bei der Einweihung des Denkmals war aber (mindestens?) eine Schwester von Papa Giovanni, Sig.a Assunta Casilda Roncalli. Davon gibt es ein privates Foto, das ich aber nicht einstellen möchte.
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Liebe Simone,
vielen Dank für die Menagerie, die man in St Peter finden kann. Sehr interessant.
Ob es dort auch irgendwo ein Erdmännchen gibt? Das wollten bei der Lektüre Emil, Justus und Rufus wissen.

Viele Grüße
Claude
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Erdmännchen im Petersdom, wer weiß ...
Wenn er auch als heiliger Zoo beschrieben wird, so ist er doch keine Arche Noah aber wenn die drei sich auf den Weg nach Rom machen, spätestens dann wird es auch Erdmännchen im Petersdom geben! ;)

Jetzt leider in Eile
Simone
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Immerhin zeigen deine schönen Vorweihnachtsbilder den Petersplatz in genau so strahlendem Sonnenschein, wie er heute herrscht. :thumbup: :D
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Immerhin zeigen deine schönen Vorweihnachtsbilder den Petersplatz in genau so strahlendem Sonnenschein, wie er heute herrscht. :thumbup: :D
Genau das war auch mein erster Gedanke - und denkt man sich noch die Winterjacken weg, dann hat man das Gefühl, es ist auch genau so warm :].

Welch' gelungenes Foto zur Abschreckung, falls man die Idee hat, mittags um 12 Uhr (an einem ganz gewöhnlichen Montag ;)) den Besuch des Petersdoms in Angriff nehmen zu wollen :twisted:.
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Vielen Dank für die weihnachtlichen Impressionen. Wären da nicht Weihnachtsbaum und Krippe, könnte man denken, es sei Sommer. Jedenfalls scheint die Sonne so herrlich wie hier gerade - und das tut nach dem so langen Winter wirklich gut.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Liebe Claude, Gaukler und Pasquetta,

vielen Dank für Eure netten Antworten auf den jüngsten Berichtsteil.

Seit dem letzten Upload von Bildern in die Forums-Photogalerie musste ich mir leider einen neuen Computer anschaffen. Ich bin noch dabei die Photo-Bearbeitung mit Hilfe eines neuen Programms zu erlernen (das alte gibt es leider nicht mehr). Ich hoffe, dass es bald im Bericht weitergehen kann. Es fehlt ja nicht mehr viel bis zu dessen Ende.

Ein sonniges Wochenende
wünscht
Simone
 
Oben