Wien und Amsterdam: Caravaggio & Bernini

dentaria

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Rom-Reise
29.10.2019-31.10.2019
2019: Caravaggio & Bernini

15. Oktober 2019 bis 19. Januar 2020

Der Maler Caravaggio und der Bildhauer Gianlorenzo Bernini zählen zu jenen Alten Meistern, die sich bis heute größter Beliebtheit erfreuen.


Die bahnbrechenden Leistungen dieser beiden Künstler stehen im Zentrum und sind von ausgewählten Kunstwerken ihrer Zeitgenossen, darunter Nicholas Poussin, Orazio Gentileschi, Alessandro Algardi oder Simon Vouet, »kommentiert«. Im Spannungsfeld der frühen Barock zeit reisten sie aus ganz Europa nach Rom und ließen sich von den radikalen künstlerischen Innovationen jener Zeit inspirieren. Mit circa 60 Hauptwerken – Malerei wie Skulpturen – wird die revolutionär-neuartige Kunst des beginnenden 17. Jahrhunderts vorgestellt: faszinierende Werke voller Dramatik, intensiver Leidenschaft, starker Bewegung und farbintensiver Theatralik.


 

dentaria

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Rom-Reise
29.10.2019-31.10.2019
Ich bin gerade im KHM und habe mich zur Ausstellung erkundigt. Es wird wahrscheinlich wieder Zeitfenster-Tickets gebebt, ohne die man ev. nicht reinkommt. Außerdem wurde mir empfohlen an einem Montag zu kommen, da es Sonderöffnungszeiten geben wird.

@Gaukler Der Link im Terminüberblick führt leider nicht zu diesem Thread.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ja, stimmt, sorry ... lag vermutlich daran, dass hier gestern so extrem viel los war.
 

dentaria

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Rom-Reise
29.10.2019-31.10.2019
Ja, stimmt, sorry ... lag vermutlich daran, dass hier gestern so extrem viel los war.
Och, da hast Du doch nur noch 5 Postings für den Rest des Tages geschrieben. Dagegen heute Morgen mutterseelenalleine 13 Postings innerhalb von 2 Stunden! ;)
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Es handelt sich um ein Gemeinschaftsprojekt. Im Anschluß, also im Frühling 2020, geht die Ausstellung ins Rijksmuseum Amsterdam. Das ist vielleicht eine Alternative. Genauere Daten gibt es noch nicht.

Könnte man vielleicht den Threadtitel entsprechend anpassen?
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Genauere Daten gibt es noch nicht.
Aber sobald es sie dann gibt, kann ich den entsprechenden Eintrag vornehmen in unserem Termin-Überblick.

Wobei ich für den Fall, dass ich die Daten tempore dato nicht gleich selbst wahrnähme auf der oben verlinkten Museums-Website, um einen Hinweis in besagtem Termin-Überblick-Thread bäte.
 

Claude

Triumphator
Stammrömer

dentaria

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Rom-Reise
29.10.2019-31.10.2019
Es gibt nun eine aktuelle Seite zur Ausstellung:


Obwohl das Kunsthistorische Museum den umfangreichsten und wertvollsten Bestand an Werken Caravaggios und seiner Nachfolger außerhalb Italiens besitzt, hat in Österreich bislang keine Ausstellung zu diesem Maler und seiner Zeit stattgefunden. Werke des um eine Generation jüngeren Bildhauers, Gian Lorenzo Bernini, dessen Kunst auch für den österreichischen Barock prägend werden sollten, waren hierzulande bisher ebenfalls kaum zu sehen.


Mit rund sechzig Hauptwerken – Malerei wie Skulpturen – von Künstlern des frühen 17. Jahrhunderts spürt die Ausstellung dem Phänomen des aufblühenden Barockzeitalters nach und stellt die revolutionär-neuartige Kunst dieser Zeit in Rom vor: faszinierende Werke voller Dramatik, intensiver Leidenschaft, starker Bewegung und farbintensiver Theatralik. Der Maler Caravaggio und der Bildhauer Bernini waren dabei die führenden Persönlichkeiten, die mit ihrer neuartigen Ausdrucksweise ebenso wie mit ihrem unkonventionellen Lebensstil in Rom für Furore sorgten.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Weitere aktuelle Informationen zur Ausstellung bietet folgende Meldung:


Die Ausstellung erhofft sich durch die Zusammenschau von Malerei und Skulptur neuartige Perspektiven auf die römische Kunstlandschaft des frühen 17. Jahrhunderts. Eine vergleichbar groß angelegte Auswahl herausragender Kunstwerke dieser Zeit hat es außerhalb Italiens bislang nicht gegeben. Hauptwerke des römischen Frühbarocks werden zu einem einzigartigen Schauzusammenhang verdichtet, der erstmals die "Entdeckung der Gefühle" als künstlerische Herausforderung thematisiert und die BesucherInnen zugleich auf eine Reise in die Ewige Stadt mitnimmt: Ganz direkt begegnen BetrachterInnen den zentralen Impulsen Caravaggios und Berninis, die begleitet werden von einem Kaleidoskop an Meisterwerken: von Malern wie Artemisia Gentileschi, Annibale Carracci, Nicolas Poussin, Mattia Preti, Guido Reni oder Pietro da Cortona und von Bildhauern wie Francesco Mochi, Giuliano Finelli, Alessandro Algardi oder François Du Quesnoy.

Es handelt sich um ein Gemeinschaftsprojekt. Im Anschluß, also im Frühling 2020, geht die Ausstellung ins Rijksmuseum Amsterdam. Das ist vielleicht eine Alternative. Genauere Daten gibt es noch nicht.
Inzwischen sind die Daten für Amsterdam bekannt: Vom 14. Februar bis zum 17. Juni 2020.

Die Ausstellung entsteht in Kooperation mit dem Rijksmuseum Amsterdam, wo sie von 14. Februar bis 7. Juni 2020 zu sehen sein wird. Kuratiert wird die Ausstellung von Gudrun Swoboda, Kuratorin für Südeuropäische Barockmalerei am Kunsthistorischen Museum, Stefan Weppelmann, Direktor der Gemäldegalerie des Kunsthistorischen Museums, und Frits Scholten, leitender Kurator für Skulptur am Rijksmuseum.
Noch gibt es keinen Eintrag auf der Seite des Museums unter "Exhibitions - expected". Siehe: Exhibitions – expected - What’s on - Rijksmuseum
 

Angela

Caesar
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Auf Wunsch der TO habe ich 3 Beiträge, die sich mit der Dürer-Ausstellung befassen, verschoben:
Sie finden sich nun hier.
 

Angela

Caesar
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Letzte Woche haben wir unseren Wienbesuch geplant, der etwas flexiblere Zeitplan des BEVA macht es möglich, das zu kombinieren:
Wer einen Besuch plant, könnte ihn kombinieren mit:
Albrecht Dürer
Ab 20. September 2019/Albertina
Am Sonntag 8. September gibt es um 19.30h eine Sendung im ZDF zu Dürer:


incl. Video vorab
Ursprünglich war einmal das kommende Wochenende in der Überlegung, dann hätten wir aber "nur" Dürer sehen können, nun gibt es Gelegenheit für beides! Wir freuen uns schon darauf.
 

dentaria

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Rom-Reise
29.10.2019-31.10.2019
Das freut mich für Euch!
Letzte Woche haben wir unseren Wienbesuch geplant, der etwas flexiblere Zeitplan des BEVA macht es möglich, das zu kombinieren:

...

Ursprünglich war einmal das kommende Wochenende in der Überlegung, dann hätten wir aber "nur" Dürer sehen können, nun gibt es Gelegenheit für beides! Wir freuen uns schon darauf.

Ich werde beide Ausstellungen im Oktober sehen, Dürer nochmals mit Freunden im Dezember und Caravaggio & Bernini erneut im Januar.
 
Oben