Diskussionen zum Thread "ATAC-Routenplaner und -Auskunftsseite"

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
http://www.roma-antiqua.de/forum/ro...tsseite_roemischen_verkehrsbetriebe_atac-242/

Sehr gute Initiative:!: :nod: :thumbup: sowie eine beachtliche Fleißarbeit im Dienstes unseres Forums. :thumbup::thumbup::thumbup:


Bei Fragen zur Bedienung oder den Suchergebnissen auf der ATAC-Webseite BITTE ein neues Thema erstellen:!:
Genau - denn sonst verliert der eigentliche Auskunfts-Thread seine Stringenz. :thumbdown Aus dem gleichen Grund läuft ja z.B. auch neben unserem Thread http://www.roma-antiqua.de/forum/rom_11/offnungszeiten_etc_photographierte_hinweise-11535/ ein separater Diskussions-Thread nebenher.
Darum habe ich hier der Einfachheit halber gleich mal einen solchen eröffnet. ;)

M.E. wäre es sinnvoll, wenn ein Mod auch diesen Thread oben anheften könnte ("Wichtig"), damit er seinem Haupt-Thread enger verbunden bleibt.


Ich beziehe mich ab hier bewußt nur auf die italienische Version der ATAC Webseite, nur diese liefert saubere Ergebnisse, die man aber in der Regel auch ohne Italienischkenntnisse verstehen kann.
Ja, das entspricht auch meiner Erfahrung! :nod::nod:
(Rote Hervorhebung von mir)
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Danke - wollte das fast schon von mir aus vorgeschlagen haben. :nod:


Es zeugt von einer gewissen Kongenialität, gelle? ;)
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020


M.E. wäre es sinnvoll, wenn ein Mod auch diesen Thread oben anheften könnte ("Wichtig"), damit er seinem Haupt-Thread enger verbunden bleibt.

Das habe ich gemacht und möchte auch humocs ein herzliches Dankeschön sagen für die Initiative! :thumbup:
 

humocs

Caesar
Stammrömer


M.E. wäre es sinnvoll, wenn ein Mod auch diesen Thread oben anheften könnte ("Wichtig"), damit er seinem Haupt-Thread enger verbunden bleibt.

Das habe ich gemacht und möchte auch humocs ein herzliches Dankeschön sagen für die Initiative! :thumbup:
Danke (für's Anheften) und kein Problem (für meine Initiative). Ich denke, dass das sehr hilfreich zwecks Verlinken ist, deswegen auch die Bildschirmfotos. So kann jeder selbst zunächst einmal ausprobieren, ob er damit klar kommt.
 

CAIVS IVLIVS BACCVS

Pontifex
Stammrömer
2) Erklärung der Eingabe- und Auswahlfelder der Verbindungssuche
Die eigentliche Eingabemaske der Verbindungssuche sieht so aus (auf das Foto klicken zum Vergrößern):
Hier gibt man entsprechend die Daten für die zu suchende Verbindung ein und zwar:
1 - (Datum) Tag auswählen (ital. Giorno)
2 - (Datum) Monat auswählen (ital. Mese)
3 - (Datum) Jahr auswählen (ital. Anno)
4 - (Uhrzeit) Stunde auswählen (ital. Ora)
5 - (Uhrzeit) Minute(n) auswählen (ital. Minuti)
6 - Startpunkt/Abfahrt von: Gemeinde auswählen
(ital. Comune) [Anm.: hier bleibt i.d.R. "ROMA"
stehen]
7 - Startpunkt/Abfahrt von: Straße
8 - Startpunkt/Abfahrt von: Hausnummer
9 bis 11 - wie 6 bis 8 nur Ziel/Ankunft
12 - Zusatzoptionen (ital. Opzioni di viaggio):

  • Verbindung mit eigenem Fahrzeug (ital. mezzo privato): i.d.R. unwichtige Funktion für Touristen
  • Verbindung mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Tram, Metro und Regional-/Stadtbahn) (ital. Tutti i Mezzi Pubblici)
  • Verbidung nur mit Bus(sen) und der Tram (ital. Solo bus e tram)
  • Verbindung mit den öffentl. Verkehrsmitteln und Nutzung des ATAC Bikesharing (Leihfahrräder) (ital. Transporto pubblico e Bike Sharing)
  • Verbidnung mit eigenem Fahrzeug und öffentl. Verkehrsmitteln (ital. Mezzo Privato e Transporto Pubblico)
und zusätzlich noch darunter:
  • der schnellste Weg (ital. il più veloce)
  • mit (möglichst) wenig Umsteigen (ital. Con pochi trasbordi)
  • mit (möglichst) wenig Strecken zu Fuß (ital. Con pochi tratti a piedi)
13 - Verbindungssuche / Strecke berechnen (ital. avvia calcolo)
14 - Abbrechen / Formular löschen (ital. Annulla)

:idea:WICHTIG: Seit der Aktualisierung der ATAC Webseite kann man unter den Punkten 7 und 10 auch direkt Sehenswürdigkeiten oder Bahnhöfe eingeben. Entweder liefert die anschließende Suche dann entsprechende Straßen zur Auswahl (die Eingabemaske erscheint erneut und zwar mit dem Hinweis: "Verificare l'indirizzo-Le informazioni inserite corrispondono a piu' indirizzi.
Selezionare quello corretto dall'elenco.
" - Adresse überprüfen bzw. auswählen)
in den Eingabefeldern des Start- bzw. Zielpunktes oder es wird direkt eine Verbindung ausgegeben.
Beispiele:

  • Sehenwürdigkeit Kolosseum: Eingabe "Colosseo" liefert Auswahl (ital. selezione l'indrizzo)
    :arrow: "Piazza del Colosseo" und "Via del Colosseo" - wobei man hier die "Piazza del Colosseo" wählen sollte (Hausnummer egal)
  • Sehenswürdigkeit Petersplatz/Petersdom: Straße: "Piazza San Pietro", Hausnummer "1"
  • (Haupt-)Bahnhof Termini: Straße "Stazione Termini" ein Hausnummer "1"
  • Bahnhof Trastevere: Eingabe "Stazione Trastevere", Hausnummer "1"
  • Bahnhof Ostiense: "Stazione Ostiense" und "1"
:arrow:Wie bereits oben von Sven erwähnt, immer den italienischen Namen eingeben. Leider funktioniert es nach wie vor nicht für alle Sehenswürdigkeiten (z.B. die Vatikanischen Museen -> "Musei Vaticani" funktionieren (noch) nicht, hier muss man "Viale Vaticano" als Straße eingeben).


(BAUSTELLE - HIER geht's demnächst weiter)

WOW !! 8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O

DANKE !!! :eek: :D :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Könnte bitte jemand (oder genauer: vielleicht Du, Gaukler;)) das, was ich da verzapft habe, "kurz" gegenlesen und mal schauen, ob ich noch irgendetwas Wichtiges vergessen habe!?

Ich werde vielleicht später (ggf. erst am Wochenende) noch ein Kapitel mit der Linienansicht erstellen.

Gruß

humocs
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
WOW!! 8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O

DANKE!!! :eek: :D :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Dafür hättest Du aber eigentlich nicht alles zitieren müssen, was ich im anderen Thread geschrieben habe :idea:;)
Das ist wahr - und Vollzitate sind bei uns ganz zu Recht verpönt; jedenfalls für den Normalfall.

Der Sparfuchs wollte hier aber, so könnte ich mir vorstellen, en detail zum Ausdruck bringen, was es war, das ihn so total beeindruckt hat. :idea:;)
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Könnte bitte jemand (oder genauer: vielleicht Du, Gaukler;)) das, was ich da verzapft habe, "kurz" gegenlesen und mal schauen, ob ich noch irgendetwas Wichtiges vergessen habe!?

Ich werde vielleicht später (ggf. erst am Wochenende) noch ein Kapitel mit der Linienansicht erstellen.
Für Letzteres hast du schon mal von vornherein meinen Respekt. :nod::nod:

Was Ersteres betrifft, so kann von "verzapft" ganz bestimmt keine Rede sein ;) angesichts von so viel Sachverstand. :thumbup::thumbup:
Vor allem aber machst du damit, glaub's oder nicht, in gewisser Weise den Bock zum Gärtner. :];) Denn ich selbst habe, wie mehrfach erwähnt, mit dem Routenplaner nur sehr eingeschränkt was im Sinn - und vor allem: Ich gehe an diese Sache eben nicht heran als Neuling. Das heißt: Mir erscheint das alles sehr plausibel und auch vollständig :thumbup: - aber ich kann nicht beurteilen, ob das für den unbedarften Forumsnutzer evtl. punktuell trotzdem anders wäre.

Nur: Das macht ja auch weiter nichts - denn dann kann er ja in diesem Thread nachfragen. :)
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Was Ersteres betrifft, so kann von "verzapft" ganz bestimmt keine Rede sein ;) angesichts von so viel Sachverstand. :thumbup::thumbup:
Vor allem aber machst du damit, glaub's oder nicht, in gewisser Weise den Bock zum Gärtner. :];) Denn ich selbst habe, wie mehrfach erwähnt, mit dem Routenplaner nur sehr eingeschränkt was im Sinn - und vor allem: Ich gehe an diese Sache eben nicht heran als Neuling. Das heißt: Mir erscheint das alles sehr plausibel und auch vollständig :thumbup: - aber ich kann nicht beurteilen, ob das für den unbedarften Forumsnutzer evtl. punktuell trotzdem anders wäre.
Wir haben ja ein Versuchskaninchen ;), wenn unser Sparfuchs aus Rom zurückkommt und dann hier auch Verbindungstipps gibt, stimmt das Konzept:!::thumbup::lol:

Irgendwie fehlten mir noch so ein paar Formatierungsmöglichkeiten (z.B. eine Tabelle erstellen), um das Ganze optisch noch ein wenig ansprechender zu gestalten. Aber das wäre auch nur das Tüpfelchen auf dem 'i'.

Mal sehen, was mir noch so einfällt...
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Wir haben ja ein Versuchskaninchen ;), wenn unser Sparfuchs aus Rom zurückkommt und dann hier auch Verbindungstipps gibt, stimmt das Konzept:!::thumbup::lol:
Das ist logisch ganz und gar folgerichtig gedacht :thumbup::thumbup: - nur:
Wie im Beitrag zuvor schon erläutert, würde hierbei ich in gewisser Weise vom Bock zum Gärtner gemacht ... jedoch: Ist es denn nicht noch bei Weitem schlimmer, wenn ein Fuchs zum Kaninchen mutiert:?::!::?:

:twisted: :lol: :twisted:




Okay, nun aber back to topic: Es gibt etwas, wofür ich in der Tat als Gärtner (und eben nicht als Bock ;):?:) prädestiniert wäre und hilfreich sein könnte. Und zwar:
Humocs und ich sind uns (wie ja früher schon erläutert) ganz und gar einig :thumbup:, dass einzig die italienische Version der ATAC-Website wirklich belastbare Informationen liefert; und wir sind uns weiterhin einig darüber, dass diese Version in ihren wesentlichen Punkten (Haltestellenname, Stadtplanausschnitt, Uhrzeit) verständlich ist auch für den, der des Italienischen nicht mächtig ist.
Dennoch könnten diesbezüglich (d.h. bzgl. bestimmter Angaben in italienischer Sprache) Fragen und vor allem Unsicherheiten auftauchen - und für diesen Fall: PN an mich hilft! Denn wenn ich am PC bin, dann lasse ich so gut wie immer mein Mail-Programm im Hintergrund laufen (und über PN wird man auf diesem Wege informiert; das als Hinweis für die Forums-Neulinge). Antwort von mir erfolgt darum meist sehr rasch. Allerdings, damit wir uns nicht missverstehen: Unser Admin sagt sehr zu Recht, dass Fragen (aller Art) ihren rechten Platz im Forum haben - oder zumindest die Antworten darauf (nämlich damit sie nicht nur dem Fragesteller selbst nutzen). Demgemäß würde ich dann also nicht per PN antworten, sondern im Forum (vorzugsweise in diesem Thread hier, versteht sich) - das aber in aller Regel sehr flott! :nod::nod:

Es sei denn, ich wäre gerade mal wieder in Rom :p ... darum Reisekalender beachten. :]
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Mein lieber Freund und Kupferstecher :twisted: ...

Ich könnte natürlich hier (Kap. 2/12):
  • mit (möglichst) wenig Strecken zu Fuß (ital. Con pochi tratti a piedi)
noch Gaukler Option daneben schreiben :twisted:;)
... also entweder schreibst du dann mit korrektem Bindestrich "Gaukler-Option" oder mit korrekter Auslassung des Bindestrichs: "Option Gaukler".

Was hat man dir in der Schule beigebracht über Grund- und Bestimmungswort?!?:twisted:
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Wohingegen (also im Gegensatz zum im Beitrag darüber erforderlichen Abbiegen ;)) ich der Meinung bin, dass dieser jüngste Beitrag von mir: http://www.roma-antiqua.de/forum/posts/157027 noch nicht einmal hierhin in den Diskussionsthread gehöre, sondern in den Hauptthread - weil ich ja keine Frage zu humocs' Ausführungen stelle, sondern neue (und zwar bedauerliche :cry:) Fakten einbringe.
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Ich führe die Diskussion mal hier fort:

Also das ist eine aktuelle Schwierigkeit bei der Nutzung dieser Web-Auskünfte; und ein weiterer Fallstrick fällt mir seit gestern auf:
ATAC Webseite schrieb:
Non sono presenti orari per il giorno selezionato
Ja, das ist mir auch schon aufgefallen, ich habe eine Vermutung, woran das liegt. Jeder Benutzer hat eine gewisse Zeit für Abfragen jedweder Art (Fachausdruck: Session), ist diese abgelaufen, kann man zwar noch den jeweiligen Link anklicken, aber die Zusatzinformationen verschwinden, da er keinen Bezug mehr zu diesen hat :arrow: schlecht programmiert, man könnte z.B. auch eine Funktion in das System einbauen, die einen kopierbaren Link produziert (wie z.B. bei Google Maps).
Das Problem liegt vermutlich daran, dass er bspw. bei der Liniensuche (oder auch bei der Haltestellensuche) die aktuelle Zeit als Referenz nimmt und dann aber in dem erzeugten Link für das Suchergebnis fest diese Zeit reinschreibt, also bspw. jetzt 10:17 Uhr. Klickt man nun eine Stunde später auf den Link, kann er mit 10:17 Uhr nichts mehr anfangen, da es in der Vergangenheit liegt und das produziert obenstehendes Ergebnis.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Mmhhh ... da mag ja vielleicht was dran sein (verstehe aber viel zu wenig von Computern, als dass ich es beurteilen könnte) ... aber jedenfalls war das früher nicht so. Da wurde zwar schon mal der ganze Link nicht mehr gefunden, das (leider) ja; aber wenn er gefunden wurde, war er unversehrt.

Und außerdem: So schnell kann die (Session-)Zeit doch gar nicht ablaufen (was übrigens, wenn es doch so wäre, auch ein Novum wäre gegenüber früher), dass es aufgrund dessen :!: zu dem von mir im Hauptthread geschilderten Effekt kommen könnte:
Der Routenplaner sagt, ich könnte - jetzt in diesem Moment bzw. in absehbarer Zeit - die 175 nehmen von Piazza Venezia nach Via della Greca; dann klicke ich die 175 noch aus dem Routenplaner heraus an (d.h. im Sekundenbereich) - und unter diesem Link heißt es dann, es gebe keine Verbindung.

Und dito weiter: Ich klicke sodann die Haltestelle Greca an (weiterhin nur Sekunden später) und sehe, dass sie in absehbarer Zeit von einer 628 angefahren wird. Wenn ich aber dann die 628 aufrufe, heißt es wiederum, es gebe keine Verbindung.

Oder auch - das ist jetzt eine Erweiterung gegenüber dem Beispiel im Hauptthread: Ich klicke unter dem Link zu 175 die Piazza Venezia an und erfahre, dass 2 Busse der 175 dorthin unterwegs seien: im Abstand von noch 2 und 8 Haltestellen; und eine dritte 175 befinde sich an der Capolinea.

Fazit: Nein, ich vermag nicht zu verstehen, warum das auf einmal so ist; aber ich weiß aus jahrelanger Erfahrung heraus, dass es früher nicht so war; und ich weiß vor allem, dass es eine recht missliche Situation ist. :?
 
Oben