dies iovis ante diem XIII Kalendas Maias MMDCCLXXI ab urbe condita
Iuppitertag, 13. Tag vor den Kalenden des Mai, 2771. Jahr nach Gründung der Stadt




Krippen, Sistina und Datteleis - Rom im Advent 2011

Dieses Thema wurde 23 mal beantwortet und 4665 x angesehen.

Antwort
NOTICE Hinweis: Dies ist ein altes Thema Es wurde vor 3136 Tagen eröffnet. Auch wenn es eventuell neuere Antworten gibt, kann es sein, dass nicht mehr alle Informationen aktuell sind. Falls Sie eine Frage haben, ist es vielleicht besser, ein neues Thema zu eröffnen.

 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.12.2011, 15:04
Benutzerbild von sira
sira sira ist offline
 
Registriert seit: 04.09.2005
Ort: CCAA
Beiträge: 5.980
Krippen, Sistina und Datteleis - Rom im Advent 2011

Abgebogen von: Archäologische Zone Köln

Zitat von Pasquetta
Interessant, was sich da tut in Köln ...
und

@ sira

da ich jeden beneide, der nach bella Roma reisen kann



auch für Dich/Euch
gute Wünsche für eine gute Reise nach Rom
und einen wunderschönen Aufenthalt dort, mit vielen erfreulichen (Wieder-)Entdeckungen und neuen Eindrücken (in der Sixtina dann nicht erdrücken lassen ) - und genießt ein Panino bei Pina für uns daheim Gebliebenen mit .
Liebe Grüße
Pasquetta
Ich bin mal Abgebogen und nutze die Gelegenheit eventuell einen Reisebericht zu schreiben, wenn es die Zeit hergibt.


Danke an Paquetta und Claude für die Wünsche.

Mein Mann und ich haben dden Termin bewußt gewählt: wollten wir doch in der Vorweihnachtszeit nochmal schnell übers Wochenende nach Rom. Denn nur im Winter gibt es bei Giolitti das legendäre Datteleis...
ein weiterer Grund ist: unser FC spielt morgen in München und weil es Gesetz ist, dass der FC dort gewinnt, wenn ich mit Hennes in Rom bin (siehe 21.2.2009) kam eigentlich nur der Termin in Frage....

Aus: http://www.roma-antiqua.de/forum/rom..._huegeln-6908/

Zitat:
Einem hat es auch sehr gut gefallen:

Ich hatte Hennes mit nach Rom genommen (wenn patta schon nicht konnte..)

Und er hat alle jeck gemacht. Sei es im Supermarkt, im Cafe, bei Roscioli oder auf dem Petersplatz, wo er prompt von Kölner angesprochen ("Da ist ja der Hennes!")wurde und den Sieg über Bayern feierte...

Hier noch die Episode: "Hennes erobert Rom!"
Na, jedenfalls geht es morgen los und ich muß sehen, dass ich die Koffer packe, denn mein Gatte ist noch auf Dienstreise und kommt heute Abend erst wieder...
Geplant sind eigentlich nur die VM mit Sistina, die mein Mann ja nur im unrestaurierten Zustand kennt, nett Essen gehen, Krippen gucken.

Drückt uns die Daumen, dass der sciopero nicht zu heftig wird...

Bis die Tage denn
sira&patta

Signatur:

DOCUMENTUM INTELLIGE ROBUSTAE MENTIS ESSE SOLIDAM SAPIENTIAM SUSTINERE


Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #2  
Alt 15.12.2011, 15:54
Benutzerbild von Simone-Clio
Simone-Clio Simone-Clio ist offline
Das Rom-Forum sagt Danke!
Moderator
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 18.580
Zitat von sira Beitrag anzeigen
Ich bin mal abgebogen und nutze die Gelegenheit eventuell einen Reisebericht zu schreiben, wenn es die Zeit hergibt.
Hallo, sira

über einen Bericht von sira und patta aus dem vorweihnachtlichen Rom würde sicher nicht nur ich mich sehr freuen.

Zitat von sira Beitrag anzeigen
Mein Mann und ich haben dden Termin bewußt gewählt: wollten wir doch in der Vorweihnachtszeit nochmal schnell übers Wochenende nach Rom. Denn nur im Winter gibt es bei Giolitti das legendäre Datteleis...
Unter allen Gründen nach Rom zu reisen sicher nicht der schlechteste! Das kann ich bestätigen und drücke die Daumen, dass es mit dem "Dattero" klappt.


Virtueller Vorgeschmack serviert von Emil.

Zitat von sira Beitrag anzeigen
ein weiterer Grund ist: unser FC spielt morgen in München und weil es Gesetz ist, dass der FC dort gewinnt, wenn ich mit Hennes in Rom bin (siehe 21.2.2009) kam eigentlich nur der Termin in Frage....
Ich drücke dem FC die Daumen und wünsche euch eine wunderschöne entspannte Zeit in unserem geliebten Rom.

Bis bald
Simone

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #3  
Alt 15.12.2011, 16:18
Benutzerbild von Ludovico ROB
Ludovico ROB Ludovico ROB ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Tauberfranken
Beiträge: 6.772
Zitat von sira Beitrag anzeigen
ein weiterer Grund ist: unser FC spielt morgen in München und weil es Gesetz ist, dass der FC dort gewinnt, wenn ich mit Hennes in Rom bin (siehe 21.2.2009) kam eigentlich nur der Termin in Frage....
dafür dankt Dir die halbe Republik (vielleicht verwünscht Dich die andere Hälfte dafür).

Ich hoffe sehr, dass auch Poldi an seiner alten Wirkungsstätte da voll mitzieht.

Alles Gute in Rom wünscht
Ludovico

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #4  
Alt 15.12.2011, 16:43
Benutzerbild von sira
sira sira ist offline
 
Registriert seit: 04.09.2005
Ort: CCAA
Beiträge: 5.980
Der Prinz ist gut drauf, was wir selbst bei den letzten Heimspielen beobachten konnten, er ist hier ja schon Stadtheiliger!!!

Danke für die guten Wünsche!

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #5  
Alt 15.12.2011, 17:01
Benutzerbild von Gaukler
Gaukler Gaukler ist gerade online
Das Rom-Forum sagt Danke!
 
Registriert seit: 15.09.2007
Beiträge: 36.106
Na, dann sollte doch wohl alles wunschgemäß klappen - vor allem aber eure Romreise, versteht sich!

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #6  
Alt 17.12.2011, 11:54
Pasquetta Pasquetta ist offline
Das Rom-Forum sagt Danke!
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 5.154
Zitat von sira Beitrag anzeigen

Mein Mann und ich haben den Termin bewußt gewählt: wollten wir doch in der Vorweihnachtszeit nochmal schnell übers Wochenende nach Rom. Denn nur im Winter gibt es bei Giolitti das legendäre Datteleis...

ein weiterer Grund ist: unser FC spielt morgen in München und weil es Gesetz ist, dass der FC dort gewinnt, wenn ich mit Hennes in Rom bin (siehe 21.2.2009) kam eigentlich nur der Termin in Frage....
...
Geplant sind eigentlich nur die VM mit Sistina, die mein Mann ja nur im unrestaurierten Zustand kennt, nett Essen gehen, Krippen gucken.

Drückt uns die Daumen, dass der sciopero nicht zu heftig wird...
Schade, das war wohl nichts , da (Hervorhebung durch mich) hat Hennes vielleicht nicht fest genug die Hufe gedrückt , aber bei den schönen Spaziergängen durch Rom kann man das leicht vergessen . Wird schon wieder "nach dem Spiel ist vor dem Spiel".

Dass Ihr mit Euren anderen Rom-Plänen - vom Datteleis bis zur Sistina - mehr Glück habt und die diversen sciperi nicht zu hinderlich waren wünscht
Pasquetta.

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #7  
Alt 17.12.2011, 14:09
Benutzerbild von Asterixinchen
Asterixinchen Asterixinchen ist offline
 
Registriert seit: 11.07.2005
Beiträge: 32.617
Zitat von Pasquetta Beitrag anzeigen
Dass Ihr mit Euren anderen Rom-Plänen - vom Datteleis bis zur Sistina - mehr Glück habt und die diversen sciperi nicht zu hinderlich waren .


... diesen Wünschen schließe ich mich an und hoffe, dass das schlechte Wetter Eure Pläne nicht zu sehr beeinflusst hat

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #8  
Alt 31.12.2011, 19:22
Benutzerbild von sira
sira sira ist offline
 
Registriert seit: 04.09.2005
Ort: CCAA
Beiträge: 5.980
So, wie versprochen ein kleiner Reisebricht zum Ende des Jahres.
Der FC hat es ja diesmal nicht geschafft in München zu gewinnen, vielleicht war auch der falsche Hennes dabei, egal, neues Spiel, heißt neues Glück...
Nachdem wir in diesem Jahr schon dreimal im Jahr nach Rom geschafft hatten (im Januar von Freitag bis Sonntag in einem unspektakulärem B&B in der Via dei Giubbonari, aber mit mit spektakulären Shopping-Erlebnissen im Saldi; im März ein Kurztrip Dank Ryanair von Samstagmorgen bis Sonntagabend mit meinem Schwiegervater, der aufgrund gesundheitlicher Probleme im Jahr zuvor ja nicht an unsere Hochzeit in Rom teilnehmen konnte und einem Tagesausflug im Juli, den wir aus dem Toscanaurlaub machten) beschlossen wir im September nach Flügen zu suchen und uns im Dezember auf nach Roma zu machen, denn dafür gab es einige Gründe:
1. nicht so viel los
2. den Weihnachtsmarkt auf der Piazza Navona
3. und natürlich das Datteleis bei Giolitti, das ich vor 5 Jahren zum erstenmal im Dezember dorte genossen hatte und seitdem ist es eigentlich DER Hauptgrund nach Rom zu fliegen.....


Einen Flug fanden wir schnell. Aus der "verbotenen Stadt" ging es mit easyjet für ca. 55 € Freitag am frühen Nachmittag hin und am Montag am später vormittag zurück. Als Unterkunft fanden wir auf Ulis Hinweis hin das "Tre pupazzi" in der Via dei tre Pupazzi" . Erste Vermuten ließen zu, dass es sich um ein B&B des bekannten Restaurants im Borgo Pio handelte. Es ist aber ein selbstständiges Unternehmen, das wir nur weiterempfehlen können:
I Tre Pupazzi B&B Rome, Italy | venere.com
Giovanni, der Verwalter ist ein netter junger Kerl, der sich darüber amüsierte, dass wir gar keine Touri-Tipps haben wollte und war erfreut über unsere Rom-Geschichte.

Im Januar hatten wir uns noch vom Schwager fahren lassen, um die horrenden Parkgebüren zu vermeiden. Diesmal wollte patta das Getriebe der macchina schonen und suchte einen Parkmöglichkeit.
Diese fanden wir bei Parken Flughafen Düsseldorf - Parkplatz Airparks . 29 € /3 Tage inklusive des shuttles zum Flughafen. Es hat alles wunderbar geklappt und amüsiert haben wir uns auch noch, als um 10:45 Uhr eine Frau hereinstürmte und fragte wann der nächste shuttle käme, ihr Flug ginge um 10 nach 11.... Wir staunten sie nur an... Später am Flughafen entdeckten wir nur eine Maschine, die um 10 nach 11 fliegen sollte und diese hatte 20 Minuten Verspätung....vielleicht hat sie diese noch bekommen, aber ob sie ihr Gepäck losgeworden ist?????


Der Flug mit easyjet war wie immer eine Verkaufs-und Lotterieveranstaltung und wie üblich vorm Flug mußten wir das Gate wechseln. Ich hatte im duty-free noch Lufthansemeilen gegen Parfum eingetauscht, das sicher verschweißt wurde und ging es auch schon los. Kurz vor vier kreisten wir über Ostia und der Stewart machte die Holländerinnen hinter uns darauf aufmerksam, dass Streik wäre und er nicht wüßte, ob auch die Taxis betroffen seine. Ich beruhigte die beiden.
Zielstrebig liefen wir durch die Gepäckhalle und ergatterten gleich ein Taxi, das uns Richtung Borgo brachte. Giovanni hatte wir telefonisch kontaktiert und er sagte , dass es bei ihm auggrund des Streikes ein paar minuten länger dauern könnte. Wir warteten vorm B&B und ich beschloß schnell im Lädchen um die Ecke Getränke für die kommenden Tage zu besorgen...es war natürlich Peroni dabei....

Kurz eingerichtet und dann ging es auch schon los. Die bekannten Wege an der Engelsburg vorbei, an unserer geleibten Bar Bella Roma, die es nicht mehr gibt und jetzt so eine hippe In-Kneipe ist und so etwas wie "Brassai" heißt. Aber "Otto" war noch da, zwar nicht mehr persönlich, aber er wurde gut vertreten. Auch die die Via dei Coronari hat sich verändert. Waren vor 4 Jahren noch viele Geschäfte leer und verfallen bzw. mit Ramschläden besetzt, hat sie jetzt wieder den Charme eine Antiqitätenmeile. Gefallen hat mir der kleine rekonstruierte Friseurladen fast am Ende, an dem sich soagr draußen die berühmte blau-weiß-rote Säule dreht.

Es war jetzt kurz vor 7.Natürlich mußten wir noch in unsere Hochzeitskirche vorschauen.
Wir hatten Glück, die Santa Maria dell´Anima hatte noch geöffnet. Kurze Innehalten und dankbar sein, dass wir wieder hier sein durften und noch ein paar Kerzen anzünden. Dann wurde geschlossen und wir machten uns auf auf due Piazza Navona wo wir den Weihnachtsmarkt genoosen, jede Menge AS Roma-Weihanchts-Kitsch kauften (wir haben jetzt u.a. einen Socken mit Wolf, der "Forza Roma" singt".
patta kaufte noch ein neues Airbrush-Bild vom Colosseo, denn das Orange paßt jetzt besser als das blaue zu unser Wohnzimmereinrichtung....

Jetzt wurde es Zeit, dass wir das Orso 80 aufsuchten. Nach der üblichen Vorspeiseplatte und einer leckeren Pasta von der neugestalteten Karte machte wir uns auf zu Giolitti um endlich das Datteleis zu bekommen nach dem uns gelüstete....Fehlanzeige....keine Saison....sagte der uns unbekannte Kellner...Entäuschung...aus Protest habe ich nur Pistazie gegessen...

Dann zum Corso und mit dem 62er zurück nach Hause. Da haben wir noch ein Peroni genossen, denn am nächsten Tag sollte es in deie VM gehen und patta freute sich auf die Sistina, die er nur unrestauriert kannte..

Signatur:

DOCUMENTUM INTELLIGE ROBUSTAE MENTIS ESSE SOLIDAM SAPIENTIAM SUSTINERE


Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #9  
Alt 01.01.2012, 05:47
Benutzerbild von Asterixinchen
Asterixinchen Asterixinchen ist offline
 
Registriert seit: 11.07.2005
Beiträge: 32.617
.

VIELEN DANK



für den Anfang des Berichtes

Ich freue mich schon auf die Fortsetzung ...


Zitat von sira Beitrag anzeigen
jede Menge AS Roma-Weihanchts-Kitsch kauften (wir haben jetzt u.a. einen Socken mit Wolf, der "Forza Roma" singt".

CALZA BEFANA - IDEE REGALO



... so ähnlich ?

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #10  
Alt 02.01.2012, 14:40
Benutzerbild von Simone-Clio
Simone-Clio Simone-Clio ist offline
Das Rom-Forum sagt Danke!
Moderator
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 18.580
Hallo, sira,

gerne laufe ich mit Euch auf bekannten Wegen durch Rom und freue mich auf die Fortsetzung.

Zitat von sira Beitrag anzeigen
Auch die die Via dei Coronari hat sich verändert. Waren vor 4 Jahren noch viele Geschäfte leer und verfallen bzw. mit Ramschläden besetzt, hat sie jetzt wieder den Charme eine Antiqitätenmeile. Gefallen hat mir der kleine rekonstruierte Friseurladen fast am Ende, an dem sich sogar draußen die berühmte blau-weiß-rote Säule dreht.
Der Friseurladen ist mir letztes Jahr Ende Dezember auch aufgefallen!


Zitat von sira Beitrag anzeigen
(...) auf zu Giolitti um endlich das Datteleis zu bekommen nach dem uns gelüstete .... Fehlanzeige .... keine Saison .... sagte der uns unbekannte Kellner ... Entäuschung ... aus Protest habe ich nur Pistazie gegessen ...
Vor ein paar Tagen sah es nicht besser aus. Schade, denn das Datteleis ist wirklich sehr, sehr lecker.

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
Antwort

Lesezeichen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
100 Krippen - Ausstellung Asterixinchen Essen, Freizeit, Kultur, Shopping, Veranstaltungen, Ausstellungen 0 26.11.2011 17:08
Hinweis: Lebendige Krippen in 24 Orten bei Rom Asterixinchen Übriges Italien 0 22.12.2008 05:59
ROM - 1. ADVENT & IN VINO VERITAS Susannah Reiseberichte aus Rom 24 07.01.2008 19:02
Rom im Advent Juergen Rom-Reiseplanung 6 29.11.2006 22:15


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:46 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS

Seite unterstützen
Erfahren Sie wie...
Hotels und Tickets Booking Tiquets - online Tickets buchen
BuchtippDas Forum Romanum. Leben im Herzen Roms
Theodor Kissel
Das Forum Romanum. Leben im Herzen Roms
vorgestellt von:
pyk
Wetter Rom