Upgrade der Forensoftware

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Liebe Foristi,

ich habe die Software auf den neuesten Stand gebracht. Da es sich dabei um einen etwas größeren Versionsschritt gehandelt hat (von 2.0.x auf 2.1.x), bitte ich um Rückmeldungen bei etwaigen Problemen.

Die nächsten Minütchen werde ich noch an ein paar Details schrauben. U.a. gibt es mittlerweile ein komplett deutsches Sprachpaket, das ich installieren werde. Ggf. ändern sich da an manchen Stellen gewohnte Formulierungen, die ich seinerzeit notdürftig selbst übersetzt habe. Also bitte nicht überrascht sein.

Es gibt gleich noch ein paar Hinweise auf neue Funktionen, solange bleibt der Thread erst mal gesperrt.

So, jetzt ist der Thread wieder offen; ich hoffe, ich habe nichts wichtiges übersehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Lesezeichen

Eine Lesezeichenfunktion für Beiträge, die man später noch einmal wiederfinden will. Der Button zum Setzen eines Lesezeichens befindet sich rechts oben im Beitrag:

208537

Und Wiederfinden kann man die Lesezeichen, indem man auf seinen Benutzernamen in der Menüleiste klickt und auf "Lesezeichen" umschaltet:

208538

Dort kann man nach Labels filtern (sofern man welche vergeben hat), oder in dem kleinen Bearbeiten-Menü Einträge löschen, bearbeiten oder den entsprechenden Link in den Zwischenspeicher kopieren, falls man ihn mit jemandem teilen möchte.

Und natürlich gibt es auch einen entsprechenden Eintrag im Benutzerkonto direkt:

208540
 
Zuletzt bearbeitet:

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Teilen

Ebenfalls in der rechten oberen Beitragsecke gibt es jetzt ein "Teilen"-Icon, über das hier im Forum leider nur die direkte URL zum Beitrag abgerufen werden kann. Eine Einbindung in Facebook etc. wäre möglich, aus Datenschutzgründen jibbet das hier aber nicht :oops:

208539
 
Zuletzt bearbeitet:

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Entfaltende URLs

Steht eine Internetadresse allein in einer Zeile, "entfaltet" die Software sie ab sofort automatisch. D.h.: Sie ruft bestimmte Elemente ab, die eine Seite für diesen Zweck zur Verfügung stellt (sofern sie das denn tut). Ein naheliegendes Beispiel:

http://www.roma-antiqua.de/forum

wird zu:

 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Push-Nachrichten

Man kennt das mittlerweile von vielen Internetseiten: Auch in unserem Forum kann man jetzt, wenn man das möchte, sogenannte Push-Nachrichten aktivieren. Dann wird man durch ein kleines Benachrichtigungsfenster im Browser darauf aufmerksam gemacht, wenn hier im Forum etwas passiert. Das klappt mit vielen modernen Desktop-Browsern und auf Android-Handys. Auf iOs und im Safari wohl (noch?) nicht - liegt, scheint's, an Apple.

Aktivieren und auch wieder deaktivieren kann man das im Benuterkonto unter Einstellungen:

208541
Ich selbst finde das ja eher nervig :p Aber: Wer es nicht will, muss es ja nicht aktivieren, und wer es möchte, kann's gerne ausprobieren.
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Editor-Kleinigkeiten

Der Editor kann jetzt an einigen Stellen etwas mehr - z.B. im Umgang mit eingefügten Bildern. Dort sind die Kontext-Menüs jetzt etwas schlauer, gerade bei Bildern. Die kann man jetzt z.B. in der Größe verändern und daneben schreiben.

Ich habe dazu mal eine Grafik vom Forenhersteller geklaut, die das etwas verdeutlicht:

 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Inline-Spoiler

So häufige Verwendung haben wir ja vermutlich nicht dafür, aber vielleicht manchmal ganz praktisch: Der In-der-Zeile-Spoiler. Befindet sich im Einfügen-Menü im Editor...

208544

...und sieht dann so aus:

Hallo, ich bin ein Geheimnis!
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Tabellen

Ja, jetzt gibt es auch Tabellen, und auch dazu gibt es einen eigenen, neuen Eintrag in der Editor-Iconleiste:

208543
Sieht dann so aus:

SpalteNoch eine SpalteAller guten Dinge sind 3.
123
456
 

pecorella

Magnus
Stammrömer
Lieber Sven, ganz herzlichen Dank für all die Neuigkeiten die es nun hier gibt.

Leider habe ich keine Ahnung wieviel Mühe es macht so etwas zu ändern.

Sicher muss man das ein oder andere ausprobieren, ehe man es wie selbstverständlich nutzen kann. Aber ich bin sicher, dass wir die Neuerungen schon bald sehr lieb gewinnen werden.

Die Tabelle gefällt mir persönlich besonders gut!
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Danke schön auch von mir für die sicherlich nicht unerhebliche Arbeit mit dem Update.

Kleine Frage zum Verständnis: Was genau bedeutet das "K" hinter einer Zahl? Es fiel mir ins Auge in der Forenübersicht; z.B. hier:
AnkündigungenThemen: 195Beiträge: 2.1K

Vermuten würde ich, es wäre aufzulösen als "2.100" ... also vielleicht "2.100 Kilo"?
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Vermuten würde ich, es wäre aufzulösen als "2.100" ... also vielleicht "2.100 Kilo"?
Genau! Hier habe ich eine Erklärung gefunden: Abkürzung: 10k - das bedeutet das "k" hinter der Zahl

  • Die Abkürzung k ist wiederum eine Abkürzung für Kilo. Das Kilo steht für die Zahl 1000. Ein Kilogramm besteht schließlich auch aus 1000 Gramm. Ausgesprochen wird das K in der Regel mit englischer Betonung, in Deutschland sollten Sie das K jedoch auch Deutsch aussprechen.
  • Bekannt ist das K vor allem aus dem Internet. In der englischen Version von Facebook werden zum Beispiel 10.000 Likes als 10k abgekürzt. In Deutschland kürzt Facebook hingegen mit "10 Tsd." ab.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Danke schön für die Erklärung.

Es handelt sich also um die gleiche Verwendung der Abkürzung wie in "KB" - dies seit vielen Jahren gewohnt.

Im Gegensatz dazu jedoch ist mir die Vorstellung von in Kilo bemessenen Postings noch ganz entschieden fremd.
 

ColleMarina

Consul
Stammrömer
Sehr viele schöne Neuerungen - vielen Dank für deine Mühe, Sven!

Am bestem gefällt mir, dass der Englisch-Deutsch-Sprachmix - so weit ich das momentan beurteilen kann - nicht mehr da ist.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Steht eine Internetadresse allein in einer Zeile, "entfaltet" die Software sie ab sofort automatisch. D.h.: Sie ruft bestimmte Elemente ab, die eine Seite für diesen Zweck zur Verfügung stellt (sofern sie das denn tut).
Ein zuweilen durchaus reizvoller Effekt, wie ich nach dem Ausprobieren in einigen Beiträgen finde. :cool:
 
Oben