[TV] alpha-retro: Römische Skizzen und Italien allgemein

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Es gibt zwar schon einige Hinweise auf Sendungen aus dieser Reihe, aber ich eröffne nun mal einen neuen Thread, da ARD alpha-retro immer wieder mal sein "Schatzkästlein" mit alten Filmen zum Thema Rom bzw. Italien öffnet.
Die nächste Sendung mit "Römischen Skizzen" wird ausgestrahlt am 28.06.2019, 16.00 Uhr.
Dann folgt am 18.07.2019, 16.00 Uhr

Auch am Do 11.07.2019, ebenfalls 16.00 Uhr, soll es eine "Römische Skizzen"-Sendung geben (Titel: Abschied von Rom), zu der ich jedoch noch keine weiteren Angaben gefunden habe.
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Vielen Dank, ColleMarina, für den Link (der seinerzeit noch nicht so funktionierte) der nun noch mehr Lust auf diese "Römischen Skizzen" macht.
... der Film gerät Piltz immer mehr zur Liebeserklärung an diese Stadt und man merkt, dass ihm die Trennung schwerfällt.
Wer von uns würde das nicht verstehen ;) und das auch heute noch, 34 Jahre später als Eberhard Piltz von Rom Abschied nahm (und das eigentlich nur vorläufig, da er ja zwölf Jahre später nochmal für zwei Jahre Leiter des ZDF-Studios in Rom war).
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Heute um 16.00 h auf alpha-retro: Abschied von Rom 1985.
Bilder aus Rom von Eberhard Piltz zum Abschluss seiner dreijährigen Korrespondentenzeit. Schilderung der Stadt aus subjektiver Sicht mit ihren Widersprüchen, Schönheiten und typisch römischen Eigenheiten. (...) Klar, der Film gerät Piltz immer mehr zur Liebeserklärung an diese Stadt und man merkt, dass ihm die Trennung schwerfällt.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Aaah ja, danke schön ... und also schon wieder mal ein Fall fehlgeschlagener Forums-Suche.

So, jetzt muss ich's gucken gehen. :)
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
In der Hoffnung, dass mein Beitrag von vorhin entsprechend verschoben würde, setze ich in diesem Thread fort mit der Bemerkung, dass diese "Skizze" m.E. wirklich sehr sehenswert war.

C'era una volta ... Roma: So fühle ich mich versucht zu sagen; und frage mich dabei, ob Eberhard Piltz nach seiner zweiten Rom-Zeit (also nach Pasquettas Aussage 1997-1999; bzw. man liest das natürlich auch bei Wikipedia) bereits einen wesentlichen Unterschied in der römischen Atmosphäre verspürt hätte.
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Na, das war doch mal wieder etwas zum "Schwelgen" in Erinnerungen und "Schmunzeln" über "Roma ieri" ;):). Schade, dass es kein Podcast davon gibt.
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Ja, leider tauchen diese "retro-Beiträge" sehr selten in der Mediathek auf.
Als kleine, unzureichende "Entschädigung" für den stimmungsvollen "Abschied von Rom" habe ich ein (etwas "angekratztes") You Tube-Video von "Römischen Skizzen" aus dem Jahre 1977 entdeckt, die gut in die Jahreszeit passen. Es geht darin zwar um die gelatai aus dem Norden Italiens, aber ab ca. min. 12 befinden wir uns im "alten Rom". :) Römische Skizzen: Gelatai
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Ja, das finde ich auch sehr sehr schade. Denn leider laufen sie selten dann, wenn ich Zeit habe. :(
Vielen Dank, Pasquetta, für die süße Entschädigung! Sehr nett!
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
... leider laufen sie selten dann, wenn ich Zeit habe. :(
Ja, schade für Dich, liebe Angela, gerade in den heutigen Römischen Skizzen waren interessante Ansichten zu Venedig zu sehen: schon 1986 gab es ähnliche Klagen wie heute (und Bilder zu sehen) über den Verfall der venezianischen palazzi, die von den adligen Familien nicht mehr zu halten waren. Glücklich wer rechtzeitig auch eine Villa auf dem Festland erstanden hatte (Beispiel war die Famiglia Foscari mit ihrer Villa am Brenta-Kanal). Übrigens: im Venedig-Teil sah man ein "Kreuzfahrtschiff" das gerade mal drei oder vier Stockwerke/Fenster- oder sagt man Bullaugen ? - Reihen hatte.
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Ich habe den Titel etwas angeglichen, da unter alpha-retro auch alte Filmschätzchen über Italien allgemein ausgepackt werden. Hier z.B.

am Freitag, 19.07.2019 von 16:00 bis 16:30 Uhr
und
am Samstag, 27.07.2019 von 21:15 bis 21:40 Uhr
Übrigens: der Autor, Dr. Otto Guggenbichler, ist etwas später der Leiter des ARD-Studios Rom geworden, das die "Römischen Skizzen" produzierte.

(Vielleicht interessant für @ pecorella ;) um einen Eindruck zu bekommen, wie's um den Gardasee 1963 bestellt war :) .)
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ich habe den Titel etwas angeglichen, da unter alpha-retro auch alte Filmschätzchen über Italien allgemein ausgepackt werden.
Das kommt uns nun erneut zugute. :)
Denn außer dem bereits verlinkten Gardasee 1963 gibt es heute um 20.15 h (zweite Folge um 20.30 h):
... dann nicht ganz so romantisch wie gedacht, und das mit den Männern ist auch so eine Sache.


Ferner um 20.45 h:
... nahe Jesolo an der italienischen Adriaküste nördlich von Venedig - jeweils im Sommer sein Amt ausübt.
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Da wir noch eine richtige Sommer-hitze-woche vor uns haben, kommt der nächste Beitrag von alpha-retro: Römische Skizzen gerade recht:

Freitag, 30.08.2019 - 16:15 bis 16:30 Uhr

(wird wohl der bereits weiter oben als youTube verlinkte Beitrag sein).
In diesem Filmbeitrag aus dem Jahr 1977 geht es um das Speiseeis: von der Herstellung bis zum Verkauf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben