Mit Caravaggio, Bernini und De Chirico in Rom und Neapel

dentaria

Caesar
Stammrömer
Rom-Reise
05.12.2018-10.12.2018
Ersteller des Themas #121
Vatikanische Museen bei Nacht

Nun das Highlight meines Aufenthalts

Ich habe eine Eintrittskarte für die Nachtöffnung der VM

Der erste Einlaßtermin ist 19h, diese Zeit hatte ich online reserviert.
Als ich ca. 15 Minuten vorher zum Museum komme, hat sich eine kleine Schlange gebildet.


Als die Türe aufgeht, löst sich die Schlange im Nu auf.
Zügig gehe ich durch die Kontrolle und noch zügiger den langen Flur entlang.
Ich kann wählen zwischen den Stanzen des Raffael und der Sixtina.
Ohne das geringste Zögern gehe ich zur Sixtina und werde mit den Worten empfangen:"Glückwunsch, Sie sind die Erste!".

Hier die Eindrücke






Wann sieht man schon so viel vom Fußboden der Sixtina


Nach einer Stunde werfe ich noch einen Blick auf das
Jüngste Gericht


und gehe den Flur zurück


vorbei an Alexander VII.


genieße immer wieder die Blicke nach außen


Im Innenhof ist ein Buffet aufgebaut



Übervoll mit Eindrücken verlasse ich die VM über die berühmte Treppe

 
Zuletzt bearbeitet:

Asterixinchen

ehemalige Moderatorin
Stammrömer
Hallo und Moin, Moin dentaria!


VIELEN DANK

:thumbup: :nod: :thumbup: :nod: :thumbup:

für die Fortsetzung


Ich muss ehrlich gestehen --->
ich bin ein ganz kleines bisschen neidisch :blush: auf dieses Highlight



Gruß - Asterixinchen :)
 

dentaria

Caesar
Stammrömer
Rom-Reise
05.12.2018-10.12.2018
Ersteller des Themas #123
Hallo und Moin, Moin dentaria!



VIELEN DANK


:thumbup: :nod: :thumbup: :nod: :thumbup:​

für die Fortsetzung​


Ich muss ehrlich gestehen --->
ich bin ein ganz kleines bisschen neidisch :blush: auf dieses Highlight​




Gruß - Asterixinchen :)
Du kannst das sicherlich im kommenden Jahr auch erleben-:nod: :nod: :nod:
es war wirklich traumhaft :proud: :proud: :proud:
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Du Glückspilz - den Fußboden der Sixitina sehen und dort einen Moment quasi alleine haben!

Das muß überwältigend gewesen sein.

War das Buffet im Eintritt inbegriffen oder nur für VIPs?

Viele Grüße
Claude
 

dentaria

Caesar
Stammrömer
Rom-Reise
05.12.2018-10.12.2018
Ersteller des Themas #126

Susannah

Dictator
Stammrömer
Wow, ich bin richtig beeindruckt! :nod: Da herrschten ja traumhafte Zustände ich den VM. So wenig Menschen und die Sistina hattest du fast für Dich allein. Einfach nur traumhaft! :nod:

Wann sieht man schon so viel vom Fußboden der Sixtina

Wohl wahr und das Schuhwerk sieht auch sehr bequem aus! ;) :D Nehme mal an, dass es sich dabei nicht um Deinen Fuß, bzw. Schuh handelt. ;) :lol: :~

Was mich aber brennend interessiert. :roll: War das Fotografieren in der Sistina erlaubt? 8O Es gab hier nämlich schon eine Forista, die gegen das Fotografierverbot in der Sistina verstoßen hat. ;) Sie wurde augenblicklich der Sistina verwiesen. :nod: Nein, ich war es nicht! ;) :D
 

Ludovico ROB

Triumphator
Mitarbeiter
Moderator
Stammrömer
Susannah,
ich denke, dass bei überschaubarer Besucherzahl das Fotografieren des Fußbodens kein Problem ist. Bei den Fresken wäre das schon etwas Anderes. Ich durfte schon vor mehreren Jahren mein gutes Teleobjektiv nicht einmal als Fernglas misbrauchen, obwohl jeder mit etwas fotografieschem Verständnis hätte sehen müssen, dass das wesentlich unbedenklicher ist, als eine Fotohandy.

Ich sehe jetzt, dass doch Bilder der Fresken aufgenommen wurden. Falls sich die Regelungen nicht völlig geändert haben, würde ich diese hier aus dem Forum entfernen. Soviel ich weiß, hat eine japanische Firma sehr viel Geld für die Renovierung und für des Exlusivrecht bezahlt. Ohne dieses Geld würden wir heute wohl nicht in den Genuss kommen, die Sixtina mit diesen frischen Farben zu erleben.

Gruß Ludovico
 

Susannah

Dictator
Stammrömer
Ich bin sprachlos und total begeistert! :nod: Einfach nur toll! Wäre wirklich schön, wenn sie die Möglichkeit zur abendlichen Besichtigungen der VM weiter beibehalten würden. :nod:
 

dentaria

Caesar
Stammrömer
Rom-Reise
05.12.2018-10.12.2018
Ersteller des Themas #132
Ich bin sprachlos und total begeistert! :nod: Einfach nur toll! Wäre wirklich schön, wenn sie die Möglichkeit zur abendlichen Besichtigungen der VM weiter beibehalten würden. :nod:
Ich denke schon, daß es im kommenden Sommer wiederholt wird- ich wäre dabei ;) ;)

Nach der Sixtina- und dem eh erlebnisreichen Tag-
war ich aber nicht mehr aufnahmefähig :blush: :blush:

 

dentaria

Caesar
Stammrömer
Rom-Reise
05.12.2018-10.12.2018
Ersteller des Themas #134

FestiNalente

Censor
Stammrömer
Hallo und Moin, Moin dentaria!



VIELEN DANK


:thumbup: :nod: :thumbup: :nod: :thumbup:​

für die Fortsetzung​


Ich muss ehrlich gestehen --->
ich bin ein ganz kleines bisschen neidisch :blush: auf dieses Highlight​




Gruß - Asterixinchen :)
Du kannst das sicherlich im kommenden Jahr auch erleben-:nod: :nod: :nod:
es war wirklich traumhaft :proud: :proud: :proud:
Da kann ich mich Asterixienchen nur anschließen - sooo würde ich die VM auch gerne einmal erleben - das würde den Eindruck vom letzten Mal (vor 2 Jahren) wieder aufheben - wobei wir die Sixtina mit nur ganz wenigen Besuchern vor Jahren auch morgens (nach derselben Methode wie Ute) einmal erleben durften !
 

Angela

Caesar
Mitarbeiter
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Hallo und Moin, Moin dentaria!


VIELEN DANK

:thumbup: :nod: :thumbup: :nod: :thumbup:

für die Fortsetzung


Ich muss ehrlich gestehen --->
ich bin ein ganz kleines bisschen neidisch :blush: auf dieses Highlight



Gruß - Asterixinchen :)
Und ich hoffe, dass es bis zu unserem Besuch in weniger als 2 Wochen noch nicht um allzu viel mehr Menschen geworden sind, die dieses Highlight erleben wollen!

Vielen Dank, dentaria, für diese tollen Eindrücke, die Vorfreude wächst immer mehr! :thumbup:

Liebe Grüße

Angela
 
Top