29.10. - 04.11.2017

Ersteller des Themas #41
Lieber Gaukler,
ganz herzlichen Dank für Deinen Tipp, auch wenn er schon überholt ist.
Wir fliegen schon am Sonntag! Bei uns geht es drunter und drüber und wir wollten die Reise schon stornieren. Aber erstens muss die ständige Sehnsucht nach Italien und Rom gestillt werden und zweitens gehören wir zum sparsamen Teil der Deutschen. Also machen wir am Samstag abends den Koffer auf, werfen was hinein und hoffen, dass wir das Wichtigste dabei haben. Rom wir kommen! Und wir planen nichts, lassen uns einfach treiben und lassen uns überraschen.
Danke an alle Foristi, ich stöbere gerne herum und finde immer wieder Interessantes.
Herzliche Grüße vom Schwarzwaldgirl
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
#42
Bei uns geht es drunter und drüber und wir wollten die Reise schon stornieren.
Na, da bin ich aber froh für euch, dass es zu diesem äußersten Schritt dann doch nicht kommen musste.



Danke an alle Foristi, ich stöbere gerne herum und finde immer wieder Interessantes.
Danke schön für das Kompliment. - Tja, diese große Bandbreite an Rom-Informationen ist schon die größte Stärke unseres Forums ... wie wir wohl ohne rot zu werden sagen dürfen. :D
 
Ersteller des Themas #44
Danke der Nachfrage. Das American Palace kann immer noch für unseren Zeitraum gebucht werden. Wir fliegen also am Sonntag und berichten dann wieder. Im Moment also mehr "fun" als "risk".
 
Ersteller des Themas #47
American Palace

Wir sind gestern Abend angekommen. Von der U-Bahn-Station Laurentina aus sieht man das Hotel American Palace. Im Erdgeschoss war Licht, jedoch keines der Zimmer zur Straßenseite war erleuchtet. Mit etwas Sorge näherten wir uns in der Dunkelheit. Beim Näherkommen sahen wir, dass die Stirnseite eingerüstet ist. Ein Kran steht hinter dem Haus. Wir feixten schon, dass das Erdgeschoss wohl nur für den armen Portier beleuchtet ist, der den Gästen sagen darf, dass geschlossen ist. Aber das wäre wohl doch Verschwendung gewesen. Kurz und gut, das Hotel hat geöffnet. Wir wollten ein Zimmer im 5. Stock, haben aber eins im dritten bekommen. Das hat uns etwas gewundert, da Wünsche diesbezüglich immer erfüllt wurden. Im Fahrstuhl wurde klar, weshalb: der 6. Stock, das Dachgeschoss ist gesperrt. Vermutlich werden mit dem Kran Arbeiten am Dach durchgeführt und wir sind froh, dass unser Zimmer nicht direkt darunter liegt. Wieder wurde uns an der Rezeption gesagt, das Hotel schließe wegen Renovierung für 6 Monate. Wenn ich Näheres in Erfahrung bringe, berichte ich.
Liebe Zuständige: gerne dürft ihr diesen Bericht auch in die Hoteldatenbank kopieren.
Liebe Grüße vom Schwarzwaldgirl
 
Ersteller des Themas #51
Ja. Und heute ruhen die Arbeiten, ist ja auch Feiertag.
Gestern Abend (31.10.) waren viele verkleidete Kinder unterwegs. Weiter haben wir von Halloween nichts mitbekommen, aber wir sind auch weder "Nachteulen" noch Nachtschwärmer.
Wir haben am Montag versucht ins Quirinale in die Picasso-Ausstellung und gestern in die Villa Borghese zu kommen, beides ohne Ticketvorbestellung. Unser Tipp: unbedingt vorher reservieren, wer kann. Geht bei uns leider nicht, da immer von der jeweiligen Tagesform abhängig. Schade, wir müssen uns hier mit Bildern aus dem Netz begnügen.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
#52
Gemeint ist vermutlich die Galleria Borghese? - Ja, dass man dort so gut wie nie ohne Reservierung landen kann, das ist bekannt; bzw. es steht auch auf der Website des Museums. Hingegen auf der Website der Scuderie del Quirinale findet sich kein solcher Hinweis ... aber offenbar ist der Ansturm auf die Picasso-Ausstellung entsprechend groß. - Dann sind also künftige Besucher jetzt durch euch gewarnt.
 

dentaria

Caesar
Stammrömer
Rom-Reise
20.07.2018-21.07.2018
#53
Wobei alle Zeiten - auch heute - online noch buchbar sind. Wenn Ihr in den nächsten Tagen der Meinung seid, es würde gehen, dann lasst Euch doch von der Rezeption 2 Tickets für den Nachmittag reservieren.
 
Ersteller des Themas #54
Gaukler: Ja, gemeint war die Galleria Borghese, sorry!
Wir sind mit dem Trenino bis zur Terrazza del Pincio gefahren - übrigens umsonst, keiner wollte Geld, oder es kostet wirklich nichts? - und haben dort ein Elektrofahrzeug, so eine Art Golfplatzwagen, gemietet und haben damit den Park erkundet. Hat richtig Spaß gemacht, ich durfte fahren und wir haben wirklich viel gesehen.

dentaria: Danke für den Tipp Karten für einen der nächsten Tage zu reservieren. Würden wir gerne machen. Aber wenn Du Karten hast, dorthin gehst und vor Eintritt merkst, dass es jetzt einfach nicht geht, dann nützt das alles nichts. Leider nicht planbar! Aber alle anderen sollten unbedingt rechtzeitig vorher buchen.

Heute war so ein "nicht-unser-Tag" Tag.
 
Ersteller des Themas #56
American Palace

Ab nächster Woche (6.11.17) bleibt das American Palace geschlossen. Es ist jetzt auf 3 Seiten eingerüstet. Laut Rezeption soll es innen renoviert werden. Bei den Beschädigungen, die das Aufstellen des Gerüsts mit sich gebracht haben (z.B. Abschlagen der Balkonbrüstung), ist dann auch eine Außenrenovierung notwendig. Dauer der Renovierung soll 5 - 6 Monate sein, angepeilt sei April 2018.
Wir werden sehen ...:roll: 8O
 
Ersteller des Themas #57
American Palace

Das Hotel wird innen bereits entkernt. Auf unserem Stock sind noch 4 Zimmertüren vorhanden, der Rest ist weg. Von einem verantwortlichen Bauarbeiter habe ich gerade erfahren: die Balkone fallen weg, die Zimmer sind dann vom Gang aus gesehen länger. Gleichzeitig werden sie schmäler, damit man mehr Zimmer auf den Stockwerken unterbringen kann. Aktuell hat das Hotel 164 Zimmer, nach der Renovierung, die bis Ende März 2018 abgeschlossen sein soll, werden es dann über 200 Zimmer sein. Wenn die Zimmer dann noch beengter werden, waren wir vermutlich das letzte Mal hier. Vor allem das Badezimmer ist bisher bereits extrem schmal. Wir haben das Hotel immer wegen der guten Lage zur Metro und wegen des umfangreichen Frühstücks ausgewählt und die Enge in Kauf genommen. Wir sind gespannt auf erste Berichte nach der Renovierung.
 
Top