dies solis ante diem V Kalendas Martias MMDCCLXXI ab urbe condita
Sonntag, 5. Tag vor den Kalenden des März, 2771. Jahr nach Gründung der Stadt




Badeverbot

Dieses Thema wurde 51 mal beantwortet und 2905 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.04.2017, 04:30
Benutzerbild von Gaukler
Gaukler Gaukler ist offline
Das Rom-Forum sagt Danke!
 
Registriert seit: 15.09.2007
Beiträge: 35.116
Badeverbot

Turista spagnolo si tuffa nella Fontana di Trevi in tunica, si spoglia e lancia fiori - Repubblica.it

Nach wie vor tut man gut daran, sich an das Verbot des Badens in römischen Brunnen zu halten:
450,- € Geldbuße für einen jungen Spanier, der sich gestern gegen 15.30 h in die Fluten des Trevibrunnens warf, dort seine Tunika auszog und sich den Touristen am Brunnenrand zuwendete, um ihnen Blumen zuzuwerfen.
Zitat:
Il giovane si è poi spogliato all'interno della fontana e, rivolto verso i turisti, ha lanciato i fiori che aveva in mano. Non c’è pace per i monumenti della capitale presi d’assalto in questi giorni di vacanza da milioni di visitatori.

I fischietti della municipale oggi hanno suonato intorno alle 15.30 quando l’uomo si è immerso nell’acqua. Invitato a uscire, è stato poi accompagnato al vicino comando dove è stato multato per 450 euro.
Ähnliche Vorfälle in jüngster Zeit auch an bzw. in anderen römischen Brunnen, so z.B.: Fontana dei due Mari (Vittoriano); Barcaccia (Piazza di Spagna); Fontana dei Leoni (Piazza del Popolo).

Achtung: Verboten ist auch das Fuß- bzw. Bein-Bad im Sinne von Pfarrer Kneipp.
Zitat:
Lunedì due turisti in vacanza dalla Danimarca sono stati sorpresi con le gambe in acqua fino alle ginocchia nella vasca della Fontana dei Due Mari al Vittoriano. Domenica di Pasqua non è passato inosservato l’uomo di origini canadesi che salito sulla pedana della Barcaccia a Piazza di Spagna è saltato in acqua. Presi d’assalto pure i leoni di Valadier a Piazza del Popolo dove gruppi di turisti dopo essere saliti a cavallo del monumento hanno postato le foto sui social.
Motiv solcher Eskapaden ist oft, dass die Leute sich damit brüsten wollen in den sozialen Medien.
Gelegentlich geht es auch darum, Münzen aus dem Brunnen zu fischen; so z.B. letztes Jahr an der Fontana dei Quattro Fiumi (Piazza Navona). Auf diesen Brunnen entfallen 12 der insgesamt 48 Bußgelder, die 2017 verhängt wurden.
Zitat:
Lo scorso anno sono stati 48 i sanzionati sorpresi a fare il bagno nelle vasche di Bernini, Salvi, Pannini e di Fontana. (...)
A chiudere la classifica dei monumenti più violati, è la fontana dei Quattro Fiumi a piazza Navona. Lo scorso anno i sanzionati sono stati 12. A luglio un uomo è stato fotografato intorno alle due di notte mentre, dopo essersi tuffato, faceva razzia di monetine e oboli.

Signatur:
In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.
(Thomas von Kempen)


********


Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #2  
Alt 23.04.2017, 17:03
Benutzerbild von Gaukler
Gaukler Gaukler ist offline
Das Rom-Forum sagt Danke!
 
Registriert seit: 15.09.2007
Beiträge: 35.116
Wobei die Geldbuße in Höhe dieser 450,- € sozusagen Standard zu sein scheint oder man sie sich zumindest recht rasch einfängt. Denn einige deutschsprachige Zeitungsmeldungen von 2016 lauten auf den gleichen Betrag; so z.B. diese: Britin wie Ekberg in Roms Trevi-Brunnen: 450 Euro Strafe - news.ORF.at

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #3  
Alt 23.04.2017, 17:07
Benutzerbild von pecorella
pecorella pecorella ist gerade online
 
Registriert seit: 04.12.2011
Ort: Im Bergischen Land
Beiträge: 6.917
Ja, scheint ein Festpreis zu sein, ich nehme mal ausreichend Bargeld für ein Bad mit.

Ich überlege allerdings, ob es Mengenrabatt gibt, wenn man sich Mitstreiter sucht

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #4  
Alt 23.04.2017, 17:15
Benutzerbild von Gaukler
Gaukler Gaukler ist offline
Das Rom-Forum sagt Danke!
 
Registriert seit: 15.09.2007
Beiträge: 35.116
Für das gleiche Geld hat man am Strand in Ostia entschieden länger was davon ... in einem komfortablen und noblen stabilimento, denke ich.

Zumal die besagte Buße eben nicht pro Bad gilt, sondern pro gebadeter Nase - wie ebenfalls zu entnehmen dem oben verlinkten Artikel Britin wie Ekberg in Roms Trevi-Brunnen (...):
Zitat:
Erst am 8. Juli waren sieben Italiener, darunter sechs Minderjährige, in den Brunnen der Löwen auf der zentralen Piazza del Popolo gestiegen. Auch sie wurden von der Polizei erwischt. Sowohl der Volljährige als auch die Eltern der Minderjährigen mussten ebenfalls jeweils 450 Euro Strafe zahlen.


Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #5  
Alt 23.04.2017, 19:41
Benutzerbild von pecorella
pecorella pecorella ist gerade online
 
Registriert seit: 04.12.2011
Ort: Im Bergischen Land
Beiträge: 6.917
DAS kostet 450 €

Roma, artista si tuffa nudo nella Fontana di Trevi: si copre solo con un mazzo di rose


Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #6  
Alt 24.04.2017, 09:49
Benutzerbild von Gaukler
Gaukler Gaukler ist offline
Das Rom-Forum sagt Danke!
 
Registriert seit: 15.09.2007
Beiträge: 35.116
Die Sache von Samstag treibt seltsame Blüten ...
L'esibizionista dell'arte: "Il mio nudo è solo un inno alla bellezza" - Repubblica.it
"Eine Hymne an die Schönheit" nennt der spanische Exhibitionist seinen Auftritt im Adamskostüm.

Den gleichen Genuss verschaffte er auch schon Besuchern der Uffizien und des Louvre:
Zitat:
Lo spagnolo si era spogliato anche agli Uffizi e al Louvre

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #7  
Alt 24.04.2017, 10:00
Benutzerbild von FestiNalente
FestiNalente FestiNalente ist offline
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: Norderstedt
Beiträge: 3.392
So ganz neu sind nackerte in der Fontana die Trevi nicht Frau schwamm nackt im Trevibrunnen

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #8  
Alt 24.04.2017, 10:06
Benutzerbild von Gaukler
Gaukler Gaukler ist offline
Das Rom-Forum sagt Danke!
 
Registriert seit: 15.09.2007
Beiträge: 35.116
Nein, wirklich nicht neu.

Rom und der Trevibrunnen werden es überleben.

Trotzdem allerdings finde ich es mehr als verständlich, dass man entschieden dagegen vorgeht.
Denn andernfalls würde man gerade heutzutage der Horden von Nachahmern überhaupt nicht mehr Herr
(dabei denke ich vor allem an Fatzebuch, Zwitscher & Co.).

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #9  
Alt 24.04.2017, 12:51
Benutzerbild von FestiNalente
FestiNalente FestiNalente ist offline
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: Norderstedt
Beiträge: 3.392
wo Du Recht hast .....

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #10  
Alt 24.04.2017, 14:23
Benutzerbild von Simone-Clio
Simone-Clio Simone-Clio ist offline
Das Rom-Forum sagt Danke!
Moderator
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 18.356
Eigentlich frage ich mich, ob solchen Leuten hier im Forum noch eine zusätzliche Bühne geboten werden soll ...

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:57 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS

Seite unterstützen
Erfahren Sie wie...
Hotels und Tickets Tiquets - online Tickets buchen Booking
BuchtippRom, Latium
Hagen Hemmie
Rom, Latium
vorgestellt von:
cellarius
Wetter Rom