dies iovis ante diem XIII Kalendas Maias MMDCCLXXI ab urbe condita
Iuppitertag, 13. Tag vor den Kalenden des Mai, 2771. Jahr nach Gründung der Stadt




Papst besucht jüdische Gemeinde

Dieses Thema wurde 5 mal beantwortet und 2698 x angesehen.

Antwort
NOTICE Hinweis: Dies ist ein altes Thema Es wurde vor 3019 Tagen eröffnet. Auch wenn es eventuell neuere Antworten gibt, kann es sein, dass nicht mehr alle Informationen aktuell sind. Falls Sie eine Frage haben, ist es vielleicht besser, ein neues Thema zu eröffnen.

 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.01.2010, 14:17
Benutzerbild von dentaria
dentaria dentaria ist offline
ist von 08.06.2018-08.06.2018 in Rom
 
Registriert seit: 01.03.2009
Ort: Nürnberg
Beiträge: 12.643
Papst besucht jüdische Gemeinde

Am Sonntag wird der Papst das Ghetto und die Synagoge von Rom besuchen.

ZENIT - Programm des Papstbesuchs der jüdischen Gemeinde von Rom am Sonntag

Zitat:
ZENIT veröffentlicht den Zeitplan für den Besuch von Papst Benedikt XVI., so wie er in der italienischen Ausgabe von Radio Vatikan veröffentlicht worden ist:
16 Uhr 15: Papst Benedikt XVI. verlässt den Vatikan.
16 Uhr 25: Ankunft bei "Largo ottobre XVI", der berühmten "Portico d'Ottavia, im Ghetto-Viertel.
Der Papst wird von folgenden Persönlichkeiten begrüßt: Von Riccardo Pacifici, dem Präsidenten der jüdischen Gemeinde von Rom; von Renzo Gattegna, dem Präsidenten der jüdischen Gemeinschaften in Italien.
Kranzniederlegung im Rahmen der Zeremonie an der Gedenktafel zur Erinnerung an die Deportation vom 16. Oktober 1943.
16 Uhr 30: Gang des Papstes und seinem Gefolge zur Via Catalana, neben der Synagoge. Kurzer Halt an der Gedenktafel zur Erinnerung an das Attentat vom 9. Oktober 1982, bei dem ein kleiner zweijähriger Junge, Stefano Tache und 37 weitere Personen, welche die Synagoge verließen, verletzt wurden.
Der Papst wird am Fuße der Treppe vom Oberrabbiner Riccardo Di Segni begrüßt. Im Eingangsbereich der Synagoge singt der Chor den Psalm 126.
Der Papst überquert den mittleren Gang und wird auf das Podium geleitet. Vor dem Betreten des Podiums, begrüßt der Papst einige Vertreter der zivilen Behörden. Auf der rechten Seite nehmen die katholischen und jüdischen Mitglieder der Kommission für die religiösen Beziehungen mit dem Judentum, auf der linken Seite die Mitglieder des päpstlichen Gefolges Platz. Papst Benedikt XVI. und der römische Oberrabbiner Riccardo Di Segni sitzen in der Mitte.


Geändert von dentaria (13.01.2010 um 19:10 Uhr)
Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #2  
Alt 17.01.2010, 08:14
Benutzerbild von dentaria
dentaria dentaria ist offline
ist von 08.06.2018-08.06.2018 in Rom
 
Registriert seit: 01.03.2009
Ort: Nürnberg
Beiträge: 12.643

Zitat:
Die jüdische Gemeinde Roms ist nicht nur begeistert vom Besuch Benedikts XVI."Den ganzen Tag streckte ich meine Hände aus nach einem ungläubigen Volk", heißt es über dem Portal der Gregorius-Kirche neben der großen Synagoge Roms.Vorbei die Zeiten, in denen die Bewohner des jüdischen Gettos von dieser Klage des Propheten Jesaja zur Umkehr "von ihrem Irrweg" aufgerufen wurden.Die Fassade ist restauriert, das Portal verriegelt. Keiner schaut mehr zu der hebräischen und lateinischen Inschrift hoch, die nur noch wenige lesen können.Ein Streifenwagen der Carabinieri bewacht den Eingang des Gettos an der Piazza Gerusalemme.
Zitat:
Ein Chor wird die Gäste unter der Kuppel der Synagoge begrüßen, wo - wie hier jeder weiß - Rabbi Israel Zolli an Jom Kippur 1944 eine Christus-Vision hatte. Drei Monate später, also noch zu Kriegszeiten, ließ sich der Vorgänger Riccardo Di Segnis taufen, nahm den Namen Eugenio an und wurde zum ersten Kronzeugen des "heroischen Tugendgrades" von Pius XII. "Die Kuppel der Synagoge würde in die Luft fliegen, wenn der Papst den Namen Zolli fallen lassen würde", weiß hier ein Eingeweihter. Das aber wird er gewiss nicht tun.

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #3  
Alt 18.01.2010, 05:39
Benutzerbild von dentaria
dentaria dentaria ist offline
ist von 08.06.2018-08.06.2018 in Rom
 
Registriert seit: 01.03.2009
Ort: Nürnberg
Beiträge: 12.643


Zitat:
"Wir wünschen uns den Zugang zu den Archiven"

Der wegen der Seligsprechung Pius XII. fast gescheiterte Besuch des Papstes in der jüdischen Synagoge in Rom ist reibungslos verlaufen. Benedikt XVI. verteidigte den Weltkriegs-Papst und den Vatikan während des Holocausts und die jüdische Gemeinde forderte eine Öffnung der vatikanischen Archive über die Zeit des NS-Regimes.

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #4  
Alt 18.01.2010, 09:13
Benutzerbild von Simone-Clio
Simone-Clio Simone-Clio ist offline
Das Rom-Forum sagt Danke!
Moderator
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 18.580
Kurzer Videoclip zum Besuch des Papstes in der römischen Synagoge:

C6.tv - Video - Il Papa in sinagoga

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #5  
Alt 21.01.2010, 22:17
tacitus tacitus ist offline
Das Rom-Forum sagt Danke!
 
Registriert seit: 01.09.2007
Beiträge: 7.425
Text der Ansprache von B16: Besuch der Römischen Synagoge, 17. Januar 2010, Benedikt XVI.

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #6  
Alt 04.02.2010, 12:48
tacitus tacitus ist offline
Das Rom-Forum sagt Danke!
 
Registriert seit: 01.09.2007
Beiträge: 7.425
Jetzt auch mit Video: Besuch der Römischen Synagoge, 17. Januar 2010, Benedikt XVI.

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
Antwort

Lesezeichen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vatikan/Papst: Papst besucht verletzten Kardinal Simone-Clio Neueste Nachrichten: Rom, Italien, Vatikan 0 10.01.2010 15:03
Vatikan/Papst: Papst Benedikt XVI. besucht die Tschechische Republik - das Programm Asterixinchen Neueste Nachrichten: Rom, Italien, Vatikan 0 03.07.2009 15:26
Vatikan/Papst: Papst Benedikt besucht Kamerun und Angola Asterixinchen Neueste Nachrichten: Rom, Italien, Vatikan 3 21.03.2009 19:39
Vatikan/Papst: Papst besucht Kapitol in Rom sira Neueste Nachrichten: Rom, Italien, Vatikan 0 19.01.2009 20:07
Vatikan/Papst: Papst besucht Frankreich Asterixinchen Neueste Nachrichten: Rom, Italien, Vatikan 10 14.09.2008 09:49


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:45 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS

Seite unterstützen
Erfahren Sie wie...
Hotels und Tickets Tiquets - online Tickets buchen Booking
Buchtipp
Herbert Rosendorfer

vorgestellt von:
sunny
Wetter Rom