dies veneris ante diem XVIII Kalendas Ianuarias MMDCCLXX ab urbe condita
Venustag, 18. Tag vor den Kalenden des Januar, 2770. Jahr nach Gründung der Stadt




Trajansmärkte

Dieses Thema wurde 12 mal beantwortet und 15292 x angesehen.

Antwort
NOTICE Hinweis: Dies ist ein altes Thema Es wurde vor 4092 Tagen eröffnet. Auch wenn es eventuell neuere Antworten gibt, kann es sein, dass nicht mehr alle Informationen aktuell sind. Falls Sie eine Frage haben, ist es vielleicht besser, ein neues Thema zu eröffnen.

 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 03.10.2006, 10:55
Benutzerbild von cellarius
cellarius cellarius ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 27.03.2004
Ort: Aelia Augusta (Augsburg)
Beiträge: 7.491
Trajansmärkte

Kommentare zu: Trajansmärkte

Der Raum zwischen dem Trajansforum und den letzten Ausläufern des Quirinal nutzte Trajans Architekt Apollodoros zur Anlage der sogenannten Trajansmärkte. Die Märkte sind dort erbaut, wo der Einschnitt in den Berg stattfand (siehe Trajansforum). Der Hang wurde in mehreren Stufen abgetragen und darauf ein kompliziertes System von Anlagen errichtet. Man nimmt an, dass die dem Trajansforum vorgelagerten Märkte auch deshalb entstanden, weil der Berghang ...

Ganzen Artikel im Original lesen...

Mit Zitat antworten

Kommentare

  #2  
Alt 03.10.2006, 10:55
Benutzerbild von cellarius
cellarius cellarius ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 27.03.2004
Ort: Aelia Augusta (Augsburg)
Beiträge: 7.491
Restaurierung - geänderte Öffnungszeiten

Noch bis zum Frühjahr 2007 werden die Trajansmärkte restauriert. Die Arbeiten konzentrieren sich dabei u.a. auf die große Halle. Der Eingang zu den Trajansmärkten ist deshalb für die gesamte Dauer der Arbeiten auf der Piazza Maria di Loreto (bei der Trajanssäule). Der Zugang ist auf maximal 50 Personen alle halbe Stunde begrenzt.
Öffnungszeiten während der Restaurierung: 9-14 Uhr (Kasse schließt um 13 Uhr), montags geschlossen.

Signatur:

FAQ und Reisetipps lesen. Anleitungen zur Benutzung des Forums und Hilfe bei Problemen.

Meine letzte Romreise: Reisebericht

Bitte habt Verständnis, dass ich auf Informationsanfragen per PN und E-Mail nicht antworte. Fragt im Forum - or I'll kill you!


Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #3  
Alt 18.10.2007, 17:14
Benutzerbild von sira
sira sira ist offline
 
Registriert seit: 04.09.2005
Ort: CCAA
Beiträge: 5.977
Die Trajansmärkte scheinen wieder komplett geöffnet zu haben:

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #4  
Alt 18.10.2007, 18:57
Claude Claude ist offline
 
Registriert seit: 04.01.2007
Ort: Lutetia Parisiorum
Beiträge: 5.420
Das ist ja direkt ein Grund, noch mal nach Rom zu fliegen ...

Spätestens bei der nächsten Exkursion wird das ins Programm eingebaut. Aber ich hoffe, dass ich vorher noch mal ind die Urbs komme ...

Claude

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #5  
Alt 18.10.2007, 19:06
rjr rjr ist offline
 
Registriert seit: 12.03.2006
Beiträge: 450
Sira,

Montag Abend ist da noch gearbeitet worden und es sah so garnicht nach Eroeffnung aus. Grmpf. Nuja. Die seh ich irgendwann doch noch. ;-)

R

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #6  
Alt 18.10.2007, 19:10
Benutzerbild von sira
sira sira ist offline
 
Registriert seit: 04.09.2005
Ort: CCAA
Beiträge: 5.977
Im ersten Artikel steht, daß Walter Veltroni am Mittwoch einen Vorab-Besuch gemacht hat und er war begeistert...die eigentliche Eröffnung ist wohl erst morgen (19.10.2007).

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #7  
Alt 18.10.2007, 20:39
drhoette drhoette ist offline
 
Registriert seit: 02.04.2007
Beiträge: 2.036
Jetzt muß (darf) ich wohl meinen Reiseplan umkrempeln. Wieviel Zeit sollte ich für die Märkte kalkulieren?

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #8  
Alt 18.10.2007, 21:38
rjr rjr ist offline
 
Registriert seit: 12.03.2006
Beiträge: 450
Ich hab damals 2002 3 kurze Stunden "drin" verbracht - inklusive der Betrachtung einer exzellenten Ausstellung "Colored Marbles", exklusive der Reste des Trajansforums, weil die Schliesszeit erreicht war.

Roman

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #9  
Alt 18.10.2007, 23:17
patta patta ist offline
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 6.561
Zitat von drhoette Beitrag anzeigen
Jetzt muß (darf) ich wohl meinen Reiseplan umkrempeln. Wieviel Zeit sollte ich für die Märkte kalkulieren?
Tröste Dich: Ich auch
Dabei leide ich gerade noch an einer Erkältung

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #10  
Alt 17.10.2012, 14:51
Benutzerbild von humocs
humocs humocs ist offline
 
Registriert seit: 11.08.2008
Beiträge: 12.446
Der Eintrittspreis für die Trajansmärkte sowie das Museo dei Fori Imperiali (Kombiticket) wurde deutlich erhöht:

Reguläres Ticket 11,00€
Reduziertes Ticket 9,00€

Siehe: Biglietti e prenotazioni - Mercati di Traiano

[EDIT] Kleine Relativierung: Eventuell liegt die deutliche Preisdifferenz an der aktuell (bis Januar 2013) stattfindenden Ausstellung http://www.mercatiditraiano.it/mostr...nea_pedro_cano - allerdings wird nur auf der italinischen Seite mit Ticketinformationen auf den Eintritt(spreis) inkl. der Ausstellung (ital. "+ mostra") hingewiesen.


Geändert von humocs (18.10.2012 um 11:00 Uhr)
Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
Antwort

Stichworte
sehenswuerdigkeiten, oeffnungszeiten, grabung, baustelle, trajansmaerkte

Lesezeichen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:04 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS

Seite unterstützen
Erfahren Sie wie...
Hotels und Tickets Tiquets - online Tickets buchen Booking
Buchtipp
Roberto Saviano

vorgestellt von:
dentaria
Wetter Rom