Venedig

drhoette

Princeps Senatus
Stammrömer
Nach der Anschaffung eines Spezial-Scanners bin ich dabei, unsere (uralten) Dias zu digitalisieren. Hier eine Auswahl unserer Bilder vom Venedig-Besuch 1970:

















Murano


Torcello






Ich bin selbst erstaunt (und erfreut) darüber, wie wenig die Bilder gelitten haben.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
.

.... das weckt Erinnerungen :!:​

In der Tat!
1970 war ich zum ersten Mal in Venedig, Dias gibt es keine, nur ein paar Fotos mit meiner ersten Kamera, einer Kodak Instamatic, gemacht!
Die Farben meiner Bilder haben auch ein wenig gelitten!

Besonders gefreut habe ich mich über diese beiden Bilder:



leider war das Reiterstandbild von Colleoni völlig verhüllt, als ich im Februar 2006 zum letzten Mal in Venedig war!​

Vielleicht findet Angela es ja in wenigen Tagen frisch restauriert vor!????​

Beste Grüsse und viel Spass und Geduld beim Digitalisieren der Bilder! Ein Erfolg ist es ja :nod:​
 
Zuletzt bearbeitet:

Lizabetta

Princeps Senatus
Stammrömer
Das sind ja wahre Schätze, und auch die "70er" sind nicht zu übersehen.

Vielen Dank :nod:
Lizabetta
 

Ludovico ROB

Triumphator
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
ist vielleicht eine gute Methode mit etwas Geduld zumindest die besseren Dias elektronisch zu archivieren und damit auch leichter darauf zugreifen zu können.
Unsere Venedigreise liegt jetzt 31 Jahre zurück. Zeit mal wieder aufzufrischen.

Gruß Ludovico ROB
 

patta

gesperrt/ruhend
Danke, drhoette, für den Einblick in die goldenen 70er Jahre.
Damals kannte ich Venedig noch nicht, aber schon Dolomiti :D:D:D

Die Dias sehen ziemlich gut aus, bis auf den Blaustich. Handelt es sich um Agfa CT? Welches Scannersystem nutzt Du denn?
Und das Wichstigste: Mach weiter :thumbup:

patta
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Das sind ja wahre Schätze, und auch die "70er" sind nicht zu übersehen.

Vielen Dank :nod:
Lizabetta

Lieber drhoette,

dem möchte ich mich anschließen!
Es hat viel Freude gemacht, das Venedig der 70er zu sehen, damals war ich nämlich noch nicht dort und die Piazza San Marco am hellichten Tage mit so wenig Menschen - das hat schon was!

Bei uns schlummern auch noch Unmengen Dias, die Idee, sie irgendwann einmal zu digitalisieren, stand auch so vage schon einmal im Raum.
Das ist dann ein Projekt für den Ruhestand! :nod:

Liebe Grüße und vielen Dank für die Einstimmung auf Bella Venezia!

Angela
 
Oben