Unser Plan

uniquin

Civis Romanus
Hallihallo,

wir haben keinen großartig fertigen Plan - ich bin ja noch in der Planungsphase. Daher sind mir Anregungen jeder Art äusserst willkommen.

Unsere Eckdaten sind:
2 Erwachsene
2 Kinder (10,8 )
Was ich schon fix habe
Ankunft am Donnerstag 2.6. um 9:15 mit dem Nachtzug aus Wien
Hotel (Forum) ist gebucht.
Rückflug am Sonntag 5.6. um 16:55

Und ab jetzt wird's etwas schwammiger. Klar habe ich 'Fixpunkte' vorgesehen, aber.... in welcher Reihenfolge...wohin zuerst....

Die Fixpunkte sind:
Forum romanum
Colosseum
Petersdom
Sixtinische Kapelle (ja ich weiss, dass ich dafür durchs VM muss)

sonst wollen wir einfach herumlaufen und die Stadt wirken lassen.
Ich hätte mir gedacht, dass wir am ersten Tag - wo wir ja ausgeschlafen ankommen noch das Forum und Colosseum 'machen'.
Für den Freitag dann den Petersdom und das VM (hat wer von euch schon die 'Abendöffnungszeiten' genutzt? )
Eine Runde mit den 110er möchte ich auch gerne 'einbauen' - vielleicht schon bei der Fahrt zum Hotel damit beginnen?
 

Ludovico ROB

Triumphator
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Hallo und herzlich willkommen bei uns.

Ich würde nicht mit dem 110er zum Hotel fahren, sondern den 40 bis Via Nazionale/Quirinale nutzen. Dann sollen es noch 300m Fußweg zum Hotel sein.

Nach dem Einchecken im Hotel wäre allerdings eine 110er Tour nicht verkehrt, um einen ersten Überblick zu bekommen.

Ich würde dann je einen Tag mit Schwerpunkt Antike (Forum, Colosseum evtl. Palatin) und Vatikan planen.

Vom Forum kann man dann gut zum Trevibrunnen und anschließend zur Spanischen Treppe laufen.

Vom Vatikan wäre ein interessanter Fußweg zu Engelsburg, Piazza Navona und Pantheon.

Bei Bedarf, Lust und Laune lassen sich diese Wege fast beliebig ausbauen.

Am Sonntag könnt Ihr dann ja mit einem Kür-Tag abschließen.

Viel Spaß wünscht
Ludovico
 
Zuletzt bearbeitet:

dentaria

Augustus
Stammrömer
Ich würde nicht mit dem 110er zum Hotel fahren, sondern den 40 bis Via Nazionale/Quirinale nutzen. Dann sollen es noch 300m Fußweg zum Hotel sein.
Bei 4 Personen halte ich ein Taxi ab Termini für sinnvoll (ca. 10€.)​

Symphonie in F ... :~ :lol: :~

... und man sieht also: Ludovicos Änderung kam zu spät. :p ;)
Schön, dass Du Dich über jeden Tippfehler so lustig machen kannst! :twisted: :evil: :twisted: :thumbdown​
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Und noch schöner, dass wir damit so haargenau deinen Sinn für intelligenten Humor getroffen haben. :] :thumbup:
 

Asterixinchen

ehemalige Moderatorin
Stammrömer
.

... ich würde gleich nach der Ankunft im Hotel und der "Zimmerinspektion" (falls schon möglich) fragen ob Ihr noch am Frühstück


teilnehmen könnt oder aber


auf die Dachterrasse gehen und dort schon einmal das Forum Romanum von oben zu besehen (und dabei auch gleich feststellen wie voll es schon ist und ob sich vor dem Kassenhäuschen schon lange Schlangen gebildet haben)


Eine Stadtrundfahrt mit dem 110er halte ich für sinnvoll -> aber nicht mit Gepäck :!: (-> ich glaube auch kaum, dass sie Euch damit mithehmen würden) sondern ggf. vom Hotel aus -> als Einstieg würde sich die Piazza Venezia anbieten ...


VIEL SPASS

:thumbup: :nod: :thumbup: :nod: :thumbup:

bei der Detailplanung


PS. Eigentlich sollte ich "verschieben" in Reiseplanung -> aber ich lasse es VORERST noch hier ....
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
.

PS. Eigentlich sollte ich "verschieben" in Reiseplanung -> aber ich lasse es VORERST noch hier ....
... was ich auch ganz sinnvoll finde, denn immerhin handelt es sich um eine Reise mit Kindern und wer später gezielt nach so etwas sucht, findet es hier schneller, weil es nicht so viele Beiträge gibt wie in der allgemeinen Reiseplanung.

LG Angela
 
Oben