OT aus: Nuovo incontro - eine entspannte Frühsommerreise nach Venedig

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2022-19.03.2022
Ich war mal im Rahmen einer Studienreise in Udine. Es hat mir so gut gefallen, dass ich immer mal wieder zurück wollte, es bis heute aber nicht geschafft habe.
Nach der Stadtführung bin ich in alle Taschengeschäfte - mit einem neuen Schuh in der Handtasche - und wurde tatsächlich fündig.

20210820_155300.jpg
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
So eine schöne Tasche!
Die passt aber auch zu anderen Schuhen, oder?
 

pecorella

Caesar
Stammrömer
Pecorella hat immer Spaß in italienischen Schuhgeschäften, weil es da für ihre kleinen Hufe (Gr. 36) jede Menge Schuhe gibt. Hier in D ist die Auswahl in der kleinen Größe oft sehr dürftig.

Es gibt übrigens ein gutes Schuhgeschäft unweit der Piazza Venezia, die auch neben den ganz modischen Schuhen bequeme Treter fürs römische Pflaster anbieten.

Falls mal jemand dringend ein paar bequeme Treter braucht, sollte man hier einfach mal schauen. Oftmals haben sie auch gute Angebote.

Via Cesare Battista
 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2022-19.03.2022
Danke, das Foto hat Angela 2010 vor ihrer Ferienwohnung in Rom aufgenommen. Das alte Bild hat mir schon lange nicht mehr gefallen, aber zu einem Selfie konnte ich mich nicht überwinden.


Ich bin immer an einem Gaborladen in der Grand rue vorbeigekommen.

Die Auswahl ist groß, ich habe auch schon mal dort gekauft, aber wir haben hier in Nürnberg auch einen Gaborladen.

Pecorella hat die Adresse schon verlinkt. ;)

Schuhe sind gerade für hippe Menschen extrem wichtig! :cool:

,
 

Schwarzwaldgirl

Aedilis
Stammrömer
@pecorella ist der Birkenstockshop gemeint? An dem bin ich schon mal vorbeigekommen, allerdings auf der anderen Straßenseite. Ich bin davon ausgegangen, dass es dort nur Birkenstock gibt ...
 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2022-19.03.2022
Ja, heute bin ich in Straßburg. Gekauft habe ich nicht viel, nur gestern ein Glas Salzkaramell und heute Tassen, die sich wunderbar für einen "doppio" eignen. Die warten allerdings im Geschäft auf mich, die hole ich auf dem Rückweg zum Bahnhof ab.
 
Oben