OT aus: Frühjahr ´10: das „Übliche“ und die letzte Romreise mit Stabilo und Studiosus

Farfalle

Centurio
Stammrömer
Abgebogen von: Frühjahr ´10: das „Übliche“, Tivoli und die letzte Romreise mit Stabilo und Studiosus

Gaukler schrieb:
Ein Glück, dass es nur das ist, was da gerissen war in der Villa d'Este - wir hatten uns nämlich hier schon ganz andere Gedanken gemacht (vor allem, was du sicher gar nicht mitbekommen hast, die Erleichterung groß). :] ;)

Na, dann also auf ein Neues: Rom 2011! :thumbup:

Hallo Gaukler,

vielen Dank für Deine Hinweise.

Ganz ehrlich, dahin hätte ich mich sicherlich so leicht nicht hin "verirrt".

Man gut, dass es ein -für Zweibeiner- glückliches Ende genommen hat.

Ich hätte es wohl etwas einfühlsamer formulieren sollen :!: :blush:

Farfalle
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ich hätte es wohl etwas einfühlsamer formulieren sollen :!: :blush:
Das würd' ich noch nicht mal sagen (jedenfalls ganz ohne dass Anlass für ein ":blush:" deinerseits bestünde ) ... sondern du hast wohl nur das Maß unserer Einfühlsamkeit leicht unterschätzt. :] ;)

Möget ihr also in Rom und "umzu" nie etwas anderes im Riss lassen :] als einen Rucksack. :thumbup: ;)
 
Oben