In zwei Tagen das erste mal in Rom

dominiks

Libertus
Hallo zusammen,

Ich habe dieses Forum leider erst vor kurzem entdeckt und habe an euch noch ein paar fragen.
Ich komme am Dienstag den 19.08 in Rom am Flughafen Fiumicino um 7:45 an.
Dann wollen wir mit so wenig umstiegen wie möglich und relativ günstig zu unserem Hotel. Ars Hotel (Via Monte Altissimo 20-24 - 00141 Rom)

Danach würden wir uns gerne Rom näher anschauen. Coloseum, Vatikan und andere Sehenswürdigkeiten :)

Am 22.08 müssen wir dann ca um 17:30 zurück am Flughafen sein.


So jetzt meine Fragen.
Was für Tickets empfehlt ihr uns um mit der Bahn Metro usw uneingeschränkt fahren zu können.

Wenn wir uns die Romcard nehmen, können wir glaube ich auch Kostenlos mit der Bahn fahren.
Hier ein Netzplan:
http://cityguide.oeamtc.at/uploads/tx_oamtc/Netzplan_Rom.pdf
Die Grenze für die Zone der Romcard sind die Roten Haltestellen.
Stimmt das?

Da die Romcard ja nur 3 Tage Gültig ist, bräuchten wir für den 4ten Tag dann noch eine Alternative.

Ich hoffe ihr könnt mir in so kurzer Zeit noch helfen.

lg
Dominik
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Hallo Dominik und willkommen im Forum,
Ich habe dieses Forum leider erst vor kurzem entdeckt und habe an euch noch ein paar fragen.
Ich komme am Dienstag den 19.08 in Rom am Flughafen Fiumicino um 7:45 an.
Dann wollen wir mit so wenig umstiegen wie möglich und relativ günstig zu unserem Hotel. Ars Hotel (Via Monte Altissimo 20-24 - 00141 Rom)
Das Hotel liegt aber einigermaßen außerhalb. Deswegen sind - soweit ich das sehe - mindestens 2 Umstiege nötig, um dorthin zu gelangen.
Ich schaue später gern nochmal genauer nach, aber grob würde ich mit der Regionalbahn FL1 vom Flughafen bis zum Bahnhof Ostiense fahren, dort in die Metro B1 umsteigen und mit dieser bis Conca D'Oro fahren. Es gibt aber sicher noch weitere Optionen.

Was für Tickets empfehlt ihr uns um mit der Bahn Metro usw uneingeschränkt fahren zu können.
Wenn ihr den Flughafentransfer mit der FL1 (und Metro/Bus) macht, solltet ihr euch jeweils eine CIRS kaufen. Weiter Informationen unter CIRS-Ticket: 7 Tage Rom inkl. ÖPNV-Flughafentransfer u. Ausflüge ins Umland

Wenn wir uns die Romcard nehmen, können wir glaube ich auch Kostenlos mit der Bahn fahren.
Aber nicht mit den Zügen, die von/nach Fiumicino fahren.
Die Grenze für die Zone der Romcard sind die Roten Haltestellen.
Stimmt das?
Das stimmt. Also nütz euch der Roma Pass (RP) für den Flughafentransfer nichts.

Mehr dann irgendwann später.

Gruß

humocs
 
Zuletzt bearbeitet:

humocs

Caesar
Stammrömer
Ergänzung hierzu:
Das ist eine recht alte Version des Plans, hier findest Du die aktuelle der ATAC (allerdings nicht auf Deutsch): ATAC Netzplan Metro, Stadtbahn, Regionalbahn (PDF)

Das Hotel liegt aber einigermaßen außerhalb. Deswegen sind - soweit ich das sehe - mindestens 2 Umstiege nötig, um dorthin zu gelangen.
Ich schaue später gern nochmal genauer nach, aber grob würde ich mit der Regionalbahn FL1 vom Flughafen bis zum Bahnhof Ostiense fahren, dort in die Metro B1 umsteigen und mit dieser bis Conca D'Oro fahren. Es gibt aber sicher noch weitere Optionen.
Viel günstigere Lösungen haben sich bisher noch nicht gefunden ...
Das Hotel hatte hier im Forum schon mal ein Nutzer erwähnt, soweit ich mich erinnere, ist dieser allerdings mit dem eigenen PKW angereist.

Eventuell könnte man mit der FL1 bis Tiburtina fahren und sich von dort ein Taxi zum Hotel nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Das Wesentliche hat humocs ja nun schon erklärt. :thumbup:

Bzgl. des Flughafentransfers halte auch ich dafür, dass dies die beiden einzigen realistischen Optionen wären:
Das Hotel liegt aber einigermaßen außerhalb. Deswegen sind - soweit ich das sehe - mindestens 2 Umstiege nötig, um dorthin zu gelangen (...) Regionalbahn FL1 vom Flughafen bis zum Bahnhof Ostiense fahren, dort in die Metro B1 umsteigen und mit dieser bis Conca D'Oro fahren.
Eventuell könnte man mit der FL1 bis Tiburtina fahren und sich von dort ein Taxi zum Hotel nehmen.
Das wären etwa 5 km. Ohne mich auf unwägbare Preiskalkulationen einlassen zu wollen - aber unter 15,- € geht das m.E. bestimmt nicht ab.

In diesem Falle kämet ihr pro Nase (ich vermute mal, ihr wäret zu zweit?) auf Gesamtfahrkosten von 34,50 € für die CIRS und grob geschätzt 20,- € für's Taxifahren hin und zurück = 54,50 €.

Gegenrechnung: Angenommen, ihr kauftet die Bahnfahrscheine einzeln = (wiederum pro Nase) 2 x 8,- €; und dazu das Dreitagesticket = BTI zu 16,50 plus 2 Einzelfahrscheine der ATAC = BIT zu 1,50 für den Abreisetag - dann wäret ihr bei 35,50 (ggf. zuzügl. Taxi) ... nun sieh' einer an: Es kann einwandfrei bei der CIRS zu 34,50 € bleiben.
 

Pasquetta

Triumphator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Wie bewertet Ihr - unsere ÖPNV-Experten :thumbup: - die Angaben auf der Homepage des Ars Hotels zu der öffentlichen Anbindung?
Am Bahnhof Termini in Rom steigen Sie in den Bus Nr. 90 und fahren bis zur Haltestelle ‘Sempione’. Begeben Sie sich dort – gleich links - in die Via Gargano und biegen Sie die zweite Abzweigung links in die Via Monte Altissimo ein. Nach knapp 150 Metern haben Sie das auf der rechten Straßenseite liegende Ars Hotel erreicht.
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Wie bewertet Ihr - unsere ÖPNV-Experten :thumbup: - die Angaben auf der Homepage des Ars Hotels zu der öffentlichen Anbindung?
Am Bahnhof Termini in Rom steigen Sie in den Bus Nr. 90 und fahren bis zur Haltestelle ‘Sempione’. Begeben Sie sich dort – gleich links - in die Via Gargano und biegen Sie die zweite Abzweigung links in die Via Monte Altissimo ein. Nach knapp 150 Metern haben Sie das auf der rechten Straßenseite liegende Ars Hotel erreicht.
(Ich habe in dem Zitat mal den Bus 90 verlinkt)
Das kann man auch machen, allerdings wäre dann die günstigste Anreise nach Termini mit einem Busshuttle zu erledigen (bspw. Terravision oder SITBus). Laut Google Maps beträgt die Laufstrecke von der Haltestelle SEMPIONE zum Hotel ca. 300m.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Falls die Entscheidung dafür fiele, dann wäre für die übrige Fahrerei anzuraten: Kombination aus BTI und (2?) BIT für den Abreisetag. Evtl. könnte man an selbigem auch schon nach dem Auschecken das Gepäck an Termini zur Aufbewahrung geben.

So findet man an FCO die Shuttlebusse, bzw. so sieht es dort aus (und zumindest von Terravision stehen auch Verkäufer am Bus):




Für die Rückfahrt wäre zu beachten, dass man frühzeitig an Termini sein muss; Näheres hier: Terravision an Termini, Via Marsala
 

dominiks

Libertus
Vielen Dank für eure Unterstützung :)

Ich habe auf Google Maps noch eine Route gefunden.
Und zwar vom Flughafen mit der FL1 direkt nach Nomentana.
Dann bleibt uns von dort noch zirka ein Fußweg von 1 km.

Wenn ich im Forum richtig lese, kann ich dass alles mit einer 3 Zonen CIRS Karte um 34,50€ befahrenen.

Edit:
Aja wir sind zu zweit. Ich und meine Freundin :)

lg
Dominik
 
Zuletzt bearbeitet:

humocs

Caesar
Stammrömer
Ich habe auf Google Maps noch eine Route gefunden.
Und zwar vom Flughafen mit der FL1 direkt nach Nomentana.
Dann bleibt uns von dort noch zirka ein Fußweg von 1 km.
Wenn ihr mit Gepäck diese Laufstrecke auf euch nehmen wollt, dann geht auch das.:nod:
Wenn ich im Forum richtig lese, kann ich dass alles mit einer 3 Zonen CIRS Karte um 34,50€ befahrenen.
Genau, wie es im oben verlinkten CIRS-Thread auch steht. Am besten druckst Du Dir das Foto der CIRS aus dem Thread aus. Das erleichtert den Kauf am Schalter des Flughafenbahnhofs.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Diese Option: langer Fußmarsch mit Gepäck, hatte ich gedanklich von vornherein aussortiert. Aber wenn ihr evtl. nur Handgepäck hättet und das auf euch nehmen wolltet, dann geht auch das, klar.

Es sind allerdings rd. anderthalb Kilometer, nicht nur einer.

Für die Stadttripps nehmt ihr natürlich besser die Metro B1 (ab ihrem capolinea Conca d'Oro, wie von humocs ja schon beschrieben) und teilweise halt mit Fortsetzung per Bus, je nach konkretem Ziel.

Insoweit das von Termini aus geschehen soll: Haltestellen-Übersicht.

An Bussteig G fährt der Expressbus der Linie 40 zur Via della Conciliazione ab (vom capolinea = Endhaltestelle aus hübscher Fußweg zum Petersplatz).

---------- Beitrag ergänzt um 09:59 ---------- Vorangegangener Beitrag um 09:45 ----------

Ach so, übrigens:
Am 22.08 müssen wir dann ca um 17:30 zurück am Flughafen sein.
Ist das die Zeit eures Abflugs? Oder ist es - was ich eher vermute - die angepeilte Ankunftszeit? Letztere sollte, wie du hier im Forum vielleicht schon mal gelesen hast, nicht später als 2 Stunden vor Abflug liegen.

Darum: Von diesen Zügen solltet ihr den um 16.24 h keinesfalls verpassen.

Oder entsprechend, falls 17.30 h doch schon eure Abflugzeit wäre: Nehmt von diesen Zügen den um 14.24 h (spätestens).

---------- Beitrag ergänzt um 11:03 ---------- Vorangegangener Beitrag um 10:57 ----------

Schließlich und endlich: Wenn ihr morgen planmäßig um 7.45 h landet, dann könntet ihr mit etwas Glück von diesen Zügen den um 8.27 h erreichen. Andernfalls halt den um 8.57 h - denn noch ist August; und bis zum 25.8. ist (auch) die Regionalbahn ausgedünnt (d.h. auch werktags nur halbstündig - statt wie sonst viertelstündig).
 

dominiks

Libertus
Nochmals danke für die zahlreichen Hilfestellungen :)

Unser Abflug ist am Fr um 20:45
Also sollte 17:30 früh genug sein um am Flughafen zu sein. Da können wir uns auch ein bisschen verlaufen bzw. die Bahn sich verspäten.
 

dentaria

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Rom-Reise
12.12.2019-16.12.2019
Dieser Puffer ist in der Tat mehr als ausreichend! :thumbup:​
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ja, für 20.45 wäre sogar noch der Zug ab Nomentana um 17.24 h rechtzeitig.

Buon viaggio! ;)
 
Oben