Idee für ein FT 2017: Ausstellung "Die Päpste" in Mannheim

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Claude schrieb:
Das habe ich auch gedacht, als ich den Beitrag einstellte. Leider sind für mich die Termine der FTs meist sehr ungünstig und deshalb habe ich die Frage auch gar nicht in den Raum gestellt. Aber eine Idee wäre das auf alle Fälle.

Claude
Wenn Du Dich an der dann folgenden Umfrage beteiligst, hast Du Einfluss auf das Ergebnis der Umfrage. :idea: ;)
Schade wäre natürlich, wenn alle Termine nicht möglich wären. Aber bis dahin ist ja noch etwas Zeit. ;)

Für mich (und auch der BEVA meinte das) ist eher die Frage, ob Mannheim als Stadt so lohnend wäre. Ich selbst war allerdings noch nie dort. :~
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Wenn Du Dich an der dann folgenden Umfrage beteiligst, hast Du Einfluss auf das Ergebnis der Umfrage. :idea: ;)
Schade wäre natürlich, wenn alle Termine nicht möglich wären. Aber bis dahin ist ja noch etwas Zeit. ;)
Das ist schon klar, nur findet die Umfrage verständlicherweise sehr früh statt und dann habe ich mit dem BEVA den Urlaub noch nicht geplant. Da ich eh ständig unterwegs bin, hat das dann Priorität :nod:-

Für mich (und auch der BEVA meinte das) ist eher die Frage, ob Mannheim als Stadt so lohnend wäre. Ich selbst war allerdings noch nie dort. :~
Das vermag ich auch nicht zu sagen. Es gibt ein Barockschloss (das ich nicht kenne) und es ist nicht weit nach Heidelberg.

L. G.
Claude
 

amator_antiquitatis

Pontifex
Stammrömer
Für mich (und auch der BEVA meinte das) ist eher die Frage, ob Mannheim als Stadt so lohnend wäre. Ich selbst war allerdings noch nie dort. :~
Im Volksmund sagt man: In Mannheim weint man immer zweimal. Einmal wenn man kommt, einmal wenn man geht :lol:
Es gibt sicherlich schönere Städte, aber Mannheim hat durchaus seinen eigenen Reiz und kulturell ist meist auch einiges geboten.
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Das klingt doch gar nicht so schlecht. :nod:
Ich werde den Thread jetzt doch einmal zu den FT verschieben. :idea:
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Und nicht weit weg von Mannheim (lt. Google maps ca. 1/2 Stunde Fahrt mit Auto oder Zug) liegt Worms :~ ;) - die Stadt, die u.a. einen der drei romanischen Kaiserdome und eine "römischen Vergangenheit" hat (römisches Herrschaftsgebiet unter Augustus und später römischer Militärstützpunkt) ;).
Ich "kenne" beide Städte nur vom durch- bzw. vorbei fahren, aber es liest sich gut :nod:.

 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Ja, an Worms hatten wir auch schon gedacht. :nod:
 

amator_antiquitatis

Pontifex
Stammrömer
Das ist das schöne an Mannheim. Wenn es einem nicht gefällt, ist man schnell woanders ;) Streng genommen muss man nur die Rheinbrücke überqueren und ist dann nicht nur in einer anderen Stadt, sondern auch in einem anderen Bundesland.

Und man hat mit Worms, Speyer und Heidelberg drei absolut sehenswerte Städte in einem 25km Radius.
 
Oben