geschlossen Hotel Columbus

petrus

Tribunus Militum
Stammrömer
Ein ****Hotel ganz nahe am Petersplatz (keine 200 Meter). Via della Conciliazione 33.
Der Service ist gut, das Frühstück ebenso (nicht überragend, aber in Ordnung).
Die Zimmer sind sehr unterschiedlich, da das Hotel in einem mittelalterlichen Palazzo untergebracht ist. D.h. die Einrichtung, Modernität (z.B. des Badezimmers) kann variieren, da ständig irgendwas renoviert wird.
Allerdings hat das Hotel einfach Atmosphäre, ein spitzen Restaurant (La Veranda), einen sehr schönen Innenhof/Garten und eine gute Verkehrsanbindung mit dem ÖPNV.
Das Beste ist, natürlich, die unvergleichliche Lage zum Vatikan und zum Borgo Pio (jeweils in 5 Minuten zu Fuß erreichbar).
Die Preise liegen so etwa bei 150.- € für ein Doppelzimmer, aber bei Frühbuchung im Interenet habe ich noch nie mehr als 65.-€ bezahlt.
 
Zuletzt bearbeitet:

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
03.07.2021-04.07.2021

Schon seit 2018

Es gibt aber durchaus noch einige alte, schöne Palazzi wie den der Torlonia und der della Rovere. Im letzteren befand sich bis 2018 ein renommiertes Hotel ("Columbus"), das aber zwischenzeitlich geschlossen ist, was wohl vorerst auch die Möglichkeit raubt, die Fresken von Pinturicchio anzusehen.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ich bin dabei eigentlich zum ersten Mal bewusst über die Via della Conciliazione gegangen, die man ja gerne wegen der Zerstörungswut, unter der sie angelegt worden ist, etwas verteufelt. Es gibt aber durchaus noch einige alte, schöne Palazzi wie den der Torlonia und der della Rovere. Im letzteren befand sich bis 2018 ein renommiertes Hotel ("Columbus"), das aber zwischenzeitlich geschlossen ist (...)
Stimmt, das habe ich damals nicht gelesen.

@dentaria
Wenn du Kenntnis von weiteren dauerhaft geschlossenen Hotels hast, kannst du uns das gerne in den entsprechenden Threads mitteilen.
 
Oben