Forum Boarium (um Santa Maria in Cosmedin)

cellarius

Administrator
Mitarbeiter
Administrator
Moderator
Stammrömer
Ersteller des Themas #1
[h]Kommentare zu: Forum Boarium (um Santa Maria in Cosmedin)[/h]

Geht man vom Marcellustheater/Forum Holitorium kommend die Via di Teatro di Marcello/Via Luigi Pestroselli weiter in Richtung Santa Maria in Cosmedin, stößt man auf der rechten Seite der Straße bald auf einen sehr gut erhaltenen Tempel, den Tempel des Portunus, des Gottes der Häfen. Tatsächlich befand sich von frühester Zeit bis ins zweite nachchristliche Jahrhundert südlich des Forum Holitorium, etwa auf dem Gebiet zwischen San Nicola in Carcere und dem Portunus-Tempel, der römische Flusshafen, der in trajanischer Zeit stillgelegt und mit Lagerhäusern überbaut wurde.

Ganzen Artikel im Original lesen...
 

cellarius

Administrator
Mitarbeiter
Administrator
Moderator
Stammrömer
Ersteller des Themas #5
Restaurierung des Portunus-Tempels: Video der Soprintendenza Archeologica di Roma

Auf den Seiten der Soprintendenza Archeologica di Roma gibt es ein Video zur Restaurierung des Tempels:
Restauro del Tempio di Portunus al Foro Boario | archeoroma.beniculturali.it

Außerdem einige interessante Seiten mit vertiefenden Informationen:

Links entfernt, da Zielseiten nicht mehr vorhanden.
 

Ludovico ROB

Triumphator
Mitarbeiter
Moderator
Stammrömer
#6
Das Forum Boarium habe ich bereits bei meinem ersten Rombesuch 1974 ins Herz geschlossen. Deshalb werde ich mir die Links zusammen mit meiner Frau in Ruhe ansehen.

Dank an Sven von
Ludovico
 
Top