Forentreffen 2015 in Hildesheim vom 21. bis 23.08.

gengarde

Pontifex Maximus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Dies gleich zu Beginn,
vorgeschlagen habe ich den Ort für das nächste Forentreffen nicht;).

Trotzdem war er schnell gefunden, als das Thema in Augsburg zum ersten Mal auf den Diskutiertisch kam, und es ist kein Zufall, dass ich diesen Thread eröffne.

Als ich gefragt wurde, warf ich lediglich in die Runde, dass es schön wäre, wenn nun mal wieder ein Ort im Norden dran käme, auch wenn wir dort wegen der wehrhaften germanischen Vorfahren nicht viel römisch Antikes zu bieten haben, jedenfalls außerhalb von Museen.

Sekunden später kam der Ort als Vorschlag. Nähert man sich ihm von der Autobahn kündigt er sich so an:

Kommt man dann näher weiß man Bescheid. Es ist jedenfalls kein geschichtsloser Ort.


Von Norden kommend beginnt hier Südniedersachsen und endet die norddeutsche Tiefebene mit dem ersten Anstieg der Autobahn A7 ins Leine- Weserbergland.

Da ich in dieser Stadt arbeite, die im nächsten Jahr übrigens ihr 1200-jähriges Bestehen feiern wird, war allen Beteiligten wohl klar, wenn ich mich nicht wehren würde, wäre der Ort gefunden.

Und ich sah keinen Grund mich zu wehren. Im Gegenteil, ich freue mich darauf, das nächste Forentreffen dort vorzubereiten:proud:. Hildesheim ist zwar von der Größe recht überschaubar, hat aber sicher genug zu bieten, um uns ein interessantes Programm zu ermöglichen. Mitstreiter bei der Vorbereitung sind natürlich jederzeit willkommen.

Da uns die Augusttermine bislang gut gefallen haben, soll es auch wieder ein Wochenende in diesem freundliches Wetter versprechenden:roll:, zumindest ermöglichenden Monat sein.

Bitte notiert euch bereits heute das WE vom 21. bis 23. August 2015 und plant eure Urlaube drum herum.

Das Programm, eingefügt am 18. Juli 2015
Freitag, 21.08.
Eintreffen der Teilnehmer am (frühen) Nachmittag.

ab 14:30h Treffpunkt auf dem Marktplatz im Café im Bäckeramtshaus

16h - ca. 17h Besichtigung mit Führung im Hildesheimer Dom (Weltkulturerbe)

19h Abendessen im Da Filippo, Dammstraße 10

Samstag, 22.08.
10h - 12:00h Historische Stadtführung

Mittagspause (eine Auswahl von Empfehlungen für den kleinen und größeren Hunger wird verteilt)

16h - 17:30h Führung in St. Michaelis (Weltkulturerbe)

19h Abendessen im Palazzo, Sedanstraße 10


Sonntag, 23.08.
Möglichkeit zum Besuch des Roemer- und Pelizäus-Museums (RPM) mit seiner Sammlung zu Altägypten und Peru, bzw. der Sonderausstellung "Hildesheim im Mittelalter"

gemeinsamer Ausklang und individuelle Heimfahrt​

Ich spreche für alle Teilnehmer des diesjährigen Treffens, wenn ich hiermit auch alle bisher nicht dabei gewesenen Regulars herzlich dazu einlade, diese Gelegenheit zum persönlichen Kennenlernen und lebhaften Austausch zu nutzen:nod:.

LG gengarde
 
Zuletzt bearbeitet:

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Und ich sah keinen Grund mich zu wehren. Im Gegenteil, ich freue mich darauf, das nächste Forentreffen dort vorzubereiten:proud:.
Vielen Dank, lieber gengarde,

für den Anstoß zur Vorbereitung des schon in Augsburg gefundenen kommenden FT in Hildesheim! :thumbup:
Ich war erst einmal ganz kurz von Hannover aus dort und freue mich sehr, die spärlichen Erinnerungen aufzufrischen.
Das Jubiläumsjahr "beschert" uns ja eine frisch renovierte Michaelskirche, wenn ich mich recht erinnere.

Der Termin ist eingeplant, bleibt nur, auf viele Teilnehmer zu hoffen. ;)
 

gengarde

Pontifex Maximus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Das Jubiläumsjahr "beschert" uns ja eine frisch renovierte Michaelskirche, wenn ich mich recht erinnere.

Der Termin ist eingeplant, bleibt nur, auf viele Teilnehmer zu hoffen. ;)
Die Zeit vergeht und das 1000 jährige Jubiläum der Michaeliskirche hat uns bereits 2010 eine sehr aufwendig und schön restaurierte Welterbestätte beschert. Ganz frisch ist jetzt aber auch der Dom restauriert, die zweite Welterbestätte. Er war fast 4 Jahre dafür geschlossen und hat nun eine Kernsanierung hinter sich. Ich durfte mich vor 14 Tagen von dem sehr gelungenen Ergebnis bezaubern lassen. Anlass der umfangreichen Arbeiten war hier das 1200-jährige Stadt- und Bistumsjubiläum 2015. Im März soll dann auch das Diözesanmuseum vollkommen neu und mit erheblich mehr Ausstellungsfläche eröffnen. Es ist also ein guter Zeitpunkt für unsere Wahl.
 

Ludovico ROB

Triumphator
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Auch ich habe erst einmal wenige Stunden in Hildesheim verbracht und freue mich schon auf hoffentlich viele bekannte und auch neue Gesichter der Forumsgemeinde. Ausser den beiden genannten Kirchen hat mich damals besonders der wunderschöne Marktplatz verzückt. Es wird bestimmt wieder ein sehr schönes Wochenende.
 

Tizia

Pontifex Maximus
Stammrömer
Vielleicht klappt es bei mir nächstes Jahr wieder, ich mache dieses Mal keine frühen Versprechungen. Hildesheim ist mir jedenfalls ein Begriff und ich würde die Stadt gerne einmal kennenlernen.

Danke, gengarde, dass du die Vorbereitungen übernimmst und danke an Padre, der du mithelfen willst.

Viele Grüße

Tizia
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Das Jubiläumsjahr "beschert" uns ja eine frisch renovierte Michaelskirche, wenn ich mich recht erinnere.

Der Termin ist eingeplant, bleibt nur, auf viele Teilnehmer zu hoffen. ;)
Die Zeit vergeht und das 1000 jährige Jubiläum der Michaeliskirche hat uns bereits 2010 eine sehr aufwendig und schön restaurierte Welterbestätte beschert. Ganz frisch ist jetzt aber auch der Dom restauriert, die zweite Welterbestätte. Er war fast 4 Jahre dafür geschlossen und hat nun eine Kernsanierung hinter sich. Ich durfte mich vor 14 Tagen von dem sehr gelungenen Ergebnis bezaubern lassen. Anlass der umfangreichen Arbeiten war hier das 1200-jährige Stadt- und Bistumsjubiläum 2015. Im März soll dann auch das Diözesanmuseum vollkommen neu und mit erheblich mehr Ausstellungsfläche eröffnen. Es ist also ein guter Zeitpunkt für unsere Wahl.
Soviel zu meinem Gedächtnis! :blush:
Aber zum Glück kennst Du Dich bestens aus udn ich freue mich wirklich auf diese schöne Stadt! :nod:
 

gengarde

Pontifex Maximus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Liebe Foristi,
Ich muss euch heute ein Missgeschick berichten, dass den hier bereits genannten Termin des nächsten Forentreffen betrifft.
Ich selbst habe hier ja das Wochenende vom 28. - 30.08. als Termin für das Treffen in Hildesheim gepostet. Nun bin ich in der Situation, dass ich vergessen hatte, dass ich an diesem Wochenende bereits seit einem Jahr vorgebucht bin für eine Wochenendfahrt mit meiner Sportgruppe. Das Beste ist, dass ich dabei auch zum Vorbereitungsteam gehöre. Leider habe ich vergessen , diesen Termin in unserem Familientermin zu vermerken:blush:.
Nun bin ich also doppelt vergeben.
Meine Frage an euch ist deshalb, ob es noch möglich ist, den Termin für das Forentrefen in Hildesheim um eine Woche nach vorne zu legen, also auf das WE vom 21. bis 23.08.. In diesem Fall könnte ich vorbereiten und teilnehmen. Ansonsten müssten wir einen Plan B vereinbaren.
Es tut mir sehr leid, dass ich durch meinen Fehler hier ein womöglich dickes Problem schaffe und hoffe, dass es noch früh genug ist, um eine Verschiebung zu vereinbaren.

Gruß gengarde
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Auch für uns wäre der Termin noch egal, da wir Ferien haben und noch keine konkreten Pläne.
 

Tizia

Pontifex Maximus
Stammrömer
Ich habe mir den neuen Termin in den Kalender eingetragen. Eine feste Zusage kann ich jedoch noch nicht geben.

Viele Grüße

Tizia
 

Annie

Praetor
Stammrömer
Hallo ihr Lieben,

ich weiß, ich mach mich hier extrem rar - sorry :blush: komme aber aus beruflichen und privaten Gründen kaum dazu, den PC anzuschmeißen.

Nur kurz, da ich gleich los muss:

Den neuen Termin habe ich vorgemerkt - verbindlich kann ich aber noch nicht zusagen

Ich wünsche euch allen einen schönen Donnerstag

Annie 8)
 
Oben