Enoteca Antica di Via della Croce

hukdi

Libertus
:thumbup:
Hallo Fangemeinde,
durch dieses Forum habe ich sehr gute Tips für meinen ersten Rombesuch erhalten und möchte Euch auch etwas zurückgeben.

Von Montag 13.2.-Donnerstag 16.2. war ich mit meiner Frau in Rom.
Zum Gastro Tip Est Est Est sei folgende Ergänzung:

Montags geschlossen und Dienstags wurde erst um 19:30 Uhr geöffnet.
Da standen bereits 20 Menschen in einer Warteschlange vor dem Lokal.

Doch nun zu meinem Tip:

o.g. Lokal ist in der Nähe der Spanischen Treppe und zwar:
00187 Roma - Via della Croce, 76/b Tel.: 06.6790896.

Unter anderem gibt es 3 Biersorten frisch vom Fass, auch Weizenbier.
Die 2 Männer hinter der Theke, die ca. 15m lang ist und auch soviele Hocker hat, waren unheimlich nett, besonders Alberto, der auch engl. sprach.
Sehr moderate Preise.
Hinter der Theke ein sehr grosses Antipasti Angebot und im hinteren Teil des Lokales konnte man auch im Sitzen essen.
Aus meiner Sicht kann ich dieses Lokal nur empfehlen und zwar auch wegen der Freundlichkeit, dem Ambiente und man versuchte wirklich auf den Gast einzugehen.
mfg
Helmut
 

sira

Triumphator
Stammrömer
AW: l'Enotec Antica di Via della Croce

Hallo, danke für Deine Tip.
Das Lokal steht auf meiner
"Wo-kann-ich -mich- kurz-erholen-und-etwas-essen?"-Liste
für nächsten Monat!
Nach Deiner positiven Kritik werde ich wohl dort auch einkehren!!!

Gruß und schönen Sonntag noch!
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
AW: Enoteca Antica di Via della Croce

Hallo,

vielen Dank für Deinen Tipp - ist immer schön, wenn Leute, denen das Forum geholfen hat, sich mal zurückmelden und auch andere von ihrem Erfahrungsschatz profitieren lassen. A

llerdings hätte ich eine Bitte: Schreib doch Deine Ergänzung zum Est Est Est in den dortigen Thread, dann haben die Leser auch was davon - in einem Tipp zu einem anderen Restaurant ist die Info völlig verschwendet. Vielleicht möchtest Du die Info hier herausnehmen und in eine Antwort im dortigen Thread verschieben.

Und: Das Dingens heißt Enoteca (und den Artikel läßt man in der Regel weg). Habe mir erlaubt, das auszubessern - ich hoffe, das ist in Deinem Sinne.

Herzlichen Gruß
Sven
 

hukdi

Libertus
AW: Enoteca Antica di Via della Croce

Lieber Sven,
ich bin der italienischen Sprache nicht mächtig.
Daher habe ich den Namen von der Visitenkarte abgeschrieben.
Und er lautet:
l'Enotec Antica di Via della Croce
mfg
Helmut


Und: Das Dingens heißt Enoteca (und den Artikel läßt man in der Regel weg). Habe mir erlaubt, das auszubessern - ich hoffe, das ist in Deinem Sinne.

Herzlichen Gruß
Sven[/QUOTE]
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
AW: Enoteca Antica di Via della Croce

Hallo Helmut,

Du scheinst Frühaufsteher zu sein ;)

Ich wollte Dir sicher nicht auf die Füße treten - wenn Du deswegen böse bist, mache ich die Änderung wieder rückgängig. War nur gut gemeint.

Jedenfalls finde ich bei Google für

"Enotec Antica di Via della Croce" - 6 Treffer,
"Enoteca Antica di Via della Croce" - 125 Treffer,
aber für
"Antica Enoteca di Via della Croce" - 631 Treffer.

Möglicherweise wissen die selbst nicht so genau, wie sie sich schreiben... Vielleicht hast du so eine Art "englischsprachige" Visitenkarte erwischt? Die 6 Treffer, die Deine Schreibweise bevorzugen, sind nämlich allesamt englisch.

Und auch der Rat bezüglich der Infos in Sachen Est Est Est war nicht böse, sondern gut gemeint. Solltest Du diesbezüglich empfindlich sein, werde ich das ab jetzt unterlassen. Ob es allerdings im Sinne der Forennutzer ist, wertvolle Infos möglichst gut zu verstecken, indem man sie in Threads schreibt, mit denen sie nichts zu tun haben, wage ich zu bezweifeln.

Herzliche Grüße
Sven
(der immer noch nicht recht weiß, was er eigentlich verbrochen hat, dass er sich ein "böse"-Smiley verdient hat)
 
Oben