Die Kuppeln von Rom: Meisterwerke der Baukunst aus zwei Jahrtausenden

tacitus

Magnus
Stammrömer

Verlagstext:
"Der großformatige Band enthält fotografische Studien und architekturgeschichtliche Beschreibungen aller wichtigen Kuppelbauten Roms. Die antiken und römisch-katholischen Sakralbauten finden dabei ebenso Beachtung wie die jüdische Synagoge und die große römische Moschee. Rom gilt als die Stadt mit der längsten und reichsten Tradition bei der Errichtung von Kuppelbauten. Bereits die Römer der Antike waren Meister der Wölbekunst und Wölbetechnik. Sie erfanden den "römischen Beton" und konstruierten das Pantheon, den größten Kuppelbau des Altertums. Künstler der Renaissance wie Bramante, Michelangelo und Palladio studierten die antiken Monumente und schufen danach ihre eigenen Werke. Dieser Text- und Bildband behandelt alle wichtigen Kuppelbauten Roms. Der Autor führt den Rombesucher und Architekturliebhaber in vier antike und sechzehn - vorwiegend barocke - römisch-katholische Kirchen und Kapellen. Aber auch die prachtvolle Synagoge und die römische Moschee, die als die größte Europas gilt, finden die verdiente Beachtung. Zum "Heiligen Jahr" 2000 wurden mehrere Kirchen aufwendig restauriert - für den Autor Anlass zu aktuellen fotografischen Studien und sorgfältigen Beschreibungen der einzelnen Bauwerke."
 

tacitus

Magnus
Stammrömer
Ein sehr schöner Band, auf den drhoette anläßlich einer Diskussion um den Sonneneinfall in das Pantheon aufmerksam gemacht hat, vgl. http://www.roma-antiqua.de/forum/rom_26/das_pantheon_eine_sonnenuhr-6771/

Zahlreiche Längsschnitte und Grundrisse verdeutlichen die Konstruktionsweisen der detailliert beschriebenen Kuppeln. Die Farbphotographien stammen vom Autor selbst. (Bei einigen Abbildungen würde man sich eine noch professionellere Hand wünschen...)

Ein Band für alle, die sich für Architektur interessieren (und nicht nur für die, die wissen wollen, warum am 21. Juni der Lichtfleck der Sonne die Grundlinien des Erdgeschosses des Pantheons berührt)!
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Pfiffige Präsentation, tacitus! :nod: :thumbup: :thumbup:


... wie sehr und warum auch immer dies jetzt irgendwen irritieren mag. ;-)
 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
22.11.2022-25.11.2022
Das Buch gibt es z.Zt. bei Jokers für 12,95€, bis 31.1.2010 ohne Versandkosten.
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
10.10.2022-18.10.2022
Auch ich habe es eben bestellt! ;)

Vielen Dank, dentaria, das sieht toll aus!

LG Angela
 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
22.11.2022-25.11.2022
Es freut mich, daß der Tipp so gut ankam-
Jokers hat gerade im Kunstbereich teilweise erstaunliche Schnäppchen ;) :nod: :roll:.​
 

tacitus

Magnus
Stammrömer
Wie schön, daß Ihr alle dieses schöne und lehrreiche Buch jetzt so günstig erwerben könnt. drhoette (auf den der Hinweis ja letztlich zurückgeht) und ich haben es noch teuer erstehen müssen.
Aber dafür sind wir früher schlau geworden
freut sich
tacitus:smug:
 
Oben