Deutschlandfunk - Programmtipp: Teures Vermächtnis auf 7 Hügeln (3.4.2010)

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Am 3.4.2010 um 11:05 Uhr strahlt der Deutschlandfunk folgende Sendung aus:

Deutschlandfunk - Programmtipp

Teures Vermächtnis auf sieben Hügeln
Rom und das Erbe der Antike

Auf Schritt und Tritt stoßen die Römer der Neuzeit auf das Erbe ihrer Vorfahren. Ein Vermächtnis, das Touristen wie Archäologen und Restauratoren gleichermaßen in die Stadt am Tiber lockt. Doch der Schatz fordert seinen Tribut: Erhalt und Erforschung der Zeugnisse aus der Antike verschlingen Unsummen. Der italienische Staat ist jedoch hoch verschuldet und kann nur noch 0,28 Prozent seines Staatsbudgets für die Konservierung des kulturellen Erbes aufbringen.
Ich nehme an, dass die Sendung später auch als "Audio on demand" zur Verfügung stehen wird.
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Merci - der Deutschlandfunkbeitrag ist auch in dem FAZ Blog verlinkt. Die Bilder schaue ich mir gleich mal an.

Viele Grüße
Claude
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer

tacitus

Magnus
Stammrömer
Wahrscheinlich bringt die 55-Minutensendung am Ostersamstag mehr Aufschluß:
Teures Vermächtnis auf sieben Hügeln. Rom und das Erbe der Antike.
Achtung (für diejenigen, die es nicht versäumen wollen): Gemeint ist nicht der Ostersamstag, sondern der Karsamstag = übermorgen.
Also die Sendung am Stillen Samstag nicht versäumen!
 
Oben