Antica Osteria Rugantino

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Ausgehend von dieser Diskussion in Simones Reisebericht möchte ich nun unseren Besuch in dieser Osteria kurz beschreiben.

Gewundert haben wir uns aber schon, dass eines der Lokale, wo wir das Essen am meisten genossen haben, tatsächlich direkt an der Touriroute liegt: "Antica Osteria Rugantino".

@Angela: Mit der Antica Osteria Rugantino hast Du völlig recht - die war auch schon vor 6 Jahren gut und preiswert.
Gegessen haben wir dann gut und auch preislich angemessen:


Antica Osteria Rugantino

- und es ist schön, daß sich das nicht geändert hat :)
Lieber Friedrich,

an Deinen damaligen Bericht habe ich mich auch erinnert, als ich jetzt über das Rugantino nachgeforscht habe.

Wir haben im letzten Herbst für eine Woche in Trastevere gewohnt und aus diesem Grund diesen schönen Stadtteil öfter durchwandert.
Am 29.10.17 landeten wir, nachdem wir uns einige Lokale von außen angesehen und bei einem, das uns empfohlen worden war, keinen Platz mehr bekommen hatten, in der Osteria Rugantino. Auch hier standen einige Leute wartend auf der Strasse, uns wurde aber versichert, es würde nicht lange dauern und so war es auch. Knapp 10 Minuten später wurden wir hereingebeten und bekamen in der römisch-gemütlichen Gaststube einen Tisch. Nachdem wir mittags schon ausgiebig gespeist hatten, der Abend auch schon fortgeschritten war, nahmen wir nur Verdure grigliate, Patate und einen Insalata Caprese, danach noch eine sehr leckere Crema Pistacchio.
Alles war fein und das Preis - Leistungsverhältnis absolut angemessen.
Das Lokal hat durchgehend geöffnet, wir sahen an verschiedenen Tagen im Vorbeigehen, dass schon am Vormittag fleißig geputzt und hergerichtet wurde auf der überdachten Terrasse.

Hier die Homepage:
Rugantino

Und noch der Google-Maps-Link.



Rugantino ist übrigens der Name einer "Commedia musicale", wie ich es verstanden habe so in etwa ein Zwischending zwischen Operette und Musical, die 1962 im Teatro Sistina Premiere feierte und es sogar bis auf den Broadway schaffte. ;)
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Nachdem ich's gestern vergessen hatte - sorry! -, habe ich nun den zugehörigen Eintrag in unserer Restaurant-Datenbank erzeugt: Antica Osteria Rugantino (Speiselokal).

Bei den Preiskategorien habe ich "preiswert" angeklickt: War das in eurem Sinne?
(Die beiden anderen Kategorien heißen "normal" und "gehoben".)
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Das ist ja immer auch etwas subjektiv, aber ich hätte es auch so eingeordnet (wie doch die Mehrzahl der Restaurants in Trastevere).
Danke für den Eintrag!
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Bitte, sehr gerne (versteht sich :nod:) - und ja: Das ist immer etwas subjektiv. Aber dann sind wir uns also einig über die Einstufung als "preiswert".
 
Oben