*** Albergo Smeraldo

Fernweh-Ingo

Primus Pilus
Stammrömer
[hotel]51[/hotel]Hallo zusammen!
Nun verwerfe ich einfach mal den Gedanken, keine Werbung für unser Stamm-Hotel machen zu wollen und schreibe einfach mal ein paar Zeilen zur "Albergo Smeraldo":
Das "Hotel Smeraldo" ( HOTEL SMERALDO ROMA ) befindet sich in der Via dei Chiodaroli, 9 - ca. 3 Gehminuten vom Campo de Fiori entfernt, quasi einen Steinwurf hinter S. Andrea de la Valle. Auch nach Trastevere ist es über die Ponte Sisto nur ein Katzensprung. Die Lage ist also quasi unschlagbar!
Die Zimmer sind sehr klein, sind aber renoviert und verfügen über ein schönes, kleines Badezimmer. Auch die Betten sind neu und bequem, für Leute; die so etwas brauchen, ist auch ein Fernseher vorhanden. Das Frühstück wird im Keller eingenommen und ist für italienische Verhältnisse sehr variantenreich (Müsli, Joghurt, Marmalade, Schinken (cotto), Käse, Saft, Trocken-Kuchen usw.). Auf dem Dach befindet sich eine kleine Terrasse, von welcher man einen dieser typischen "Über-den-Dächern-von-Rom-Blicke" genießen kann. Der Preis für das Doppelzimmer variert nach den Saison-Zeiten; zwischen 80 und 110 EURO haben wir schon alles bezahlt...
Gleich um die Ecke befindet sich die tolle Bäckerei "Antico Forno Roscioli" - leckere Kekse, Gebäck, Brot usw. ! Die hier im Forum als Geheimtipp gehandelte "Trattoria der Pallaro" ist ebenfalls nur eine Geh-Minute vom Hotel entfernt.
Also wir haben uns im "Hotel Smeraldo" bei unseren letzten drei Rom-Aufenthalten sehr wohl gefühlt.
Herzliche Grüße
Ingo
 

retarius

Civis Romanus
AW: *** Albergo Smeraldo

Hallo Ingo,
wie weit im voraus muss man buchen um dort Zimmer zu bekommen?
Gruß Christoph:?:
 

Fernweh-Ingo

Primus Pilus
Stammrömer
AW: *** Albergo Smeraldo

Hallo Christoph!

Das ist saisonal wohl sehr,sehr unterschiedlich. Also am letzten Wochenende war es so ruhig wie selten zuvor und man hätte sicherlich sogar noch spontan ein Zimmer bekommen. Ostern wird das natürlich anders sein...

Wir buchen meistens sofort, wenn wir unsere Flüge festgemacht haben. Das ist meistens so zwischen 3 und 6 Monate im Voraus.

Viele Grüße

Ingo
 

Carlo

Libertus
AW: *** Albergo Smeraldo

Hallo zusammen!
Nun verwerfe ich einfach mal den Gedanken, keine Werbung für unser Stamm-Hotel machen zu wollen und schreibe einfach mal ein paar Zeilen zur "Albergo Smeraldo":
Das "Hotel Smeraldo" ( HOTEL SMERALDO ROMA ) befindet sich in der Via dei Chiodaroli, 9 - ca. 3 Gehminuten vom Campo de Fiori entfernt, quasi einen Steinwurf hinter S. Andrea de la Valle. Auch nach Trastevere ist es über die Ponte Sisto nur ein Katzensprung. Die Lage ist also quasi unschlagbar!
Die Zimmer sind sehr klein, sind aber renoviert und verfügen über ein schönes, kleines Badezimmer. Auch die Betten sind neu und bequem, für Leute; die so etwas brauchen, ist auch ein Fernseher vorhanden. Das Frühstück wird im Keller eingenommen und ist für italienische Verhältnisse sehr variantenreich (Müsli, Joghurt, Marmalade, Schinken (cotto), Käse, Saft, Trocken-Kuchen usw.). Auf dem Dach befindet sich eine kleine Terrasse, von welcher man einen dieser typischen "Über-den-Dächern-von-Rom-Blicke" genießen kann. Der Preis für das Doppelzimmer variert nach den Saison-Zeiten; zwischen 80 und 110 EURO haben wir schon alles bezahlt...
Gleich um die Ecke befindet sich die tolle Bäckerei "Antico Forno Roscioli" - leckere Kekse, Gebäck, Brot usw. ! Die hier im Forum als Geheimtipp gehandelte "Trattoria der Pallaro" ist ebenfalls nur eine Geh-Minute vom Hotel entfernt.
Also wir haben uns im "Hotel Smeraldo" bei unseren letzten drei Rom-Aufenthalten sehr wohl gefühlt.
Herzliche Grüße
Ingo
In der Zwischenzeit verlangen sie 145 € für ein Doppelzimmer (wir reisen in der Zeit zwischen Mitte und Ende März). Ganz schön happig.
salute carlo
 

drhoette

Princeps Senatus
Stammrömer
Wir waren vom 5. bis 12. November 2007 dort und haben 115 € gezahlt. Man kann über die hoteleigene Homepage buchen und muß 1 Übernachtung im Voraus bezahlen.

Das Hotel hat eine Dependance um die Ecke. Wir haben im Haupt-Haus logiert. 3-Personen-Aufzug ab Vierteltreppe, aller Komfort wie beschrieben, kein Zimmer-Safe.

Von der Endhaltestelle der Tram 8 (Argentina, Katzenforum) 3 Minuten zu Fuß (am südlichen Ende des Komplexes S. Andrea della Valle).

Wir werden bei unseren künftigen Rombesuchen immer versuchen, in diesem Hotel unterzukommen.
 

Lara

Senator
Stammrömer
Hallo zusammen,

kann mir jemand eine organisatorische Frage beantworten?

Ab wann gibt es denn Frühstück? :blush:

Gruß
Lara
 

Fernweh-Ingo

Primus Pilus
Stammrömer
Hallo zusammen!

Also bei unserem letzten Besuch im Februar gab es ab 7.00 Uhr Frühstück. Ansonsten mal fragen; vielleicht wird an der Rezeption auch so eine Art "Überlebenspaket" für Frühstarter bereitsgestellt.

Viele Grüße

Ingo
 

Anna

Consul
Stammrömer
Hallo zusammen,

kann mir jemand eine organisatorische Frage beantworten?

Ab wann gibt es denn Frühstück? :blush:

Gruß
Lara

Oh ja, das würde mich auch interessieren, weil der Flug leider vorgezogen wurde und ich um spätestens halb acht im Shuttle sitzen muß!:?

@ Sira: Das ist ja gemein, Sira, dass Du schon wieder nach Roma reisen darfst! :cry:
Aber ich freue mich für Dich, kann Dich allerdings dieses Mal nicht an der Piazza della Rotondo begrüßen, da ich schön zu Hause sein werde! :nod:

Frühstück gibt es in den Hotels doch ziemlich früh, da viele Gäste sehr früh los wollen, um lange Warteschlangen zu vermeiden! Bei uns im Milton Roma, das ich nicht unbedingt empfehlen möchte, gab es Frühstück zwischen 7.00 und 11.00 Uhr! :yawn:

Liebe Grüße
Anna 8)
 

romfan

Praetor
Stammrömer
Konnte bei meinem letzten Aufenthalt in Rom im vorbeigehen einen kurzen Blick in das Hotel werfen. Der Eingang ist völlig neu gestaltet und befindet sich nun an der Via dei Chiavari. Dort wo früher der Eingang/die Lobby war ist jetzt ein schön eingerichteter Frühstücksraum (also nicht wie früher im Keller).
Wäre schön, wenn jemand aktuelle Infos aus Sicht eines Gastes zu dem Hotel hätte, da ich plane dort zu buchen. Vielleicht war ja jemand dort in letzter Zeit.

Gruß
Matthias
 

romfan

Praetor
Stammrömer
Mittlerweile war ich dort. Ich kann das Hotel weiterempfehlen. Tolles Frühstück jetzt im Erdgeschoss, zuvorkommendes Personal, sauber. Zimmer (auch die Superior) sind sehr klein. Mit Pech hat das Zimmer mit Balkon nur einen französischen Balkon.
Die Lage ist einfach genial, die Preise entsprechend. Ein morgendlicher Besuch am Campo di Fiori, am besten noch vor dem Frühstück ist absolut empfehlenswert.
 
Oben