cellarius

St. Peter im Abendrot

Naja, eigentlich ist es eher Abendlila, aber wir wollen mal nicht so sein...
wo hast du denn nur die ganzen tollen Bilder her? *g* Und vorallem: Von wo aus ist dieses hier denn "gemacht"?
 
Wie woanders schon angemerkt: Die Abendstimmungen sind in den Wintermonaten oft am schnsten, finde ich. Und die guten Bilder macht damals wie heute eine Spiegelreflex von Canon - damals die EOS 500, heute die EOS 350D mit einem Sigma Tele-Weitwinkel, analoge Brennweite 28-300. Ihr seht, ich kann also gar nix dafr :) Eines meiner Hobbies.

Ein paar Bilder hab' ich schon noch :D - aber ich will ja nicht alles auf einmal raushauen :twisted:. Wenn man sich in Rom ein anno academico um die Ohren schlgt und die Uni nicht so furchtbar spannend (weil extrem verschult) ist, dann hat man halt viel Zeit zum Fotografieren... Htte ich damals schon eine Digicam gehabt, gbe es vermutlich kaum einen Stein in Rom, den ich nicht fotografiert htte. ;) Zwischendurch werde ich dann auch noch ein wenig Pompeji, Herculaneum, Stabiae usw. einflieen lassen :nod:

Und zuletzt: Das Bild ist entweder durch eine der Schiescharten oder vom Dach der Engelsburg gemacht, genau wei ich's nicht mehr. Aber ich glaube, es war eine der Schiescharten.
 

Medieninformationen

Kategorie
Kirchen & Co
Hinzugefügt von
cellarius
Datum
Aufrufe
7,725
Anzahl Kommentare
7
Bewertung
0.00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Oben