Wo soll ich wohnen? Als Schüler alleine unterwegs ;)

Nica

Libertus
Hallo!
Ich möchte mit einer Freundin (beide achtzehn Jahre) im Oktober alleine nach Rom.
Wir waren September 2013 mit unserer Schulklasse dort und es hat uns sehr gut gefallen.

Problem:Schüler und Studenten sind ja häufig knapp bei Kasse und suchen deshalb ein günstiges, sauberes und relativ zentral liegendes Hotel. Vielleicht habt ihr ja eine Idee. (In der nähe vom Bahnhof Termini gelegen wäre aufgrund des Flughafens natürlich erste klasse...)

Vielen Dank schon mal!

Nica
 
Zuletzt bearbeitet:

humocs

Caesar
Stammrömer
Hallo Nica und willkommen im Forum,

die Hotelsuche ist für uns meist genauso schwierig, wie für euch.
Zunächst einmal müsstest Du uns sagen, was denn für euch günstig ist - wo also eure Schmerzgrenze pro Nacht im Doppelzimmer liegt.
Günstiger als "sehr zentral" sind meist etwas außerhalb gelegene Hotels.
Am besten Du bemühst mal eins der viele Hotelbuchungportale und suchst mal bis zu max. 5 Häusern aus, die wir dann hier gern bezüglich der Lage besprechen können.

Gruß

humocs
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Hallo Nica,
auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum.
humocs' Ausführungen zur Suche eines "günstigen Hotels" möchte ich noch hinzufügen:
hast Du schon in der forumseigenen Hoteldatenbank (Startseite, oben rechts) geschaut? Dort kannst Du nach Stadtteilen und Hotelart filtern. Und außerdem: hilfreich ist es evtl. auch einige Reiseberichte (sind aufgeführt auf der Startseite oben links) zu lesen, die von den jüngeren (teils sehr jungen) Rom-Besuchern verfasst wurden. Du hast ja noch ein wenig Zeit bis zur Reise und somit auch zum Recherchieren bzgl. Unterkunft.

Viel Freude und Spaß bei der Vorbereitung der Rom-Reise wünscht
Pasquetta.
 

Nica

Libertus
Danke schon mal :)

Wir haben besprochen, dass wir so jeder ca. 300 € fürs Hotel pro Person ausgeben wollen. (Hinzu kommt ja auch noch der Flug)

Wir haben die Hotelportale schon ordentlich durchgesucht und
die Pension Affittacamere Pratinn rausgesucht.
Auch Bed and Breakfasts sind toll!
Vielleicht kennt ja noch jemand eins!


Danke für den Tipp mit den Reiseberichten @Pasquetta
 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
03.07.2021-04.07.2021
Das sieht doch wirklich gut aus.

---------- Beitrag ergänzt um 15:47 ---------- Vorangegangener Beitrag um 15:11 ----------

Wie lange bleibt ihr denn?
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Eben - denn nur das ermöglicht die Einordnung: Sind die p.P. einkalkulierten 300,- € gedacht für 3 Übernachtungen ... oder für 5 ... oder für wie viele sonst?


Nur um mal ein Beispiel zu geben: In meinem römischen Stammquartier, der http://www.roma-antiqua.de/forum/rom_32/casa_per_ferie_villa_maria-877/ :thumbup::thumbup:, bekämet ihr für eure 2 x 300,- = 600,- € ein DZ für 6 Übernachtungen (98,- € zuzügl. jener 2,- € römischer Touristensteuer) inkl. Frühstück.

Und im Taormina - da war ich nie und kenne auch die Preise nicht so genau - wären es wohl sogar 10.




Die Hotelsuche ist für uns meist genauso schwierig wie für euch.
Für mich (persönlich) nicht ... s. oben: "Stammquartier". ;)
 

rikmanfredson

Aedilis
Stammrömer
Salve Nica,

ich werde demnächst im Hotel S. Prassede Hotel Santa Prassede übernachten: es liegt nahe am Bahnhof Termini. Die Nacht kostet für uns 70 Euro (Zimmerpreis). Als Schülerin waren wir auch in diesem Hotel - dies liegt aber schon einige Jahre zurück. Da auch der Besitzer gewechselt hat, wage ich keine Prognose über die Qualität. Aber ich bin zuversichtlich, dass es zum Übernachten eine anständige Herberge ist. Mehr berichte ich nach meiner Rückkehr im März.

Viele Grüße

Rik
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Schon wieder einer, der nicht erfasst hat, dass das Thema längst durch ist :~ ... ich hoffe nur, es handelt sich dabei nun nicht um eine Neuauflage des Spammers von neulich.
 
Oben