Unterkunft während Hospitation

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Vor gut zwei Wochen bin ich mal ein wenig unten im Haus herumgelaufen (woran mich auch niemand hinderte): Das macht dort mittlerweile alles - oder jedenfalls alles, was ich gesehen habe - einen sehr alten bzw. sehr erneuerungsbedürftigen Eindruck. Was vermutlich gleichermaßen für Angestellte wie für Patienten mit Problemen verbunden sein dürfte ...
 

majati

Legionär
O o o. Das werde ich lesen.... Danke

Meine Unterlagen habe ich beisammen-

Attest und Impfpass auch ....

( alles dank der römischen Schwester einer Patientin von mir- denn allgemein scheint in Rom niemand Emails zu kennen.....)

AM 9.11. Fliege ich. Und bereits am 10.11. habe ich Termin bei der Capo -Hebamme und uffico sanitario ...

Dank eines kleine. Films auf der hp von fbf weiß ich ! Wie es dort aussieht....

Ich arbeite hier in einem großen Klinikum mit Perinatal Zentrum-

Es wird Äußerst interessant , ich soll ein Referat oder Gegenüberstellung fuer unsere Belegschaft machen

Immerhin haben sie 4200. Geburten !!!! In fbf ...

Ich werde ganz bestimmt über alles berichten-

Auch über meinen Aufenthalt bei maurilio...

Geschafft habe ich das ganze leider auch nicht alleine. Denn 6 Bewerbungen wurden gar nicht beantwortet...

Ich stelle mich auf alles ein

Und bin einfach nur froh - wieder in rom zu sein

Majati

---------- Beitrag ergänzt um 16:20 ---------- Vorangegangener Beitrag um 14:59 ----------

Habe auch den kleinen Film im Link von humoc gesehen

Dort hat eine Hebamme gesprochen -

Nicht nur wir deutschen Hebammen haben Probleme!!

---------- Beitrag ergänzt um 17:03 ---------- Vorangegangener Beitrag um 16:20 ----------

Ps. Verzeihung :humocs. !!!
 
Oben