Ticketreservierung Terravision-Busse

Kochtopf_Diver

Civis Romanus
Für den Transfer vom Flughafen Fiumicino zum Termini wollte ich ganz gerne mit dem Terravision Bus fahren. Und um weniger Stress zu haben, mit Ticketkauf etv würde ich das gerne schon Online machen.

Jetzt wollte ich aber die Daten eingeben und sehe, dass ich auch eine Uhrzeit angeben muss. Ist das Ticket genau dann, nur zu dieser Uhrzeit gültig? Ich kann doch gar nicht genau schätzen, wann ich auf dem Hin und Rückweg den Bus nehmen werde.

Gruß Michael
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Nein, die Fahrkarte gilt - wie hier im Forum schon oft geschrieben ;) - auch für einen früheren oder einen späteren Bus.

Abfahrt in FCO zu buchen früher als 45 Min. nach Ankunft des Fliegers dürfte unrealistisch sein; und für die Rückfahrt solltet ihr euch daran orientieren: Eintreffen am Flughafen spätestens 2 Stunden vor Abflug; Dauer der Bus-Fahrt bis FCO ca. 55 Min. (plus ggf. Stauzeiten).
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Ist das Ticket genau dann, nur zu dieser Uhrzeit gültig? Ich kann doch gar nicht genau schätzen, wann ich auf dem Hin und Rückweg den Bus nehmen werde.
Hallo, Michael,

im Thread Terravisionbuchung berichtet der Forista flying_lama, dass es problemslos möglich ist auch einen früheren oder späteren Bus zu nehmen.

Siehe: http://www.roma-antiqua.de/forum/posts/163401

Also Terravision ist super problemlos. Die Abfahrtszeiten sind nicht bindend und man steigt letztendlich in den nächst besten Bus.
Es gab wohl auch noch andere Erfahrungsberichte dieser Art. In Eile finde ich diese aber im Moment nicht.

Gruss
Simone

Edit: Gaukler war schneller
 

Kochtopf_Diver

Civis Romanus
Danke für die schnellen Antworten. Hatte zwar selber schon ein bisschen im Forum nach Antworten gesucht, aber nichts gefunden.

Dann werde ich einfach die Tickets buchen..und später Bericht erstatten, wie es geklappt hat. :p
 

Kochtopf_Diver

Civis Romanus
So wieder aus Rom zurück und ein bisschen Zeit für ein Feedback


Busticket hatte ich für Hin- und Rückfahrt via Internet vorgebucht, bezahlt und die Bestätigung 3x ausgedruckt.

Am Flughafen Fiumicino angekommen und nach dem Weg zu den Bussen gesucht. Zum Glück war die Beschilderung für Busse im Terminal sehr gut und bin diesen gefolgt. Auf dem Weg zu den Bussen bin ich dann an dem Ticketschalter von Terravision vorbei gekommen. Dort war eine lange Schlange, ich war natürlich glücklich meine Tickets zu haben und dass ich mich nicht anstellen musste :D

Dann habe ich einfach an der richtigen Bushaltestelle gewartet (nur 10min) bis der nächste Bus gekommen ist. Die Koffer mußte ich verladen, an der Bustür stand ein Mitarbeiter, der die Tickets kontrolliert hat. Er hat auf einer meiner Kopien etwas draufgekritzelt und danach ging es in den Bus.

Soweit also alles i.O. auf dem Hinweg..und nün der Rückweg.


Da man bei der Ticketreservierung eine Uhrzeit angeben muss, habe ich 17:45 Uhr angegeben, da mein Rückflug für 20:20 anstand.

Da es an dem Tag in Rom geregnet hat und wir so weit mit allem geplanten schon fertig waren, fanden wir uns mit den Koffern schon um kurz vor 17 Uhr am Termini, an der Bushaltestelle ein...

Zufällig hat genau zu diesem Zeitpunkt ein Bus dort gestanden und eine rieeeesen Menschentraube an den Kofferklappen und an der Eingangstür vom Bus. "Och" dachte ich, evt kommen wir ja schon früher zum Flughafen.

Schnell zu der Dame, mit der Terravision-Weste gestiefelt und nett gefragt, ob noch Platz im Bus wäre. Sie murmelte nur völlig genervt..ich muss noch in ein Office gehen und mir eine andere Plastikkarte für den Bus besorgen..und zeigte mit dem Finger in eine Richtung.

Dort war ein Büro von Terravision. Also ab ins Office, meine nächste Kopie der Bestellung vorgezeigt und 2 Plastikkarten in DIN A5 Größe bekommen. Als ich wieder an der Stelle gewesen bin, wo der Bus vorher stand..war eine leere Stelle und der Bus war weg. War ja eigentlich nicht schlimm, da ich noch locker im Zeitplan war.

Wo vorher eine Menschentraube, sehr hektisch die Koffer verladen hat und in den Bus gedrängt ist..war jetzt alles leer, bis auf 2-3 Leute mit Koffer. Diese wurden dann von der Dame mit der Terravision-Weste vertrieben. Mit der biete, sich doch am Terminigebäude hinzustellen, und nicht direkt am Bussteig.

Als der nächste Bus mit Leuten angekommen ist, machte das auch Sinn, weil sonst die Leute nicht hätten aussteigen können.

Also standen jetzt schon 30 Leute mit Koffern und Plastikkarten bewaffnet am Termini und lauerten auf den nächsten Bus. Nach einiger Zeit wurde es immer voller und neue Leute, die noch keine Plastikkarte hatten, wurden wieder von der Dame mit der Terravision-Weste ins Office gescheucht und/oder von Busteig vertrieben. Zwischendurch kam ein Bus, der aber zu dem Ciampino Flughafen fuhr. Da konnte man dann das ganze Chaos beobachten:

Bus kommt an, die wartende Meute mit Koffer und Karte bewaffnet, stürmt den Bussteig. Die wurden aber wieder vertrieben, damit natürlich erst mal die Leute IM Bus in Ruhe aussteigen konnten. Als dann die letzten aussteigende Leute ihre Koffer aus dem Gepäckraum geholt haben..wurde die von der lauernde Meute mit Koffer+Karte wieder überrollt. Wie gesagt, es war der Bus zum anderen Flughafen und ich bin mit meinem Koffer am Terminegebäude stehen geblieben. Aber andere Leute haben das nicht geschnallt und so sind ca 60 Leute, auch die zum Fiumicino wollten, in Richtung Bus gelaufen.

Es hat dann gute 15 Minuten gebraucht, bis die "richtigen" Leute im Bus waren, und der Rest wieder von der Dame mit....genau..die mit der Weste, wieder vom Busteig vertrieben wurden.

Irgendwann war der Bus verschwunden..und es füllte sich der Bussteig wieder mit neuen Leuten. Auch diese wurden wieder von der gewissen Dame vom Bussteig vertrieben. Mittlerweile ging es, nach 45 Minuten warten, auf 17:40 Uhr zu. Der Bus sollte ja um 17:45 kommen...und die Menschenmasse wurde immer unruhiger. Jeder hatte wohl Sorge, dass ER nicht in den Bus mehr passt. Also schob sich jeder mit Koffer+Karte vor dem anderen. Bis letztendlich der ganze Mopp sich wieder auf dem Bussteig wiederfand. Genau...alle wurden wieder vertrieben von der Dame mit der Weste.

Mittlerweile war schon Verstärkung aus dem Terravision Büro, incl Weste :D Jetzt standen schon 3 Leute (mit Terravision-Weste) dort auf dem Bussteig!! :~



So...das Glücksgefühl steigt, der Bus wird von der Meute gesichtet...und schiebt sich kollektiv auf dem Bussteig. Dann platzt den Terravision Leute wortwörtlich der A***

Die drohen auf Englisch, das alle Leute doch bitte am Terminigebäude warten sollen, damit erst die kommenden Gäste aussteigen können. Wenn das nicht klappt, dann fährt der Bus wieder leer los, ohne das Gäste einsteigen können.

Bus hält, Leute steigen aus...und dann bricht die blanke Panik in der wartende Meute aus und stürmt den Bussteig. Die Terravision Leute bekommen die Krise, reden mit dem Busfahrer...und PENG, der Bus fährt ohne Leute weg 8O:roll:

Die Terravision Leute reden mit der unruhigen Meute, bis alle wieder den Bussteig geräumt haben. Dann kommt endlich der Bus..und alles geht von vorne Los. Mittlerweile rennen 100 Leute in Richtung Bus, jeder wedelt mit seiner Plastikkarte und versucht seinen Koffer in der Busklappe zu verstauen.

Eigentlich hatte das alles ein System, was aber keiner von den Gästen verstanden hat..aber Terravision im Ticketoffice auch NIE erklärt hat.

Sobald man in das Office kommt, bekommt man eine Plastikarte mit einer bestimmten Farbe. Diese Farbe wird solange verteilt, bis der nächste Bus voll ist. Danach wird eine andere Farbe für den Bus danach verteilt usw.

So sind also 100 Leute und mehr, mit Plastikarten in 3 verschiedenen Farben und 2 Flughafen immer auf jeden Bus gestürmt. Weil viele Leute gedacht haben: "In den Bus muss ICH noch rein"

Also viel Chaos und Stress auf dem Rückweg. Ich weiß nicht, was passiert wäre, wenn ich erst 20 Minuten vor Abfahrt am Bus/im Office gewesen wäre. Im Grunde war zu diesem Zeitpunkt der nächste Bus schon längst voll.

Ich weiß nicht, ob ich das noch 1x haben muss :blush:
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Hallo Kochtopf_Diver,

Danke für Deine Schilderungen.
Wir hatten das Prozedere in diesem Thread bereits verweigt: http://www.roma-antiqua.de/forum/rom_29/terravision_an_termini_via_marsala-21826/
caravaggiolina beschreibt das Vorgehen an Termini bzw. im TerraCafe dort recht gut. Einfach nach Umtausch des Audrucks/Vouchers dort im TerraCafe bleiben und warten, bis seine Kartenfarbe aufgerufen wird.
Ich werde im obenstehenden Thread noch einen Verweis auf Deine Erfahrungen verlinken.

Gruß

humocs
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben