Rom: Schweres Unwetter in Ostia - Behinderungen am Flughafen Fiumicino

Claude

Triumphator
Stammrömer
O weh, heißt das dann auch, dass die Klimaanlagen in Bussen und Zügen abgeschaltet werden 8O8O8O.

---------- Beitrag ergänzt um 18:03 ---------- Vorangegangener Beitrag um 17:22 ----------

... Da hat Rom unseren Foristi aber einen sehr nassen Empfang bereitet.

Sie hatten einen schönen Tag, sind aber in der Tat sehr nass geworden, wie mir eben per SMS mitgeteilt wurde. Ob sie nun - so wie ich seit Freitag - im Besitz eines römischen Schirms für den römischen Regen sind:?:

Claude
 
Zuletzt bearbeitet:

humocs

Caesar
Stammrömer
... Da hat Rom unseren Foristi aber einen sehr nassen Empfang bereitet.
Sie hatten einen schönen Tag, sind aber in der Tat sehr nass geworden, wie mir eben per SMS mitgeteilt wurde. Ob sie nun - so wie ich seit Freitag - im Besitz eines römischen Schrims für den römischen Regen sind:?:

Claude
Vielleicht haben sie ja noch die Karte vom Campo Verano:?:8):lol:
 

pecorella

Magnus
Stammrömer
O weh, heißt das dann auch, dass die Klimaanlagen in Bussen und Zügen abgeschaltet werden 8O8O8O.

---------- Beitrag ergänzt um 18:03 ---------- Vorangegangener Beitrag um 17:22 ----------

... Da hat Rom unseren Foristi aber einen sehr nassen Empfang bereitet.

Sie hatten einen schönen Tag, sind aber in der Tat sehr nass geworden, wie mir eben per SMS mitgeteilt wurde. Ob sie nun - so wie ich seit Freitag - im Besitz eines römischen Schrims für den römischen Regen sind:?:

Claude
Hauptsache, sie hatten dennoch einen schönen Tag!

Ok, ich bringe dann mal einen Schirm von hier mit, steckt schon im Rucksack!
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Gibt es schon neue Meldungen von unseren Foriti vor Ort zum Wetter in Rom?
In Rom war es gestern wohl SEHR nass, wie Gaukler mir gestern am Telefon erzählte. Wie es Heute aussieht, weiß ich noch nicht, das Wetter soll sich aber wohl ab Morgen bessern (laut Vorhersage).
Von dem Unwetter in Ostia haben sie nichts mitbekommen, in Rom hat es "nur" geregnet.
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Na hoffentlich bleiben sie heute dann trockener wie gestern!
Notfalls rechtzeitig mit Schwimmbewegungen beginnen:twisted::lol:
(Aber sie residieren ja auf dem Ginicolo, insofern werden die Füße nicht so schnell nass...)
Von Regen war in der letzten Mitteilung nicht die Rede - und jetzt sind sie in der Tat auf dem Trockenen (zumindes was die Füße angeht) auf dem Gianicolo ...

Claude
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Da hat Rom unseren Foristi aber einen sehr nassen Empfang bereitet.
Sie hatten einen schönen Tag, sind aber in der Tat sehr nass geworden, wie mir eben per SMS mitgeteilt wurde. Ob sie nun - so wie ich seit Freitag - im Besitz eines römischen Schirms für den römischen Regen sind:?:
Vielleicht haben sie ja noch die Karte vom Campo Verano:?:8):lol:
Aber ob da wohl alle drunterpassen?
Gaukis schöner Hut wird dafür nicht so geeignet sein. :~
Eure allseitige Anteilnahme ist auch im Nachhinein noch herzerfrischend. :] :thumbup: :]

Folgende Antworten kann ich euch geben - in umgekehrt chronologischer Reihenfolge:

  • Doch, mein Hut wäre durchaus geeignet gewesen ... allerdings: Kaum war ich am Anreisetag zwei Stationen weit mit dem Zug zum Flughafen gefahren, da stellte sich heraus, dass besagter Hut meine Pläne durchkreuzt hatte und eigenmächtig zum Chillen daheim geblieben war. :roll: :x :uhoh:
  • Noch geeigneter wäre ohne jeden Zweifel gewesen die Karte vom Campo Verano :nod::nod: - nur hatte ich leider verabsäumt, sie in meinen Rucksack zu packen. :twisted: :~
  • Zum Zeitpunkt der heftigsten Regenschauer (am mittleren Dienstagnachmittag) hielt unsere unerschrockene Jugend, Simone eingeschlossen, in unserem geschützten Refugium auf dem Gianicolo erfolgreich das Dach von innen fest :thumbup: :twisted: :thumbup: - während wir beiden Senioren (= vE und ich) den Gewalten trotzten, um die Audienzkarten für den folgenden Tag im Pilgerzentrum abzuholen. Dies war ein sehr schönes Erlebnis :thumbup: - zumal wir dabei erfuhren, wie viele wichtige Informationen das Pilgerbüro hier im Rom-Forum abgreift. :eek: :thumbup: Und in unmittelbarem Anschluss daran meinte es der römische Regen dermaßen gut mit uns, dass wir in den nächstbesten Bus sprangen und damit eine längere Fahrt zum Trocknen antraten. Auch dies verlief sehr erfolgreich :thumbup: :nod: (allerdings hat der liebe Kollege vE dabei doch ein klein wenig gefuddelt :twisted: - wies er doch beim Besteigen des Busses noch eine kleine trockene Stelle rechts oben hinten am Hosenbund auf :roll: :thumbdown). - Es handelte sich um die Linie 280; und demzufolge kenne ich nun endlich auch das Foro Italico. :thumbup: :] :thumbup:
 
Oben