Globis Abenteuer in Rom

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer


Buchseite beim Verlag

Ein Dieb stiehlt eine goldene Statue, die Mama Lupa! Er flüchtet auf dem Fahrrad. Die Hündin der Zwillinge Romy und Remo nimmt die Fährte auf.
Währenddessen erwacht Globi in einem kleinen Albergo und will den Tag beginnen. Da wird er auf dem Trottoir von einem grossen Hund über den Haufen gerannt. Dahinter kommen die Zwillinge … So beginnt eine wilde, spektakuläre Verfolgungsjagd zu Fuss und per Vespa, bei der ganz nebenbei die Stadt Rom entdeckt werden kann.
Globi trifft auch auf die Schweizer Gardisten. Sie lassen es sich nicht nehmen, ihn einzuladen und herumzuführen. Und so kommt es, dass Globi sogar dem Papst begegnet.
Mit Leseprobe.

Siehe auch: Buchvernissage „Globis Abenteuer in Rom“ | Katholische Kirche Schweiz, Politik und Gesellschaft

Anlässlich der Buchvernissage «Globis Abenteuer in Rom» wird Globi der Päpstlichen Schweizergarde einen Besuch abstatten und die Gardistenfamilien wie auch die Kinder der Schweizerschule Rom im Gardequartier treffen.
Am 26. Februar 2019 wird nach erfolgreicher und dankbarer Zusammenarbeit mit dem Orell Füssli Verlag das Buch «Globis Abenteuer in Rom» im Quartier der Päpstlichen Schweizergarde präsentiert. Wer kennt denn Globi nicht? Mit seinen fantastischen Abenteuern vermochte er bereits viele junge Leser zu begeistern und tut es noch heute! Dieses Mal führt sein neues Abenteuer in Rom auch in den Vatikan.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Liest sich lustig.
Und sieht auch lustig aus.

Globi fährt im neusten Band mit Papst Franziskus Rollschuh

Im jüngsten Globi-Klassik-Band, der ab dem 25. Februar im Handel erhältlich sein wird, geht Globi auf Entdeckungsreise nach Rom. Hier führt ihn eines seiner Abenteuer zur Schweizergarde. Während der Nachtwache, die Globi mit Rollschuhfahren verkürzt, kommt es unter anderem zu einem Zusammenstoss mit Papst Franziskus. Als Globi sich entschuldigt, entgegnet der Pontifex: «Skaten ist doch keine Sünde» und zieht kurzerhand selber Rollschuhe an.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Globi entdeckt Rom | NZZ

Franziskus habe die Zeichnungen noch nicht gesehen, sagt Wachtmeister Urs Breitenmoser, Mediensprecher der päpstlichen Schweizergarde. Eine interne Arbeitsgruppe habe aber die Szene als unbedenklich eingeschätzt – insbesondere auch, weil der jetzige Papst bekannt für seine Spontaneität und seine unkonventionellen Auftritte sei. Im März soll es dann einen offiziellen Termin mit Franziskus geben, bei dem ihm das Buch überreicht wird.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Danke für den Tipp!
Es war mir ein Vergnügen!

Heute hatte Globi einen grossen Auftritt in Rom: Globis grosser Auftritt in Rom- Lokalinfo AG

Die Schweizergarde begrüsste die bekannteste Kinderbuchfigur der Schweiz anlässlich einer Buchvernissage im Vatikan.
Entstanden ist dabei dieses Gruppenphoto.

Globi-Zeichner Daniel Frick (links) und Garde-Kommandant Christoph Graf posieren diskret an der Seite der beliebten Kinderbuchfigur.
Vgl.: Globi besucht Schweizergarde im Vatikan und Ungewöhnlicher Besuch im Vatikan | DOMRADIO.DE
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Das Bild ist klasse!

Von Globi hatten wir bis jetzt noch nie etwas gehört. Wieder eine Bildungslücke geschlossen.
 
Oben