Vatikan/Papst: Franziskus reist im November nach Japan und Thailand

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Franziskus will nächstes Jahr nach Japan reisen - Vatican News

Papst Franziskus hat angekündigt, 2019 nach Japan reisen zu wollen. „Hoffen wir, dass das zustande kommt“, sagte das Kirchenoberhaupt an diesem Mittwoch am Rande der Generalaudienz auf dem Petersplatz. (...)

Zuletzt hatte Papst Johannes Paul II. im Jahr 1981 Japan besucht. Dabei rief er die Welt dazu auf, einen Atomkrieg zu verhindern. In Hiroshima verlas er einen Friedensappell in neun Sprachen, einschließlich Japanisch, in dem er den Krieg als „von Menschen geschaffenes Leid" bezeichnete." Die römisch-katholische Kirche zählt in Japan rund 500.000 Getaufte und ist damit in einem Land von 125 Millionen Menschen eine ausgesprochene Diaspora-Kirche.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Heute wurde das Programm der Papstreise vom 19. bis 26. November nach Japan und Thailand bekanntgegeben.

... Nuklearwaffen an die Welt richten. Das geht aus dem päpstlichen Reiseprogramm für Thailand und Japan hervor, das der Vatikan am Mittwoch veröffentlichte. Die 32. Auslandsvisite von Papst Franziskus findet von 19. bis 26. November statt.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
... und arbeitet schon seit über vierzig Jahren in Thailand. Radio Vatikan hat mit ihr über ihren berühmten Vetter gesprochen.
Mittlerweile kommuniziert die agile 77-jährige Ordensfrau mit ihrer Schwester und mit der Frau ihres verstorbenen Bruders per Whatsapp. Nein, der Papst ist nicht mit drin in ihrer Whatsapp-Community. „Überhaupt nicht! Der kann das nicht. Der kann noch nicht mal mit dem Computer umgehen. Das letzte Mal, dass ich ihn in Argentinien besucht habe, war er schon 75, und er sagte mir: Sobald ich im Ruhestand bin, mache ich mal einen Computerkurs.“ Es ist ja dann bekanntlich anders gekommen.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
... Thailand aufhalten, während er vom 23. bis 26. November Japan besuchen wird. Am Dienstagvormittag hatte der Papst es sich nicht nehmen lassen, wie üblich in der römischen Basilika Santa Maria Maggiore für ein Gelingen der Reise zu beten.
... und Religion am Flughafen begab sich der Papst zum Mittagessen in die Nuntiatur, um nach dem langen Flug gen Osten etwas auszuruhen. Die ersten offiziellen Termine sind am Donnerstag eine Begegnung mit Vertretern der Regierung und Zivilgesellschaft und ein Besuch beim Obersten Patriarchen der Buddhisten.
 

dentaria

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Rom-Reise
12.12.2019-16.12.2019

Der Papst wurde am Flughafen vom stellvertretenden Ministerpräsidenten Aso empfangen. Bemerkenswert während des Flugs: Der Papst hat ein Grußtelegramm nach Hongkong gesendet. Ein solches Telegramm mit Wünschen für "Wohlbefinden und Frieden" geht bei Papstreisen an alle überflogenen Staaten. Hongkong aber ist kein eigener Staat, sondern Sonderverwaltungszone Chinas.


Dass der Papst Hongkong trotzdem diese Aufmerksamkeit zukommen lässt, ist eine ungewöhnliche Geste, die der Vatikan bislang nicht kommentieren will.
 

Pasquetta

Triumphator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Das aktualisierte Programm der Japanreise von Papst Franziskus:
Tag 1 + 2 des Papstbesuches in Japan mit jeweils einem 1-Minuten-Video:
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Seit 16 Uhr ist Papst Franziskus zurück in Rom.

... mitreisenden Journalisten, die beim Rückflug auch die Gelegenheit hatten, an der Fliegenden Pressekonferenz teilzunehmen.
 
Oben