E-Scooter

Schwarzwaldgirl

Tribunus plebis
Stammrömer
Rom-Reise
14.08.2021-21.08.2021
Wer hat Erfahrungen mit E-Scootern?
Ich meine die Tretroller unserer Kindheit, mit Elektroantrieb und für Erwachsene. Wir sind komplett unerfahren, kennen uns auch in Deutschland nicht damit aus.
 

gordian

Consul
Stammrömer
Nett - wenn die Straßen und Wege in Ordnung sind
Nicht nett bis gefährlich - bei vielen Schlaglöchern, Kopfsteinpflaster, unebenen Wegen.
Wie würdet Ihr die Straßenverhältnisse in Rom einschätzen ?
 

Schwarzwaldgirl

Tribunus plebis
Stammrömer
Rom-Reise
14.08.2021-21.08.2021
Wir haben vor den Park der Villa Borghese zu befahren. Dort dürfte es ungefährlich sein. Auf Roms Straßen wollen wir es nicht riskieren, wir sind keine 20 mehr....
 

Nihil

Praetor
Stammrömer
Das sollte doch gehen. man kann doch die Geschwindigkeit bestimmt kontrollieren. Wie sich die kleinen Rollerräder allerdings auf Kieswegen verhalten, kann ich nicht abschätzen. Probieren geht über Studieren. ;)
 

otium

Praetor
Stammrömer
Wenn nicht jetzt im ruhigen Rom (Villa Borghese), wann dann, sollte man so einen E-Roller ausprobieren! (Wenn's nicht zu teuer ist- bin auch Schwabe ;) ) Bin auf den Bericht gespannt. Lt. Leuten, die das schon gemacht haben, ist es nicht schwer, aber man muss sich auf sein Gleichgewichtsgefühl verlassen können.
 

Schwarzwaldgirl

Tribunus plebis
Stammrömer
Rom-Reise
14.08.2021-21.08.2021
Gleichgewicht müsste funktionieren, bzw.
wird dann einfach mal getestet. Fahrrad geht nicht, kein Gefühl für und Abrutschen von den Pedalen.
 

otium

Praetor
Stammrömer
Hier habe ich etwas gefunden. Vielleicht schaffst Du es drüberzuschauen: Richtig E Scooter fahren – 28 Exklusive Fahrtipps

... 1. Vor dem Anfahren ist zu Prüfen:
Welches Bein ist mein Standbein, welches das Kick-Bein? In der Regel haben E Scooter ein schmales Trittbrett, auf dem ein Fuß im vorderen, und der andere im hinteren Bereich positioniert werden muss.

2. Optimalen Stand auf dem Scooter herausfinden
Mit diesem simplen Tritt kannst du herausbekommen, welches dein aussschreitender Fuß ist: Stell dich gerade und mit geschlossenen Augen hin und lass dein Körper langsam nach vorn kippen. Bevor du umfällst, wirst du aus Reflex einen Fuß nach vorne setzen um dich abzustützen – das ist mit größter Wahrscheinlichkeit dein ausschreitender Fuß. ...
 

Schwarzwaldgirl

Tribunus plebis
Stammrömer
Rom-Reise
14.08.2021-21.08.2021
In Rom habe ich bis jetzt gesehen
- helviz
- dott
Kennt sich jemand mit diesen Anbietern aus? Oder muss ich mir diverse Apps herunterladen und dort schauen, wie es weitergeht?
 

otium

Praetor
Stammrömer
Der Artikel betrachtet die Anbieter in M.
Anbieter: Dott
  • Wie funktioniert das Ausleihen? Wie gewohnt über eine kostenlose App, die es für iOS und Android zum Download gibt. Code einscannen, Roller entsperren - und los geht's.
  • Kostenpunkt? Die Freischaltung kostet 1 Euro, Minutenpreis 19 Cent. Es gibt außerdem Rabattkarten für Vielfahrer (5er und 10er)
helviz habe ich im Internet (noch) nicht gefunden.
 

Schwarzwaldgirl

Tribunus plebis
Stammrömer
Rom-Reise
14.08.2021-21.08.2021
Danke fürs Verbessern, habs mir nicht richtig gemerkt. Wir haben fest vor, es auszuprobieren. Von lime haben wir bisher nur sehr wenige Scooter gesehen.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Dann wünsche ich gute Fahrt und viel Spass mit den monopattini in der Villa Borghese.
Das wünsche ich natürlich auch; und mein einziger Beitrag zu dieser Thematik, von der ich so gut wie gar nichts verstehe, ist sprachlicher Natur:
Die richtige Aussprache lautet monopattini. Denn ich erinnere mich noch gut, wie ich in einem Gespräch letztes Jahr im Dezember die Betonung auf die (gewohnte) vorletzte Silbe gelegt habe - und daraufhin einigermaßen verquer angeschaut wurde.
 

Schwarzwaldgirl

Tribunus plebis
Stammrömer
Rom-Reise
14.08.2021-21.08.2021
Habe mir gerade die HELBIZ-App heruntergeladen. Leider bekomme ich den zugesagten Code für die Registrierung (soll bis zu 1 Minute dauern) auch nach 30 Minuten Warten nicht. Zudem muss man vorher ein Guthaben aufladen. So habe ich mlr das nicht vorgestellt. Ich ging davon aus, dass der entsprechende Betrag von der Kreditkarte abgebucht wird. Code ist da, nach 50 Minuten. App wieder deinstalliert, wegen der Guthabenaufladung.
Dott hat sehr negative Bewertungen.
Habe mir die App lime runtergeladen, Bezahlung geht über Kreditkarte. Weiteres folgt.
 

Schwarzwaldgirl

Tribunus plebis
Stammrömer
Rom-Reise
14.08.2021-21.08.2021
Heute morgen zur Porta Pinciana. Dort in der Nähe sollen E-Scooter von lime stehen. Angeblich mit Batteriestand voll. Der am meisten Aufgeladene hatte 57%. Wir hatten die App beide auf dem Handy, BEVAs hinterlegte Kreditkarte wurde aber nicht akzeptiert. Gestern konnten wir noch mit ihr bezahlen. Also auch das läuft nicht einwandfrei. Wir haben dann erstmal in den Park der Villa Borghese geschoben und dort die ersten Fahrversuche unternommen. Gewöhnungsbedürftig ist, dass man den Scooter erstmal kräftig mit dem Fuß "anrollern" muss, bevor der Gashebel startet. Dann geht es flott und wacklig voran. Wacklig, einfach weil ich auch als Kind nie Tretroller gefahren bin und ich vor ca. 25 Jahren das letzte Mal Fahrrad gefahren bin. Der Roller macht einen stabilen Eindruck und nimmt schnell Fahrt auf. Die Bremse ist gut und genau zu dosieren.
20200818_100415.jpg
Auch BEVA war begeistert.
Vor ein paar Jahren sind wir in Rom das erste Mal Pedelac gefahren, jetzt E-Scooter. Was sich die Silver-Ager, oder sind wir Best-Ager in der Ferne so alles trauen...
Wir können es nur weiterempfehlen.
 

Nihil

Praetor
Stammrömer
Schwarzwaldgirl in voller Fahrt. Der Bollenhut ist schon davongeflattert und schwimmt auf dem Teich im Borghese-Park.;) Sieht flott aus.
 
Oben