Cento pittori di Via Margutta

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Vom 30. Oktober bis zum 2. November 2014 verwandelt sich die Via Margutta wieder in eine Freiluft-Galerie. Belebt wird sie dann zwischen 10 und 21 Uhr von der 97. Auflage von Cento pittori di via Margutta.

Via Margutta, al via la mostra dei cento pittori - 1 di 1 - Roma - Repubblica.it

Durante la mostra, patrocinata dal comune di Roma, dalla Provincia di Roma e dalla Regione Lazio, gli artisti più famosi della capitale esporranno oltre tremila opere tra acquarelli, olio su tela e sculture.
 

romfan

Praetor
Stammrömer
Wir waren gestern als Abschluß unserer Reise auch dort. War wirklich ein toller Schlusspunkt und das bei dem Traumwetter.

Gruß
Matthias
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Die meisten Künstler waren nicht sehr erfreut, als man Fotos machte.
Das ist schade. Sie befürchten sicher, dass man sich etwas bei ihnen abschaut.

Wir waren gestern als Abschluß unserer Reise auch dort. War wirklich ein toller Schlusspunkt und das bei dem Traumwetter.
Das freut mich! :nod:

Der kleine Brunnen in der Via Margutta ist auch den Malern gewidmet! Siehe: Römische Zeitenwende

Fontana delle arti


Die Fontana delle arti befindet sich in der Via Margutta. Die Staffeleien der Maler und die Schemel der Bildhauer im Künstlerviertel rund um die Via Margutta inspirierten Pietro Lombardi bei der Gestaltung dieses Brunnens. Die beiden Masken auf den Staffeleien, eine lachende und eine traurige, sind eine Anspielung auf das wechselnde Glück im Leben der Künstler.​



Zwischen den Staffeleien erkennt man einen Zirkel und gekrönt wird der Brunnen von einem Eimer mit Malutensilien.​

 
Zuletzt bearbeitet:

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
In diesem Thread gab es schon ein paar Jahre keinen Eintrag mehr. Der folgende aktuelle Tipp schien mir den Eintrag wert. Am 29. und 30. November sowie am 1. Dezember stellen die Cento pittori der Via Margutta ihre Werke an der nahen Piazza di Spagna aus. Eröffnung am 29. um 17.30 Uhr. An den anderen Tagen geöffnet von 10 bis 20 Uhr.


L’ASSOCIAZIONE CENTO PITTORI VIA MARGUTTA, dopo un periodo di circa venticinque anni, ritorna ad esporre le opere dei suoi artisti nello splendido scenario di Piazza di Spagna, il 29, 30 novembre e 1 dicembre 2019. Gli artisti dei Cento Pittori avevano già esposto in precedenza in Piazza di Spagna, dal 1985 al 1996, due volte l’anno, a dicembre e a luglio ...
und

L’inaugurazione è prevista per il giorno venerdì 29 novembre alle ore 17,30 e sarà presieduta da Davide Bordoni, Consigliere e Segretario dell’Assemblea Capitolina.
La cerimonia di apertura sarà allietata dalla Fanfara della Legione Allievi Carabinieri di Roma.
Seguirà un brindisi e la visita ai cavalletti.
Il pomeriggio di domenica 1 dicembre gli artisti brinderanno con romani e turisti presenti per l’augurio di un Buon Natale.

Orari di apertura : ore 10,00 – 20,00
 
Oben