Vatikan/Papst: 88 Jahre Radio Vatikan

Simone-Clio

Augustus
Mitarbeiter
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
12. Februar 1931: Papst Pius XI. eröffnet Radio Vatikan mit seiner Stimme - Vatican News

Artikel von Gudrun Sailer und Alessandro De Carolis

Am 12. Februar vor 88 Jahren weihte Papst Pius XI. „Radio Vatikan“ ein. Das technologische Juwel von Guglielmo Marconi öffnet die Grenzen der Welt zum Lehramt der Päpste. (...)
Nach „zwanzig Jahrhunderten“ päpstlichen Lehramtes in Schriften und Dokumenten, sagt Marconi, könne man an diesem Tag nun also zum ersten Mal die „lebendige Stimme“ des Papstes hören. Den Pontifex - live. Und Pius XI. lässt sich nicht lange bitten. Um 16:49 Uhr intoniert er auf Latein eine Art universellen Gebetsaufruf.
„Als Nachfolger des Fürsten der Apostel ... wenden wir uns an alle Dinge und alle Menschen und sagen zu ihnen, hier und damals, in den Worten der Heiligen Schrift: ,Hört zu, ihr Himmel, ich will reden, die Erde lausche meinen Worten! (Dt 32,1). Hört dies an, ihr Völker alle, vernehmt es, alle Bewohner der Erde! Ihr Leute aus dem Volk und vom Adel, Reiche und Arme zusammen! (Ps 49, 1-3). Hört auf mich, ihr Inseln, merkt auf, ihr Völker in der Ferne!,“ (Jes 49,1)
Mit Video:

 
Top