Wollen wir mal Abkürzungen sammeln?

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Wobei - bitte nicht persönlich nehmen! :blush: - es schon ziemlich genau ein derartiges Unkrautfeld war, an das ich vorhin dachte hierbei:
Zwar finde ich es durchaus nützlich, eine Reihe gängiger Abkürzungen hier einmal für jeden greifbar aufzulisten. Aber: Es gibt natürlich noch weit, weit mehr davon - und ich hoffe, dass sie hier in unserem Forum, auch wenn wir sie jetzt hier sammeln sollten, ebenso die Ausnahme bleiben, wie das bisher der Fall war. :nod: Denn es wohnt diesen Abkürzungen, vor allem ihrem gehäuften Gebrauch, natürlich einerseits eine starke Tendenz zur Schreibfaulheit x( ebenso wie zur Floskel :? inne; und gutes Deutsch sind sie erst recht nicht. :thumbdown
;)
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Mir ist ohnehin schon was eingefallen: ACK, dazu NACK und noch AFAIR. Brauchen wir auch IANAL? Nach der Debatte um heimliche Grabfotos... :)
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Wobei - bitte nicht persönlich nehmen! :blush: - es schon ziemlich genau ein derartiges Unkrautfeld war, an das ich vorhin dachte hierbei:
Zwar finde ich es durchaus nützlich, eine Reihe gängiger Abkürzungen hier einmal für jeden greifbar aufzulisten. Aber: Es gibt natürlich noch weit, weit mehr davon - und ich hoffe, dass sie hier in unserem Forum, auch wenn wir sie jetzt hier sammeln sollten, ebenso die Ausnahme bleiben, wie das bisher der Fall war. :nod: Denn es wohnt diesen Abkürzungen, vor allem ihrem gehäuften Gebrauch, natürlich einerseits eine starke Tendenz zur Schreibfaulheit x( ebenso wie zur Floskel :? inne; und gutes Deutsch sind sie erst recht nicht. :thumbdown
;)
Nein, da hast Du natürlich recht - eine komplette Abkürzungsliste des Usenetjargons brauchen wir hier sicher nicht, und ich denke, wir werden hier auch weiterhin weitgehend ohne sie auskommen. Schwerpunkt soll eigentlich die Liste der römischen oder der für unser Forum spezifischen Abkürzungen sein.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Cellarius schrieb:
Nein, da hast Du natürlich recht - eine komplette Abkürzungsliste des Usenetjargons brauchen wir hier sicher nicht, und ich denke, wir werden hier auch weiterhin weitgehend ohne sie auskommen. Schwerpunkt soll eigentlich die Liste der römischen oder der für unser Forum spezifischen Abkürzungen sein.
Genau! :nod: :thumbup:

Darum hätte von mir aus sogar schon AFAIR bleiben können ... in Madagaskar. ;)
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Hhhmmm ... nur mal was ausprobieren:

Technisches und Foren-Slang:

  • ACK - Acknowledged: Zustimmung. Siehe auch NACK.
  • Admin - Administrator: In diesem Fall der "Besitzer" des Forums, der sich so gut wie möglich bemüht, die Technik zu beherrschen und eine möglichsteinfach zu benutzende, funktionelle Plattform bereit zu stellen. Ansonsten: Siehe Mod.
  • AFAIK - As far as I know: soweit ich weiß
  • AFAIR - As far as I remember: soweit ich mich erinnere
  • Beförderung - siehe Rang.
  • BEVA - Bester Ehemann/Beste Ehefrau von allen (siehe Kishon)
  • BTW - By the way: Übrigens, nebenbei
  • DUW - Duck' und weg (wenn man etwas an sich Unpassendes, aber Lustiges gesagt hat)
  • FAQ - Frequently Asked Questions: Häufig gestellte Fragen und die Antworten darauf
  • FT - Forentreffen oder Forumstreffen (Der Plural hat sich irgendwann eingebürgert)
  • IIRC - If I remember correctly: wenn ich mich recht erinnere
  • IG - Interessensgemeinschaft
  • IMHO - In my humble opinion: meiner unmaßgeblichen Meinung nach
  • Mod - Moderator: Hilft dem Administrator (siehe Admin) bei der "Führung" des Forums und sind Ansprechpartner bei Problemen und Konflikten. Sie sind Ansprechpartner bei Problemen und Konfliktfällen, verfügen über erweiterte Funktionen (Verschieben, umbenennen, löschen von Themen und Beiträgen) und können, falls notwendig, Benutzer verwarnen und sperren.
  • NACK - Not Acknowledged: Widerspruch (Keine Zustimmung). Siehe auch ACK.
  • OP - Original post oder original poster: Der erste Beitrag in einem Thread bzw. dessen Verfasser (siehe auch: TO)
  • OT - Off Topic: Ein Beitrag, der vom eigentlichen Thema abschweift bzw. daran vorbeigeht
  • Posting - ein einzelner Beitrag in einem Thread (Thema)
  • QC - Quattro Chiacchiere: italienisch für Geplauder; in diesem Fall eine Reihe von Threads in diesem Forum, die eben dafür da sind. Wird meist im Singular verwendet (weil es immer nur einen aktuellen Plauderthread gibt)
  • Rang - mit der Anzahl der Beiträge steigt der Rang eines Benutzers.
  • SCNR - Sorry, could not resist: Entschuldigung, ich konnte nicht widerstehen
  • SuFu - Suchfunktion
  • Titel - siehe Benutzerränge
  • TO - Thread Owner: Derjenige, der ein Thema eröffnet, also den ersten Beitrag darin geschrieben hat (siehe auch: OP)
  • Thread - englisch für Faden: So bezeichnet man ein Diskussionsthema in einem Internetforum. Ein Thread besteht aus mehreren Postings (Beiträgen)
  • Typo - englisch für Tippfehler
Römisches:


  • ATAC - Agenzia per i Trasporti Autoferrotranviari del Comune di Roma: Die Römischen Verkehrsbetriebe
  • CIA - Internationales Flughafenkürzel des Flughafens Ciampino
  • CIRS - Carta Integrata Regionale Settimanale: Regionalverkehrsfahrkarte (Wochenticket)
  • CIS - Carta Integrata Settimanale: Nahverkehrsfahrkarte (Wochenticket)
  • Cotral - Compagnia Trasporti Laziali: Die Verkehrsbetriebe der Region Lazio, also des römischen Umlandes
  • FCO - Internationales Flughafenkürzel des Leonardo-da-Vinci-Flughafens in Fiumicino
  • FM - Ferrovia Metropolitana (auch: FU)
  • FR - Ferrovia Regionale: Regionalbahn
  • FU - Ferrovia Urbana: Stadtbahn (auch: FM)
  • GRA - Grande Raccordo Anulare: Autobahnring um Rom (A 90)
  • MC - Musei Capitolini: Kapitolinische Museen
  • Metro - Metropolitana: Die römische U-Bahn
  • MV - Musei Vaticani: Vatikanische Museen (siehe auch: VM)
  • SPQR - Senatus Populusque Romanus: Der Senat und das Volk von Rom
  • VM - Vatikanische Museen
  • ZTL - Zone a Traffico Limitato: Verkehrsberuhigte Zone


Edit: Nach einigem Basteln sieht es jetzt so aus, wie ich es mir vorgestellt hatte: Absätze eingeschossen nach nach den einzelnen Buchstaben(gruppen) zwecks größerer Übersichtlichkeit.

Mir persönlich würde es auf diese Weise besser gefallen :nod: ... aber das ist Geschmackssache. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Asterixinchen

ehemalige Moderatorin
Stammrömer
Hallo und Moin, Moin allerseits!


8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O

.... Ihr seid ganz schön fleißig gewesen

:thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:


KLASSE


Gruß - Asterixinchen :)
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Hhhmmm ... nur mal was ausprobieren:

Edit: Nach einigem Basteln sieht es jetzt so aus, wie ich es mir vorgestellt hatte: Absätze eingeschossen nach nach den einzelnen Buchstaben(gruppen) zwecks größerer Übersichtlichkeit.

Mir persönlich würde es auf diese Weise besser gefallen :nod: ... aber das ist Geschmackssache. ;)
Ich klaue das mal. Früher oder später wird das aber evtl. auf einer eigenen Seite landen. Wobei - vielleicht braucht's das auch gar nicht.
 

anhaza

Pontifex
Stammrömer
Brauchen wir auch IANAL? Nach der Debatte um heimliche Grabfotos... :)

Kann kannst Du auch gleich JSA dazu nehmen (Juristen Standard Antwort) - die sind im Usenet auch gleich durchnumeriert worden.
JSA1 lautet: "Das kommt darauf an."

Aber die brauchen wir IMHO nicht wirklich.

Atschuess

Andreas
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Nach einigem Basteln sieht es jetzt so aus, wie ich es mir vorgestellt hatte: Absätze eingeschossen nach den einzelnen Buchstaben(gruppen) zwecks größerer Übersichtlichkeit.

Mir persönlich würde es auf diese Weise besser gefallen :nod: ... aber das ist Geschmackssache. ;)
Ich klaue das mal.
Sei il benvenuto :nod: ;) - denn als Klauen kann ich das nicht ansehen; nämlich ungefähr im Sinne dessen, was ich vorhin schrieb:

analog dem Verfassen einer gemeinsamen Publikation ;)
 

Ludovico ROB

Triumphator
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Bzgl. BEVA habe ich immer schon gerätselt. Ist wohl im Sinne von BAEF (besser als eine Frau)?

Gruß
Ludovico
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Im Übrigen schlage ich vor, auch noch "Forista" in die Liste aufzunehmen. :idea: Das ist zwar keine Abkürzung, aber ein ziemlich zentraler Begriff im Forums-Slang; und es sind ja die Nicht-Abkürzungen "Beförderung", "Rang" und "Thread" ebenfalls - aus gutem Grund :nod: :thumbup: - mit aufgelistet.

Forista - ein registriertes Mitglied dieses Romforums (wobei die Wortschöpfung dem Italienischen nachempfunden ist; darum Plural: Foristi [Maskulinum und beide Geschlechter] oder Foriste [= sortenrein femmininer :!: Plural])
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Ich hoffe nicht, dass die Abkürzungsmanie hier so um sich greift, dass ich mich an die französische Administration erinnert fühle - da gibt es immer wieder die rätselhaftesten Dinge, was im gesprochenen Diskurs dazu führt, dass ich bisweilen nur noch stirnrunzelnd folgen kann :uhoh:

A +

Claude
 

Aina

Aedilis
Stammrömer
Ich hoffe nicht, dass die Abkürzungsmanie hier so um sich greift, dass ich mich an die französische Administration erinnert fühle - da gibt es immer wieder die rätselhaftesten Dinge, was im gesprochenen Diskurs dazu führt, dass ich bisweilen nur noch stirnrunzelnd folgen kann :uhoh:

A +

Claude


Das habe ich mir auch gedacht: wenn wir da mal mit den franz. Abkürzungen anfangen...

Liebe Grüsse,

Aina
 

gengarde

Pontifex Maximus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Ich habe mir mal erlaubt zwei Fehler bei der Erklärung zu "Admin" und "Mod" direkt im ersten Thread zu korrigieren.

Claude schrieb:
Ich hoffe nicht, dass die Abkürzungsmanie hier so um sich greift, dass ich mich an die französische Administration erinnert fühle - da gibt es immer wieder die rätselhaftesten Dinge, was im gesprochenen Diskurs dazu führt, dass ich bisweilen nur noch stirnrunzelnd folgen kann :uhoh:
Diese Sorge teile ich. Deshalb plädiere ich dafür, die bisher im Forum nicht üblichen Abkürzungen des Netjargons aus dem Englischenx( gleich wieder zu streichen. Wir wollen doch alle nicht mehr Netjargon als bisher, oder :?:

Stattdessen gefällt mir der Gedanke hier gebräuliche Ausdrucke, die keine Abkürzungen sind, mit zu erklären. So wie Gaukler "Forista" etc. vorgeschlagen hat:thumbup:, schlage ich "Romitis" vor. In etwa so: "Viruserkrankung, die sich in akuter "Sehnsucht nach Rom" zeigt. Hohe Ansteckungsgefahr bei Besuch der Stadt wie auch längeren Aufenthalten in diesem Romforum.

Gruß gengarde
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Mit den englischen Abkürzungen habt Ihr recht, ich habe einiges rausgenommen und außerdem die Foristi und die Romitis eingebaut.

Weitere Vorschläge willkommen!

Da ACK nun raus ist, wären wir wieder hier angelangt :lol:

 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Wusst' ich's doch gleich (und auch ohne jetzt den Link geklickt zu haben), dass "ACK" nur ein Feigenblatt war ... :~ :~ :blush: :twisted: :~ :lol: ;)

Im Übrigen: beide vorangehende Beiträge sehr schön :nod: :thumbup: :D; und speziell zu
Forista - ein männl. oder weibl. Mitglied dieses Rom-Forums. Die Beugung folgt dem Italienischen: mehrere Foristi (m, m/w) oder Foriste (nur w). Foristi leiden häufig unter Romitis
:thumbup: :thumbup: :nod: :lol: :thumbup: :nod: 8)​
 
Oben