Wie komme ich von Rom nach Anagni?

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Liebe Ursula,

auch von mir vielen Dank für diese wunderbaren Bilder aus Anagni!
Vor allem die so gut erhaltenen romanischen Freken haben es dem BEVA und mir angetan. :nod:
Da wollen wir irgendwann auch einmal hin ... ;)

Liebe Grüße

Angela
 

ColleMarina

Consul
Stammrömer
Liebe Ursula,
es freut mich sehr für dich, dass bei deinem Ausflug alles so gut geklappt hat.
Ein wunderschöner Ort in wunderbarer Umgebung - das hat sich auf jeden Fall gelohnt! Und es ist wirklich toll, dass du deine Fotos mit uns teilst. Sie gefallen mir sehr gut und die Fresken sind eine Augenweide.
Vielen Dank für deinen Bericht!
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Was ich die ganze Zeit über bereits überlege, das ist, ob dieser schöne Bericht :thumbup: nicht hier im "Unterwegs"-Forum sein Licht unter den Scheffel stellt, sozusagen.

Ohne jeden Zweifel ist er unter dem "Unterwegs"-Aspekt hier gut untergebracht und sollte hier nicht fehlen.
Aber m.E. hätte er darüber hinaus auch einen ehrenvollen Platz verdient unter unseren Reiseberichten. :nod: :thumbup:
M.a.W.: Die TO könnte doch dort eine "verselbstständigte" Kopie einstellen? :idea: (... und dann natürlich nicht als Zitat; denn es ist ja ihr eigener Bericht.)

Kurzum: M.E. wäre es von Vorteil, wenn dieser sehr interessante Ausflug noch größere Bekanntheit erlangen könnte auch über unser Berichts-Forum.
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Hallo lukasi,
auch ich habe Deinen Anagni-Bericht mit Interesse gelesen und danke dafür und für die eindrucksvollen Bilder dazu. Besonders gefreut habe ich mich, darunter auch einen Hinweis auf Tommaso Gismondi, einen vielseitigen Künstler aus Anagni, entdeckt zu haben,

auf den ich durch unseren Aufenthalt dort aufmerksam geworden bin.
Leider ist das Fotografieren in der Krypta und dem Oratorium des hl. Thomas Becket strikt verboten.
Sozusagen als Entschädigung hatte ich die Krypta während der 20 minütigen Beleuchtungszeit ganz für mich allein! Die Fresken dort sind wirklich beeindruckend u. wundervoll.​
So ging es auch uns und so begeistert waren auch wir :nod:.
Ich habe das Fotografierverbot daher sehr bedauert!
Wenn Du noch einmal einen "schwachen" Eindruck von der Freskenpracht der Krypta haben möchtest: Simone hatte mir damals den Link zu einem Video eingestellt; ich nehme an, er funktioniert noch ;).​
Fazit: Anagni ist auf jeden Fall einen Ausflug wert!
Da stimme ich Dir voll zu und nachdem Du ja so hervorragend den ÖPNV von Rom nach Anagni getestet hast, sollte das vielleicht eine Anregung sein, dass auch andere Rom-Besucher, die etwas mehr Zeit mitbringen um Stadt (und Umland) zu erkunden, es mal wagen, einen Abstecher nach Anagni zu machen. ;)
LG
Pasquetta
 

lukasi

Tribunus Militum
Forum-Sponsor
Stammrömer
Hallo,

ich möchte mich hiermit bei allen Foristi, die mir so freundlich und positiv auf die Schilderung meines Ausfluges nach Anagni geantwortet haben, bedanken.:nod:

Herzliche Grüße
Ursula
 

pecorella

Caesar
Stammrömer
Liebe Forist, ich hänge mich mal an @lukasi Thread dran, da ja hier schon einige Informationen gesammelt sind, denn ich überlege im März hinzufahren.

Wie ich zum Bahnhof von Anagni komme weiß ich, aber entscheidend ist ja das letzte Stück vom Bahnhof nach Anagni. Das es einen Bus gibt, schrieb Lukasi ja schon.

Irgendwie finde ich keinen zuverlässigen Fahrplan für die Busse, darum habe ich gerade die gleiche Frage wie Lukasi: Wie komme ich bloß nach Anagni ;)
 

otium

Praetor
Stammrömer
liebe @pecorella bin gerade etwas in Eile, deswegen habe ich nicht ganz richtig geschaut (z.B. ob mein Startpunkt richtig ist). Hast Du es schon mit moovit versucht? Ich glaube, der link funktioniert nur am PC (nicht am Smartphone).
 
Zuletzt bearbeitet:

otium

Praetor
Stammrömer
Ich habe es mir gerade angesehen. Das soll wohl dann 75 Minuten dauern !! o_O Also wohl keine gute Lösung. M. E. geht es nur mit Taxi. Ggf. telefonisch vorbestellen. Oder gibt es "professionelle" Ausflugsfahrten von Rom dorthin? Man kann sich im Ort dann ja absetzen. Allerdings kann es sein, dass das dann so teuer ist, dass man sich auch ab Rom ein Auto mieten könnte. Schwierig! :confused::rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

pecorella

Caesar
Stammrömer
Die Entfernung vom Bahnhof ist 7,5 km und Lukasi schreibt ja, dass es vor Ort einfacher war als gedacht. Im Streetview sieht man auch die Busse am Bahnhof stehen. Aber man müsste ja schon wissen, wann die Busse in den Ort fahren bzw. wann sie wieder zurück fahren. Mh, mal schauen, ob ich noch was finde, oder ob Lukasi eine Idee hat.
 

pecorella

Caesar
Stammrömer
Da ist auf jeden Fall die von Lukasi erwähnte Linea FS aufgeführt, die einen ja in den Ort bringt. Vielen Dank liebe Dentaria, das schaue ich mir noch einmal ganz genau an!
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer

Das PDF mit den Fahrzeiten für 2017 hatte @humocs seinerzeit auch verlinkt.

Du kannst die Fahrzeiten auch im Fahrplan für Anagni einsehen: CP-Fahrplan Anagni ab 19.06. (PDF)
Es müsste sich um die "Linea FS" handeln und der Bahnhof ist nur mit "Stazione FS" betitelt. (...)

Ganz grob dürfte die Linie FS so fahren: Google Maps

Den aktuellen Fahrplan, wie von dentaria verlinkt, findet man auf der Homepage Corsi & Pampanelli - Noleggio Bus e Transfer a Roma im Menüpunkt Comuni e Orari. Im sich neu öffnenden Fenster bei Anagni auf Orari klicken dann erreicht man das jeweils aktuelle PDF.

Da ist auf jeden Fall die von Lukasi erwähnte Linea FS aufgeführt, die einen ja in den Ort bringt.

Diese Linie sollte man dann wohl nehmen!
 

lukasi

Tribunus Militum
Forum-Sponsor
Stammrömer
Hallo pecorella,

nachstehend liste ich dir die Abfahrtszeiten für den Corsi&Pampanelli Shuttlebus, so wie sie mir bekannt sind,
v. Bahnhof Anagni-Fiuggi nach Anagni (Parkpl. Nähe Krankenhaus) auf:

8.35; 10.30; 11.45; 13.40; 14.35 u. 15.35

zurück v. Anagni zum Bahnhof Anagni-Fiuggi: Haltestelle gegenüber der Ankunftshaltestelle

10.50; 12.50; 13.55; 15.00; 15.55 16.55; 17.55 19.00

Ich habe diese Abfahrtszeiten 2017 im Internet unter www.artesiaroma.it Informazioni di viaggio gefunden.

Ich hoffe, dass ich dir mit diesen Angaben ein wenig weiterhelfen kann.
 

pecorella

Caesar
Stammrömer
@lukasi, eine Frage, du bist ja damals sehr früh- um 6:21 Uhr - hin gefahren und schreibst, dass der Bus schon da stand. Momentan finde ich zwar keine so frühe Busverbindung, aber es scheint sie ja zu geben.

Meinst du es ist ausreichend, wenn ich den Bus um 10:30 Uhr nehme? Geöffnet ist die Kathedrale von 9:00 - 13:00 Uhr.

Oder ist es besser so früh hin zu fahren? Der Zug der um 8:34 dort ankommt funktioniert wahrscheinlich nicht, denn es bliebe nur 1 Minute um den Bus zu bekommen.
 

lukasi

Tribunus Militum
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ich meine mich zu erinnern, dass der Bus ca. 7.35 Uhr v. Bahnhof nach Anagni abgefahren ist, da ich 1 Std. vor
Öffnung der Kathedrale vor Ort war und mich in der Zwischenzeit schon etwas umgeschaut habe. Es waren sehr viele
Schüler im Bus und ich denke, dass dieser die Ankunft des Zuges abwartet (so er denn nicht allzuviel Verspätung hat).

Daher kann ich mir vorstellen, dass das auch auf den Shuttlebus um 8.35 Uhr zutrifft.

Für Besucher der Kathedrale ist der frühere Bus sicher nicht relevant und daher evtl. in dem von mir gefundenen
PDF-Dokument nicht aufgeführt.

Es lohnt sich sicher, etwas früher in Anagni einzutreffen, da in der Zeit v. 13.00 -15.00 Uhr manche Einrichtungen
geschlossen sind.
 

pecorella

Caesar
Stammrömer
Ja die "böse" Mittagszeit ist für den gemeinen Touristen immer etwas unpraktisch :D

Mittlerweile überlege ich sogar erst mittags hin zu fahren. Um 12:42 fährt ein Zug, Ankunft um 13:29. Laut plan fährt ein Bus um 13:40 Uhr.
 

otium

Praetor
Stammrömer
@pecorella Fein, wenn du deine Planung weiter hier veröffentlichst. Vielleicht könnte Anagni ja auch mal für andere (z. B. otium :D) ein Ziel sein und da sparen so konkrete Planungen Vorbereitungszeit (z.B. bei otium)!;)
 
Oben