WICHTIG! Zugausfälle am 18.08.2011 für 24 h (Leonardo Express, FR1) und Ersatzbusse

humocs

Caesar
Stammrömer
(ERLEDIGT) Zugausfälle am 18.08.2011 für 24 h (Leonardo Express, FR1) und Ersatzbusse

Wie die staatliche italienische Eisenbahngesellschaft FS auf ihrer Newsseite berichtet: RFI, linea Roma - Fiumicino: nuovo ponte ferroviario in via Portuense - Notizie - FSNews

FSNews Webseite schrieb:
La circolazione ferroviaria, fra Roma Ostiense e Fiumicino Aeroporto, sarà sospesa giovedì 18 agosto, per 24 ore.
Il Servizio Leonardo Express, sarà garantito da autobus, che partiranno ogni 10 minuti sia da Roma Termini sia da Fiumicino Aeroporto.

I treni regionali della linea Fr1 Orte/Fara Sabina – Roma Tiburtina – Fiumicino Aeroporto termineranno la corsa a Roma Ostiense da dove partiranno dei bus diretti a Fiumicino. Due i collegamenti previsti: 1 autobus ogni 10 minuti senza fermate intermedie e un altro, ogni 15 minuti, che fermerà in tutte le stazioni.
Rimane invece invariata l’attuale offerta ferroviaria sulla tratta Roma Ostiense – Fara Sabina /Poggio M. /Orte e viceversa.

Gli autobus sostitutivi arriveranno e partiranno dai piazzali antistanti le stazioni, gli orari e i tempi e di viaggio potranno variare in relazione al traffico stradale.

Informazioni disponibili anche nelle stazioni, nelle biglietterie e negli uffici di assistenza ai clienti.
gibt es am 18. August 2011 für 24 Stunden aufgrund von Brückenbauarbeiten (es wird eine neue Eisenbahnbrücke an der Via Portuense gebaut) Behinderungen bei der Zugverbindung Rom <-> Aeroporto Fiumicino (Flughafen):!:
:!:Das betrifft sowohl den Leonardo Express als auch die FR1:!:

Zur FR1:
Die Züge fahren nur noch von/bis Stazione Ostiense:!: Ab/bis dorthin werden sie von Ersatzbussen, die alle 10 Minuten (siehe unten) abfahren, ersetzt.
Diese Busse fahren direkt zum Flughafen Fiumicino.

Ein weiterer Ersatzbus, der alle 15 Minuten fährt, hält an allen Bahnhöfen, an denen die FR1 normalerweise auf dem Weg nach Fiumicino hält.

  • Erster Bus von Ostiense (Piazzale dei Partigiani)[ohne Zwischenstops] nach Fiumicino um 5:20 und letzter um 22:50 Uhr (alle 10 Minuten)
  • Erster Bus von Fiumicino [ohne Zwischenstops] nach Ostiense um 6:00 und letzter um 23:30 Uhr (alle 10 Minuten)

  • Erster Bus von Ostiense (Piazzale dei Partigiani) [mit Zwischenstops an den FR Haltestellen] nach Fiumicino um 5:30 und letzter um 22:50 (alle 15 Minuten)
  • Erster Bus von Fiumicino [mit Zwischenstops an den FR Haltestellen] nach Ostiense (Piazzale dei Partigiani) um 6:00 und letzter um 23:30 (alle 15 Minuten)

Zum Leonardo Express: Dieser wird komplett durch Ersatzbusse, die alle 10 Minuten von Termini bzw. Fiumicino abfahren, ersetzt:!:

  • Erster Bus von Fiumicino nach Termini (Via Giolitti) um 6:40 und letzter um 23:50 Uhr (alle 10 Minuten).
  • Erster Bus von Termini (Via Giolitti) nach Fiumicino um 6:00 und letzter um 23:00 (alle 10 Minuten).

Weitere Information (nur auf Italienisch) in diesem PDF: http://www.fsnews.it/cms-file/allegati/fsnews/Loc_Ostiense_120811.pdf

Gruß

humocs
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
So, in dieser letztgenannten Quelle haben wir es schon, gleich im ersten Satz, was wir soeben im OT erörtert haben:
Tutti i treni regionali avranno origine o termine corsa a Roma Ostiense
Zu Deutsch: Ostiense ist Ausgangs- und Zielpunkt sämtlicher Regionalzüge - das heißt, die FR1 fährt nur von dort und nur bis dort.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Hier auch noch der gleiche Hinweis in "La Repubblica":

Darin steht u.a. dieses - was sich aber auch in der von humcos zitierten Quelle findet:
I treni regionali della linea Fr1 Orte/Fara Sabina - Roma Tiburtina - Fiumicino Aeroporto termineranno la corsa a Roma Ostiense da dove partiranno dei bus diretti a Fiumicino. Due i collegamenti previsti: 1 autobus ogni 10 minuti senza fermate intermedie e un altro, ogni 15 minuti, che fermerà in tutte le stazioni.
Auf Deutsch: Die FR1 fährt nur bis (und von) Ostiense; Weiterfahrt von dort mit Ersatzbussen. Und zwar sind dafür zwei verschiedene Verbindungen vorgesehen: Alle 10 Minuten fährt ein Bus, der lediglich an den beiden Endpunkten der Strecke hält (also Ostiense und FCO); alle 15 Minuten fährt ein anderer, der sämtliche Haltestellen der FR1 bedient.


Edit: Soeben sehe ich, dass das in Humocs Beitrag auch schon so steht :thumbup: - also entweder hat er es zwischenzeitlich korrigiert oder, was ich eher annehme, ich habe es vorhin überlesen.

Auf alle Fälle aber ist es so ... bzw. es soll so sein. :~
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Jetzt funktioniert auf einmal der verdammte Repubblica-Link nicht mehr ... muss mal sehen, ob ich das wieder hingebogen kriege.

Edit: So, funktioniert jetzt wieder. :thumbup:

Aber die kurzzeitige Panne hat mir immerhin Gelegenheit geboten, gleich mehrfach das korrekte Verb "funktionieren" zu verwenden. :thumbup::thumbup::thumbup:

Denn wenn ich dieses sprachlich extrem nachlässige und geradezu hingerotzte x(x( "funzen" :thumbdown:thumbdown x(x( :thumbdown:thumbdown lese, wird mir regelmäßig schlecht - ehrlich, dann fühle ich mich immer, wie wenn mir einer unmittelbar vor die Füße gerotzt hätte. :x:x:x x(
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Mal abgesehen vom fehlenden Bindestrich: ja ... aber ich hatte es in meinem Ausgangsbeitrag auch schon repariert gekriegt. ;)

Edit: Mittlerweile fehlt er nicht mehr. :thumbup: ;) :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:

CAIVS IVLIVS BACCVS

Pontifex
Stammrömer
Mal abgesehen vom fehlenden Bindestrich
Gut, dass du nicht in Würzburg bist ;).
Die Anzeige in der Straßenbahn wechselte vor hin immer zwischen "Nächste Haltestelle:" und "Andreas Grieser Straße" :thumbdown.


Also ich kann -orientierungstechnisch- überhaupt nicht einordnen, WO die Brücke erneuert wird. Sind denn wirklich nur die beiden "Flughafenlinien" betroffen, oder habt ihr nur diese herausgepickt, weil der Flughafentransfer so wichtig ist?
Sprich: Kann ich z.B. mit der FR4 ab Termini problemlos zur Via Appia (Santa Maria della Mole) fahren oder ist das auch gesperrt?
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Also ich kann -orientierungstechnisch- überhaupt nicht einordnen, WO die Brücke erneuert wird. Sind denn wirklich nur die beiden "Flughafenlinien" betroffen, oder habt ihr nur diese herausgepickt, weil der Flughafentransfer so wichtig ist?
Sprich: Kann ich z.B. mit der FR4 ab Termini problemlos zur Via Appia (Santa Maria della Mole) fahren oder ist das auch gesperrt?
Ich würde mal vermuten, dass es sich um diese Stelle handelt: Via Portuense
Den Bahnhof Ostiense haben sie (vermutlich) gewählt, weil dort einfach mehr Platz ist für die Busse (im Gegensatz zum Bahnhof Trastevere).

Die FR4 ist nicht betroffen, also kannst Du problemlos zur Via Appia fahren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ich würde mal vermuten, dass es sich um diese Stelle handelt: Via Portuense
Davon gehe ich auch aus, ja ... zumal man ja sogar schon auf dem (sicherlich schon etwas älteren) Streetview sehen kann, dass an der Brücke Bauarbeiten stattfinden.

Davon abgesehen ist es mir aber auch völlig pieps, wo genau die Unterbrechung der Strecke lokalisiert ist. Sondern ich trauere nur ganz einfach um meine heißgeliebte FR1 ...



... an ausgerechnet diesem Tag!


Wobei aber natürlich der Termin aus verkehrstechnischer Sicht schon gut gewählt :nod: :thumbup: ist - gerade in der Woche von Ferragosto; denn niemals sonst im Jahr dürften weniger Pendler unterwegs sein.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ich würde mal vermuten, dass es sich um diese Stelle handelt: Via Portuense.
Das bestätigt auch dieser andere Artikel mit Bild - und demzufolge wird der Autoverkehr an dieser Stelle noch deutlich länger unterbrochen: vom 16. bis 21. August.

Edit: Und nach Abschluss der Bauarbeiten wird auch die Linie 719 ihre Streckenführung ändern (man sieht ja unter dem Link, dass sie bislang in Portuense keine Kreuzung mit der Eisenbahn hat), weil die neue Brücke hoch genug ist, um auch Busse durchzulassen. Das wird dann wohl bedeuten, dass sie mit mindestens einer Haltestelle näher an den Ortskern heranrückt: Die Leute dort wird's freuen. :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:

humocs

Caesar
Stammrömer
Edit: Und nach Abschluss der Bauarbeiten wird auch die Linie 719 ihre Streckenführung ändern (man sieht ja unter dem Link, dass sie bislang in Portuense keine Kreuzung mit der Eisenbahn hat), weil die neue Brücke hoch genug ist, um auch Busse durchzulassen.
Das ist übrigens im Streetview "lustig", wenn man sich unter der Brücke befindet und nach oben schaut, sieht man, wie viele Fahrzeuge sich dort schon (mindestens) die Lackierung des Daches ruiniert haben.
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Denn wenn ich dieses sprachlich extrem nachlässige und geradezu hingerotzte x(x( "funzen" :thumbdown:thumbdown x(x( :thumbdown:thumbdown lese, wird mir regelmäßig schlecht - ehrlich, dann fühle ich mich immer, wie wenn mir einer unmittelbar vor die Füße gerotzt hätte. :x:x:x x(
Ehrlich gesagt weiß ich 1. nicht, ob es in diesem Thread konkreten Anlass gibt, sich über das inkriminierte Wort zu beschweren; falls nicht, verstehe ich nicht, warum diese Tirade - oder die Festsellung, dass man selbst korrektes Deutsch verwenden kann - an dieser Stelle notwendig war. Abgesehen davon, dass ich über die Verwendung eines solchen Wortes, das in die Jugendsprache Eingang gefunden hat (Sprache lebt nun einmal), ehrlich gesagt deutlich weniger gestolpert wäre als über diese doch ziemlich unvermittelt Tirade auf auch nicht gerade allerhöchstem Niveau - von wegen vor die Füße gerotzt und so. Das sind nicht unbedingt die mentalen Bilder, die ich mir hier in themenbezogenen Threads abholen will x(
 

tildetu

Libertus
Abfahrtsort der Ersatzbusse

Hallo,

werde am Do (18.8. ) zum ersten Rombesuch am Flughafen ankommen und dann wohl gleich von der Streckensperrung betroffen sein.

Da ich während meines Aufenthalts auch nach Tivoli fahren will hatte ich (auch dank der tollen Infos hier im Forum) vor, mir am Flughafen ein CIRS-Ticket zu holen und dann mit der FR1 ins Stadtzentrum zu fahren (muss bis Ostiense).

Da ich leider kaum Italienisch kann würde ich mir jetzt gerne von zu Hause auf der Flughafenkarte anschauen, wo ich dann zu den Bussen hin muss... Deshalb die Frage: Wisst ihr, wo genau die Busse abfahren? Sind die dann so gekennzeichnet, dass man sie auch als nicht-Insider findet?

Oder würdet ihr empfehlen gleich einen der "normalen" Flughafen-Shuttlebusse (SIT/Cotral) ins Zentrum zu nehmen und dafür dann extra zu bezahlen, da das CIRS-Ticket ja in diesen Bussen nicht gilt?

Danke für die Tipps,
Til
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Hallo tildetu,

Da ich leider kaum Italienisch kann würde ich mir jetzt gerne von zu Hause auf der Flughafenkarte anschauen, wo ich dann zu den Bussen hin muss... Deshalb die Frage: Wisst ihr, wo genau die Busse abfahren? Sind die dann so gekennzeichnet, dass man sie auch als nicht-Insider findet?
In dem verlinkten PDF steht nur "area sottostante stazione ferroviaria" - also "der Bereich unterhalb des Bahnhofs". Genauer weiß ich das auch nicht, da ich so eine Situation bisher noch nie live vor Ort hatte. Ich würde vermuten, dass die Busse auf dem Terminalplan entweder zwischen Terminal 2 und 3 im Außenbereich abfahren oder (links) neben Terminal 3.
Ich würde vermuten, dass man statt durch die Unterführung zum Bahnhof zu gehen, nach draußen vor das Terminalgebäude geleitet wird (dort werden bestimmt entsprechende Hinweisschilder aufgestellt sein bzw. Mitarbeiter der ATAC/trenitalia stehen). Außerdem kann man am Flughafen auch notfalls auf Englisch fragen (in einem Kiosk, Cafe oder bei der Touristeninformation).
Die Frage ist außerdem noch, ob der Ticketschalter der trenitalia irgendwo ins Terminalgebäude verlegt wird und der Bahnhof am Flughafen komplett geschlossen ist. Aber auch da wirst Du Dich überraschen lassen müssen.

tildetu schrieb:
Oder würdet ihr empfehlen gleich einen der "normalen" Flughafen-Shuttlebusse (SIT/Cotral) ins Zentrum zu nehmen und dafür dann extra zu bezahlen, da das CIRS-Ticket ja in diesen Bussen nicht gilt?
Das hängt auch stark davon ab, wo im Zentrum Dein Hotel liegt.
Die Ersatzbusse fahren eigentlich sehr regelmässig, so dass man auch erst mal schauen kann, wie die Lage ist (wie voll die Busse sind usw.) und dann ggf. immer noch auf einen Shuttleservice ausweichen kann.

Gruß

humocs
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ich würde vermuten, dass man statt durch die Unterführung zum Bahnhof zu gehen, nach draußen vor das Terminalgebäude geleitet wird (dort werden bestimmt entsprechende Hinweisschilder aufgestellt sein bzw. Mitarbeiter der ATAC/Trenitalia stehen). Außerdem kann man am Flughafen auch notfalls auf Englisch fragen (in einem Kiosk, Cafe oder bei der Touristeninformation).
Die Frage ist außerdem noch, ob der Ticketschalter der Trenitalia irgendwo ins Terminalgebäude verlegt wird und der Bahnhof am Flughafen komplett geschlossen ist. Aber auch da wirst Du Dich überraschen lassen müssen.
Dass der Fahrkartenschalter verlegt würde, kann ich mir nicht vorstellen: mit seiner ganzen Technik ... und so viel Aufwand für gerade mal 24 Stunden ... nein, glaube ich nicht.

Vor allem aber kann man sich bestimmt darauf verlassen, wie humocs schon schrieb: dass die außergewöhnliche Situation gut ausgeschildert sein wird. :nod: ;) :nod:
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Was ich mich aber ganz ernsthaft schon gestern (naja, eigentlich heute Morgen;)),
während ich das geschrieben habe, gefragt habe: Wie sieht das eigentlich mit den Tickets aus,
insbesondere für den Leonardo Express - muss man für den Direkt-Bus nach Termini etwa auch 15€ bezahlen:?: Sind die Fahrten mit den Ersatzbussen kostenlos:?:
Vielleicht habe ich ja etwas überlesen, aber darüber wird meineserachtens in dem Text der FSNews-Seite nichts gesagt.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Nein, du hast durchaus nichts überlesen (hab's jetzt gerade noch einmal nachgelesen, sicherheitshalber).
(...) Leonardo-Express - muss man für den Direkt-Bus nach Termini etwa auch 15 € bezahlen:?:
Davon gehe ich ganz entschieden aus. Denn wer eine bestimmte Verkehrsverbindung nutzt, der braucht nun mal einen gültigen Fahrschein dafür - auch dann, wenn ausnahmsweise ein anderes als das normalerweise auf dieser Strecke übliche Verkehrsmittel eingesetzt wird.
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Nein, du hast durchaus nichts überlesen (hab's jetzt gerade noch einmal nachgelesen, sicherheitshalber).
(...) Leonardo-Express - muss man für den Direkt-Bus nach Termini etwa auch 15 € bezahlen:?:
Davon gehe ich ganz entschieden aus. Denn wer eine bestimmte Verkehrsverbindung nutzt, der braucht nun mal einen gültigen Fahrschein dafür - auch dann, wenn ausnahmsweise ein anderes als das normalerweise auf dieser Strecke übliche Verkehrsmittel eingesetzt wird.
Also für diejenigen, die mit dem Leonardo-Express in die Stadt fahren wollen, wäre dann einer der Bus-Shuttle-Dienste (SIT oder Terravision) zumindest eine erheblich günstigere Alternative:!:

Und bezüglich der Ersatzbusse für die FR1, auch hier wäre eventuell zu überlegen, auf einen der obenstehenden Shuttle-Busse (SIT oder Terravision) umzuplanen - abhängig vom Fahrziel in der Stadt natürlich. Und um sich weiteren Stress (in dem vermutlichen Chaos am Ticketschalter) zu ersparen, kann man das CI(R)S dann durchaus auch in der Stadt kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben