Von Ciampino ins Zentrum

McMatias

Libertus
Gepäck in den Terravisonbussen höchstens 10 kg ???

Guten Tag alle zusammen.:)

Fahre in 3 Wochen das erste Mal nach Rom und wollte mir online ein Ticket von Terravision reservieren.

Mein Englisch ist nicht besonders spitze, aber ich habe es so verstanden, das in den Nutzungsbedingungen steht, das das Gepäck höchstens 10 kg wiegen darf, zudem steht im nachfolgenden Satz irgendetwas von 55 Euro.

Bitte um Hilfe, da mein Koffer 15kg wiegen wird....
 

Asterixinchen

ehemalige Moderatorin
Stammrömer
Moin - Moin McMatias!


Herzlich willkommen im Forum


Ich kenne mich zwar mit den Terravisionsbussen nicht so gut aus ( ist schon lange, lange her ) aber wenn Du dies

Terravision schrieb:
A passenger with a valid ticket may carry a maximum of two bags provided each weighs under 10 kilograms. Compatible with the space available on the vehicle, a maximum of two carry-on bags under 40x60x80 cm. in size each shall be permitted on board at a fee of € 55 per bag. Baggage may not occupy seats.
meinst -> so lese zumindest ich daraus, dass Du zwei Gepäckstücke haben darfst - die aber beide < 10 kg schwer sein dürfen ....

ABER bestimmt meldet sich noch jemand mit Erfahrung in der Nutzung der Busse ...


Gruß - Asterixinchen :)
 

Susannah

Dictator
Stammrömer
Hallo McMatias,

aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass das Gewicht der Koffer noch nie von Terravision kontrolliert wurde. Ich habe schon viele, viele Male den Shuttleservice Terravision nach Rom und zurück nach Ciampino genutzt, bin mit großen, schweren und auch mit kleinen, leichteren Koffern gereist und jedes Mal musste ich diese selbst in den Kofferraum des Busses wuchten. Du solltest Dir also keine allzu großen Sorgen machen! :nod: Einfach das Online-Ticket buchen, dieses am Terravisions-Schalter im Flughafengebäude gegen das richtige Busticket eintauschen und dann recht flott zum Bus gehen, bevor dieser voll belegt ist. ;)

Viel Spaß in Rom und liebe Grüße,
Susannah
 
68 € Shuttle Ciampino - Trastevere

[MOD=Simone-Clio]Versehentliches Doppelposting im Thread "Von Fiumicino ins Zentrum" gelöscht und die Userin per PN informiert[/MOD]

Wir kommen an einem Donnerstag Abend in Ciampino an und überlegten, wie wir am günstigsten nach Trastevere kommen. Wir sind sechs Personen. Das Taxi soll 68 Euro kosten (inkl. Zuschlag ab 21 Uhr)
Ich finde das recht viel.
Unser Hotel liegt in der Nähe der Haltestelle Trastevere/ Mastai, dort fährt laut Suchmaschine die Straßenbahn 8.
Wir würden auch mit dem 4€-Bus bis Termini fahren und dann von dort bis Trastevere. Leider finde ich keine Übersicht, ob die 8 auch am Donnerstag Abend in Termini abfährt.
Hat vielleicht jemand von Euch einen Tipp, wie wir gut und günstig da hin kommen?
Danke, Regina.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

humocs

Caesar
Stammrömer
[MOD=Simone-Clio]Verschub aus "Von Fiumicino ins Zentrum"[/MOD]

Hallo Regina und willkommen im Forum,

eins zunächst vorab, es wäre übersichtlicher für Dich, wenn Du eventuell ein eigenes Thema in "Rom-Reiseplanung" oder "Unterwegs nach, in und um Rom" erstellst, dann kann man das mal dort diskutieren.

Wir kommen an einem Donnerstag Abend in Ciampino an und überlegten, wie wir am günstigsten nach Trastevere kommen. Wir sind sechs Personen. Das Taxi soll 68 Euro kosten (inkl. Zuschlag ab 21 Uhr)
Ich finde das recht viel.
Nun ja, das sind immerhin ca. 25km eine Strecke.
Unser Hotel liegt in der Nähe der Haltestelle Trastevere/ Mastai, dort fährt laut Suchmaschine die Straßenbahn 8.
Wir würden auch mit dem 4€-Bus bis Termini fahren und dann von dort bis Trastevere. Leider finde ich keine Übersicht, ob die 8 auch am Donnerstag Abend in Termini abfährt.
Hat vielleicht jemand von Euch einen Tipp, wie wir gut und günstig da hin kommen?
Wie oben bereits gesagt, erstelle einfach ein eigenes Thema im entsprechenden Unterforum. Ganz kurz: Die Tram-Linie 8 fährt nicht ab Termini. Ihr müsst in jedem Fall noch einen Bus nehmen.
Gib in Deinem eigenen Thema bitte die genauen Reisedaten (inkl. Uhrzeit der Ankunft) und den Namen inkl. Adresse des Hotels an. Dann können wir Dir eine passende Verbindung heraussuchen.

Gruß

humocs
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Und genau so würde ich es an eurer Stelle auch machen - denn mit Gepäck erst Bus nach Termini, dann Linie 40 (oder sogar die stets sehr volle Linie 64) bis Largo Torre Argentina und von dort mit der Tram Nr. 8 bis Mastai ... also das tät' sogar ich mir wohl kaum an; erst recht nicht als Rom-Neuling.

Was bin ich doch froh, noch nie in Ciampino gelandet zu sein :thumbup: ... ich glaube, einen solchen Flug würd' ich gar nicht erst buchen.

Edit: Aber für eure Tripps in die Stadt ist die Linie 8 schon eine sehr gute Verbindung - oder zumindest "Anfangsverbindung"; denn Largo Torre Argentina ist ein Verkehrsknotenpunkt, von wo aus viele Busse abfahren. :thumbup::thumbup:
 
Danke für Eure schnellen Antworten und sorry, dass meine Frage wohl ein eigenes Thema hätte sein müssen.
Vielen Dank für Eure Tipps, ein tolles Forum!
Ich habe mir den Umstieg von der Buslinie 40 in die Tram 8 am Argentinischen Platz mal bei Streetview angeschaut. Dort sieht das alles ganz human aus. Ich überlege es mir noch einmal.
Wenn die Pauschale für 4 Leute 30 € ist, dann könnte man vielleicht auch mit einem Taxifahrer verhandeln, dass er 6 Leute für 50 € in die Stadt fährt. Realistisch? Stehen da auch Großraumtaxen am Flughafen, so wie bei uns?
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ja, der Largo Torre Argentina (der aber mit Argentinien nichts zu tun hat ;)) ist wirklich ein idealer Umsteigepunkt. :thumbup:


Was Taxis am Flughafen angeht (und erst recht Ciampino), so bin ich bar jeder Erfahrung, weil ich immer von Fiumicino aus mit der FR1 (plus ggf. weitere FR) fahre; aber mein Eindruck ist, dass man Großraumtaxis in Rom eher selten sieht. Auch vermute ich, dass ein Taxifahrer, der sich keinen Ärger mit den Kollegen einhandeln möchte, eher weniger gewillt sein dürfte, die Pauschale auf diese Weise außer Kraft zu setzen. 8O Zumal es für seriöse Taxifahrer auch nur dies gibt: Pauschale - oder normaler Tarif; und weil man von anderen Modellen, so sie angeboten würden, wohl besser die Finger ließe. Wer dergestalt verhandeln möchte, der sollte, so denke ich, das besser im Voraus mit einem Shuttleservice tun (aber dafür könnten die 50,- € dann auch zu knapp sein).
Außerdem: An Termini (von dort aus bin ich zweimal Taxi gefahren ... und habe auch sonst hin und wieder die Schlange dort beobachtet; es dürfte an den Flughäfen ähnlich ausschauen) läuft es so: Die Taxis fahren vor im Sekundentakt - und wer gerade vorne in der Schlange steht, steigt ein, immer zackig hintereinander weg ... da dürfte weder für's Verhandeln noch für's Warten auf ein vielleicht 10 Wagen oder noch weiter hinten stehendes Großraumtaxi (sofern überhaupt eines da wäre) Spielraum bzw. Neigung seitens der Fahrer gegeben sein.

Und schließlich: So ein Hemdaufhebens (wie der Rheinländer sagt ;)) - alles wegen 10,- € mehr oder weniger an Kosten für eine Urlaubsreise? :roll:
 

jan69

Tribunus Militum
Stammrömer
Danke für Eure schnellen Antworten und sorry, dass meine Frage wohl ein eigenes Thema hätte sein müssen.
Vielen Dank für Eure Tipps, ein tolles Forum!
Ich habe mir den Umstieg von der Buslinie 40 in die Tram 8 am Argentinischen Platz mal bei Streetview angeschaut. Dort sieht das alles ganz human aus. Ich überlege es mir noch einmal.
Wenn die Pauschale für 4 Leute 30 € ist, dann könnte man vielleicht auch mit einem Taxifahrer verhandeln, dass er 6 Leute für 50 € in die Stadt fährt. Realistisch? Stehen da auch Großraumtaxen am Flughafen, so wie bei uns?
Grossraumtaxen habe ich in Rom bisher sehr Wenige gesehen und bei einem normalen Pkw nimmt kein Taxifahrer 6 Personen mit.

Aber macht es so einen großen Unterschied, ob das Taxi 8,30€ oder 10 € pro Person kostet ?
 

Nebu

Civis Romanus
Ich frag mal hier, weil ich es wirklich nicht selbst hin bekomme. Ich komme am 17.04. an und zwar gegen 23.10 und muss nach Frascati, aber irgendwie kriege ich nicht heraus wie ich das in der Nacht mache.
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Die Erhöhung der Taxi-Pauschalen vom/zum Flughafen wurde genehmigt. Die neuen Preise wurden eingepflegt.
Roma Capitale | Sito Istituzionale

Zu beachten ist insbesondere, dass es nun auch Pauschalen zu Zielen außerhalb des Mauerrings gibt (insb. Stazione Ostiense und Stazione Tiburtina), und der Preis für Ziele außerhalb des Mauerrings, aber innerhalb des Autobahnrings G.R.A. auf 70 EUR gedeckelt wurde.

(vielen Dank an Simone für den Hinweis!)
 

maltrinity

Libertus
Festpreis Ciampino -> Rom (Zentrum), auch nachts?

Hallo zusammen,

ich habe zwei Fragen zu den hier veröffentlichten Informationen:
1. Sind die Preise noch aktuell? (im PDF steht 2012, ich konnte im Web aber nichts aktuelleres finden)
2. Gelten die Festpreise für den Flughafentransfer auch nachts? Oder muss ich hier mit einem Zuschlag rechnen? (Unser Flug landet um 23:10 Uhr in Ciampino. Von meiner Unterkunft wurde mir ein Transfer für 45€ angeboten...)

Für eine Auskunft wäre ich sehr dankbar!
Viele Grüße!
M.
 

Romsüchtig

Centurio
Stammrömer
Die Busse von Terravision fahren derzeit nicht mehr von der Via Marsala sonder auf der gegenüberliegenden Seite, der Via Giovanni Gioliti ab. Auch ist das Büro derzeit geschlossen. Es ist momentan sehr chaotisch von dort nach Ciampino oder Fiumicino abzufahren, weil die Leute, die ihr Ticket bereits via Internet bezahlt haben zusammen mit den Barzahlern in einer unsortierten Reihe stehen. Es kommt sogar zu Tomulten. Absolut unkalkulierbar derzeit, leider.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Danke.

Wobei uns die Information bis hierhin schon bekannt war:
Die Busse von Terravision fahren derzeit nicht mehr von der Via Marsala ab, sondern auf der gegenüberliegenden Seite, der Via Giovanni Giolitti.
Das ist schon so seit mindestens einem Jahr.

Jedoch worüber m.W. bislang noch kein Forista berichtet hat:
Auch ist das Büro derzeit geschlossen. Es ist momentan sehr chaotisch, von dort nach Ciampino oder Fiumicino abzufahren, weil die Leute, die ihr Ticket bereits via Internet bezahlt haben, zusammen mit den Barzahlern in einer unsortierten Reihe stehen. Es kommt sogar zu Tumulten. Absolut unkalkulierbar derzeit, leider.
Na, das ist ja schon heftig!

Und zudem steht zu befürchten, dass das so bleiben soll - also: Abfahrt (und Ankunft) in der Via Giolitti ... angesichts des Umstandes, dass es sich dabei offenbar nicht handelt(e) um eine Änderung nur für wenige Monate.
 

Chris65

Pontifex
Stammrömer
S ist letzten Freitag mit dem Bus nach Ciampino gefahren und hat nichts von Tumulten oder ähnlichem berichtet....

Ob das eine einmalige Situation war?
 
Oben