Vittoriano: geschlossene Durchgänge

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Zunächst einmal an Simone als TO der Vorschlag und die Bitte, den Threadtitel anzupassen an den mittlerweile erweiterteten Inhalt:

Vittoriano: Bar u. Durchgänge zu

Natürlich ist "zu" sprachlich weniger elegant als "geschlossen". Aber es ist die einzige Formulierung, die der Titel-Verkürzung (unter "letzte Beiträge") entgeht - d.h. auf einen Blick alle wesentlichen Inhalte erkennen lässt. :thumbup:​
Ich bin der gerechtfertigten Bitte um Änderung des Thread-Titels eben nachgekommen.

Vielen Dank für die Zusammenfassung des aktuellen Zustands am Vittoriano. :thumbup: Dass S. Maria in Aracoeli nicht nur als Durchgang zum Panorama-Aufzug genutzt werden soll, scheint mir eine absolut einleuchtende Vermutung. Somit könnte sich der Zustand mit dem geschlossenen Gitter wohl als dauerhaft herausstellen.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Das sehe ich ebenso.

Danke schön für den neuen Titel. :nod:

Meine Zusammenfassung habe ich soeben noch ein wenig editiert:
Edit: Zu der geschlossenen Bar/Cafeteria finden sich auch hier Bilder und Informationen: Bar auf dem Vittoriano momentan geschlossen

Wobei ich persönlich recht überzeugt bin von einem gewissen Zusammenhang - d.h. dass man den Zugang vom Kapitolsplatz aus, wenngleich schon deutlich länger geschlossen als die Bar, jedenfalls nicht vor dieser wieder öffnen wird.



Ferner habe ich dem Aufzug Roma dal Cielo einen eigenen Thread spendiert: Panorama-Aufzug am Vittoriano

Darin habe ich zum Zugang auch noch Folgendes thematisiert:
Ferner fragt sich, ob nicht evtl. sogar infolge der aktuellen Zugangsbeschränkung (man gelangt derzeit zum Aufzug nur noch durch den Eingang des Museo del Risorgimento an der Via dei Fori Imperiali :thumbdown) die Öffnungszeit des Museo del Risorgimento "durchschlüge" auf den Zugang zum Aufzug:
... also letzter Einlass um 17.45 h, und am jeweils ersten Dienstag des Monats geschlossen.

Vermutlich aber eher nicht, da man ja an der Museumskasse vorbei geht, um zum Aufzug zu gelangen.

Schade, dass ich das nicht gefragt habe (vergangenen Montag); hatte leider zu diesem Zeitpunkt den möglichen Zusammenhang mit der Museums-Öffnung nicht im Kopf.

Hingegen erkundigt habe ich mich beim Personal am Aufzug, ob man denselben nun wirklich nur noch durch das Museum erreichen könne; und es wurde mir ausdrücklich bestätigt.
 

pecorella

Magnus
Stammrömer
Danke Gauki, dann war das tatsächlich nicht nur für eine kurzfristige Zeit so, wie ich zunächst gedacht hatte.

Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ja, es erweckt in der Tat den Eindruck einer gewissen Dauerhaftigkeit.

Möglicherweise will man auf diese Art auch den Besuch des Museo del Risorgimento optimieren - der ja nun Eintritt kostet (vielleicht findet sich noch ein Forista, der aus eigener Erfahrung sagen könnte, seit wann das so ist; es muss nach Februar 2013 gewesen sein).

Soll heißen: Wenn man nun einmal diese Ausstellungsräume unterhält, und zwar seit Jahrzehnten (seit 1970, um genau zu sein; vgl. Museo centrale del Risorgimento al Vittoriano), dann will man nun auch wenigstens ein bisschen was tun gegen die roten Zahlen.

Aber das ist, wie gesagt, lediglich eine Vermutung.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass es also doch immerhin noch diese beiden Durchgänge gibt: außer von der Via Fori Imperiali auch von der Piazza Venezia aus. :thumbup:

Entspechend habe ich meinen Beitrag von vorhin überarbeitet:
Man erreicht auf diese Weise den Aufzug, ohne durch einen Ausstellungsraum des Museums hindurchzugehen - denn anderenfalls müsste man an der Kasse 5,- € Eintritt bezahlen.

Wobei mir dieser Eintritt neu ist: Bei meinem Museums-Besuch im Februar 2013 bin ich gratis hineingekommen - von der Piazza Venezia aus.

Durch dieses Portal ...


... ging's sodann in das Vittoriano hinein.
Demzufolge gibt es also nun nicht länger die Möglichkeit, von dieser Seite des Vittoriano aus zum Panorama-Aufzug zu gelangen - es sei denn, man wollte zuvor das Museum besuchen ... und dafür zahlen.
Zum Glück wurde diese Vermutung mittlerweile widerlegt:
Ich gehe zum Panorama-Aufzug immer von der Piazza Venezia aus, dort wo auch das Grab des unbekannten Soldaten bewacht wird. Im Gebäude komme ich zwar am Eingang des Museums vorbei, aber ich muss nicht hineingehen, um zum Aufzug zu gelangen.
 

dentaria

Caesar
Stammrömer
Rom-Reise
06.07.2929-10.07.2020
Herzlichen Dank für die gute Nachricht, lieber romfan und weiterhin eine schöne Zeit in Rom.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Nach rd. 3,5 Jahren (d.h. seit der letzten Nachricht) ... endlich!

Hätt' ja schon fast nicht mehr daran geglaubt. :)
 

pecorella

Magnus
Stammrömer
Vielen Dank für die gute Nachricht lieber Romfan. Ich werde mir die Fortschritte nächste Woche gerne anschauen.
Dir weiterhin eine schöne Zeit in Rom!
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Auf dem Vittoriano scheint sich was zu tun. In der Cafeteria stehen neue Stühle, die Regale voller Tassen und die Kaffeemaschine glänzt.
Sehr schön!

Dann lege ich schon mal einen neuen Thread an, dessen Threadtitel ich zu gegebener Zeit noch anpassen werde, ebenso wie diesen.

Danke für die aktuelle Meldung aus Rom und Dir noch schöne Tage in der geliebten Stadt!
 
Oben