Bericht: Venezia - un sogno!

Gaukler

Caesar
Stammrömer
Achtung, Baustelle, wird fortgesetzt!
Das wollen wir doch stark hoffen :nod: - zumal es für mich gerade zu 100 % passt! :nod: :thumbup: Bin nämlich auch gerade in Mantua - hier: DuMont Kunst-Reiseführer Gardasee / Verona / Trentino…Amazon.de: Walter Pippke, Ida Leinberger: Bücher
Ja, auf jeden Fall! Aber jetzt muss ich zum Zug!
Viel Spaß mit Deinem Buch!

Oh ja, den hab' ich! :nod: :nod:























Dir viel Vergnügen :?: :roll: :twisted: heute in Niederbayern. ;)
 

Asterixinchen

ehemalige Moderatorin
Stammrömer
Hallo und Moin, Moin Angela!


VIELEN DANK

:thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:

für den vielversprechenden Anfang des "Nachberichtes" - ich freue mich schon auf die Fortsetzung ...



Gruß - Asterixinchen :)
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
..... und erreichten nach wenigen Minuten die Piazza delle Erbe.





Wie versprochen geht es nun weiter in Mantua:

Die Basilika Sant´Andrea ist über Mittag zu.....



....... deshalb besuchten wir zuerst die romanische Rotonda di San Lorenzo:








..... tranken anschließend einen gemütlichen Cappuccino in der Sonne in der Bar "Venezia"



..... und überlegten währenddessen, ob wir die Ausstellung über Mathilde von Canossa und den Umbruch in der Zeit um 1000 oder den Palazzo Ducale besichtigen wollten.
Das Castello wollten wir wegen der berühmten Fresken von Mantegna sehen.

Camera degli Sposi: mostra di Andrea Mantegna al castello di San Giorgio - Mantova

Wir umrundeten das Castello auf der Suche nach dem Eingang.....



..... um dann, wieder am Ausgangspunkt angekommen, festzustellen, dass es ein Teil des Palazzo Ducale ist, der nur als Ganzes besichtigt werden kann!



Der Eintritt ist mit 10 Euro nicht gerade billig und verschlingt unser letztes Bargeld - Kartenzahlung ist nicht vorgesehen! 8O

Wie überall inzwischen (so scheint es mir) ist fotografieren im ganzen Gebäude verboten. Da ich das nicht ganz einsehen kann, zumal wenn man ohne Blitz fotografiert, hielt ich mich nicht daran, sondern ich machte zumindest einige - allerdings nicht optimale - Bilder.




Blick von innen in den Garten







Durch verschiedene Räume und verwinkelte Gänge zum Eigentlichen:



Der Camera degli Sposi
Streng bewacht und außerordentlich schön!


Auf dem Rückweg durch den Palazzo kamen wir durch weitere schöne Säle....



..... und einen (verschlossenen und auch nicht fotografierbaren :~, hochgelegenen Garten)




Anschließend besuchten wir noch die Palastkirche Santa Barbara
basilica palatina di Santa Barbara a Mantova




..... bevor wir uns auf der Piazza Sordello Mantova: Piazza Sordello
ins stimmungsvolle Treiben des Mercato delle Pulci stürzten:








Zurück auf der Piazza delle Erbe



besuchten wir dann als Abschluss noch die etwas düstere, riesige Basilika di Sant´Andrea
Basilica di Sant'Andrea di Mantova - Wikipedia, the free encyclopedia



..... bevor wir uns auf den Rückweg zum Auto......



..... und dann - leider - auch schon wieder auf den Nachhauseweg machten.​


Und so ging ein wunderschöner Herbsturlaub zu Ende.


Wir haben - in Venedig - viele bekannte und geliebte Orte wieder gesehen, einige neue entdeckt und auch ein paar auf das nächste Mal verschoben.

Wir hatten viel Zeit und konnten uns öfter als bisher durch die verwinkelten Gässchen und über verlassene Brücken und Kanäle treiben lassen und den unnachahmlichen Flair der Lagunenstadt genießen.

Und wieder einmal hat sich bestätigt, was wir schon oft erlebt haben:
Es gibt in Venedig zwar prozentual mehr Touristen (wahrscheinlich sogar mehr als in Florenz!) als irgendwo anders in Italien. Diese sind aber - mehr noch als anderswo - an einigen wenigen Orten anzutreffen und deshalb auch schnell wieder verschwunden, sobald man sich wenige Schritte von den Touri-Routen entfernt. Außerdem sind über 90 % Tagestouristen und am Abend hat man das wunderbare Venedig wieder für sich alleine! (Ich hoffe nur, dass nicht allzu viele von denen diesen Bericht lesen, sonst ändert sich das womöglich noch!8O)

Ich möchte mich bei allen bedanken, die mir durch Venedig gefolgt sind und freue mich, wenn ich den Einen oder Anderen von der Schönheit dieser - von mir so geliebten - Stadt überzeugen konnte!

Liebe Grüße

Angela
 
Zuletzt bearbeitet:

patta

gesperrt/ruhend
Angela,

nach Mantua werde ich wohl auch fahren müssen, da warten ja schöne Dinge (nicht nur in der Bar Venezia :D).

Auch wenn tacitus aus formalen Gründen nicht amused sein wird, mir gefallen die fotografie segrete :nod: und Deine Einschätzng von Venedig teile ich und füge hinzu, dass es nicht mehr riecht als andere Städte am Meer.

patta
 

halmsen

Senator
Stammrömer
Rom-Reise
20.02.2019-24.02.2019
Angela,

auch die "Abrundung" Deines großartigen Venedig-Berichts ist sehr interessant und sehenswert.

Eigentlich schade, dass die Fortsetzungsserie zu Ende ist :x

Aber auch die schönste Geschiche muss einen Schluss haben.

So bleibt mir nichts anderes übrig, als mich auf meine Venedig-Visite in einem Monat zu freuen, umso mehr, als gerade Dein Bericht meine Vorfreude ungemein gesteigert hat. :):):!::nod:

Mille grazie!

Gruß
Alex
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Angela,

auch die "Abrundung" Deines großartigen Venedig-Berichts ist sehr interessant und sehenswert.

Eigentlich schade, dass die Fortsetzungsserie zu Ende ist :x

Aber auch die schönste Geschiche muss einen Schluss haben.

So bleibt mir nichts anderes übrig, als mich auf meine Venedig-Visite in einem Monat zu freuen, umso mehr, als gerade Dein Bericht meine Vorfreude ungemein gesteigert hat. :):):!::nod:

Mille grazie!

Gruß
Alex

Hallo Alex,

es war mir wie immer ein Vergnügen und freut und ehrt mich sehr, dass ich Deine Vorfreude beeinflussen konnte, wo Du ja selbst profunder Venedig-Kenner bist! :nod: :blush:

Und, wie gesagt, ich freue mich schon sehr darauf zu erfahren, was Ihr in Venedig erleben werdet!

Liebe Grüße

Angela
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Hallo Angela,
auch ich möchte mich noch einmal für die Einstimmung auf Venedig durch Deinen Bericht bedanken! Freue mich schon darauf, Venedig nach vielen Jahren wieder- und neu zu sehen!
Liebe Grüße
Pasquetta
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer

Liebe Angela,
ich habe eben noch einmal "zurückgeblättert" zu Eurem letzten Tag in Venedig!
U.a. ausserordentlich gut gefallen hat mir das Spiegelbild in der Mitte :nod: :thumbup: sowie die neue Brücke von Santiago de Calatrava http://www.roma-antiqua.de/forum/rom_79/eine_seufzerbruecke_der_modernen_art-5302/

Ich hoffe sehr auch einmal so lange Zeit für Venedig zu finden, das ich ein paar mal, aber immer nur sehr kurz besucht habe!​


Am Samstag habe ich zufällig dieses Buch gesehen und gekauft. Es enthält Eindrücke aus Sorrent, Neapel, Genua, Venedig, Rom, Florenz, Nizza und Turin.​

Das Venedig-Kapitel enthält u.a. dieses kurze Gedicht, das ich noch nicht kannte:​

An der Brücke stand
jüngst ich in brauner Nacht.
Fernher kam Gesang:
goldener Tropfen quoll's
über die zitternde Fläche weg,
Gondeln, Lichter, Musik-
trunken schwamm's in die Dämmerung hinaus...​

Meine Seele, ein Saitenspiel,
sang sich, unsichtbar berührt,
heimlich ein Gondellied dazu,
zitternd vor bunter Seligkeit.
-Hörte jemand ihr zu?...​


Der Camera degli Sposi​

Vielen Dank für die schönen herbstlichen Impressionen aus dem mir unbekannten Mantua, besonders für die Mantegna-Photos!​

Schade, dass der Reisebericht nun zu Ende ist, aber ich bin sicher, Du wirst uns weiter verwöhnen ;)

Liebe Grüsse,
Simone​
 

Asterixinchen

ehemalige Moderatorin
Stammrömer
Hallo und Moin, Moin Angela!


VIELEN DANK

:thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:


für die Fortsetzung

und Deine Schlussworte - diese bestärken mich darin, dass ich dringend mal wieder nach Venedig MUSS :!: ( ---> hatte ich zwar schon einmal erwähnt, aber ..... )



Gruß - Asterixinchen :)
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Hallo Asterixinchen, Simone, Pasquetta und patta,

Euch allen auch herzlichen Dank für Eure Reaktionen und Simone besonderen Dank für das schöne Gedicht! Die Calatrava-Brücke hat mir auch sehr gut gefallen, sie wirkt sehr elegant und zierlich!
Mantua ist tatsächlich sehr schön und wir haben natürlich noch längst nicht alles gesehen was lohnend ist!

Ja, mir hat es auch etwas leid getan, dass der Bericht nun zu Ende ging, aber es kommt schließlich auch wieder Neues und ich werde auch sicher nicht zum letzten Mal in Bella Venezia gewesen sein! :nod:

Liebe Grüße

Angela
 

Anna

Consul
Stammrömer
Hallo, Angela!

Auch Mantua ist so schön!

Herzlichen Dank für Deinen tollen, beeindruckenden Bericht!

:thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:


patta schrieb:
Angela: Wir lassen Dich wieder nach Italien fahren :nod::nod:

:nod::nod::nod::nod::nod:



Liebe Grüße,
Anna :)

 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Hallo, Angela!

Auch Mantua ist so schön!

Herzlichen Dank für Deinen tollen, beeindruckenden Bericht!

:thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:


patta schrieb:
Angela: Wir lassen Dich wieder nach Italien fahren :nod::nod:

:nod::nod::nod::nod::nod:



Liebe Grüße,
Anna :)


Euer Wunsch sei mir Befehl! :nod: :~
 

patta

gesperrt/ruhend
Hallo, Angela!

Auch Mantua ist so schön!

Herzlichen Dank für Deinen tollen, beeindruckenden Bericht!

:thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:


patta schrieb:
Angela: Wir lassen Dich wieder nach Italien fahren :nod::nod:

:nod::nod::nod::nod::nod:



Liebe Grüße,
Anna :)


Euer Wunsch sei mir Befehl! :nod: :~


Waaas? Erst im Oktober 8O8O8O
Wäre froh, wenn ich dieses Jahr überhaupt nochmal hinkommen würde :~
 
Oben